Kann ich in Office 365 benutzerdefinierte Unterdomänen oder mehrere Domänen hinzufügen?

Die meisten Office 365-Pläne enthalten dieselben Features für Domänen. Sie können z. B. mehrere benutzerdefinierte Domänen hinzufügen, Unterdomänen hinzufügen und entscheiden, ob Sie das DNS für eine benutzerdefinierte Domäne selbst verwalten oder das DNS für die Domäne von Office 365 verwalten lassen möchten.

Sehen Sie sich die folgenden Informationen an, um zu verstehen, wie Sie Office 365 in Ihrer Organisation verwenden können. Die Beschreibung der Office 365-Domänendienste enthält eine noch detailliertere Liste. Sie können sich auch die Produktfeatures der einzelnen Angebote im Überblick ansehen.

  • Sie können mehrere Domänen oder Unterdomänen hinzufügen. So könnten Sie beispielsweise die Domänen contoso.com und contosomarketing.com und dann die Unterdomänen www.contoso.com, www.partners.contoso.com, www.partners.marketing.contoso.com usw. hinzufügen.

  • Wenn Sie mehrere Domänen zu Office 365 hinzufügen, können Sie beliebige dieser Dienste (wie E-Mail) in jeder der von Ihnen hinzugefügten Domäne hosten.

  • Wenn Sie bereits über eine öffentliche Website verfügen, die Sie mit Ihrer Domäne verwenden, können Sie beim Hinzufügen Ihrer Domäne zu Office 365das Hosting Ihrer aktuellen Website am derzeitigen Ort belassen, ohne zusätzliche Schritte auszuführen.

    Richten Sie Ihre Domäne in Office 365 ein, und vergewissern Sie sich, dass Sie im Assistenten für Domänensetup die Option Ja auswählen, wenn Sie gefragt werden, ob Sie bereits eine Website verwenden. Dann fügen Sie Ihre DNS-Einträge auf der Website Ihres DNS-Hostinganbieters hinzu und aktualisieren sie, um die DNS-Einträge für Dienste zu konfigurieren, z. B. für E-Mail und Skype for Business Online.

  • Wählen Sie aus, wie Sie das DNS für Ihre Domäne verwalten möchten. Sie können Ihre DNS-Einträge weiterhin bei Ihrem DNS-Hostinganbieter bzw. lokal verwalten, wenn Sie Ihre eigene DNS-Datei lokal verwalten, beispielsweise zum Hinzufügen oder Aktualisieren von MX- oder CNAME-Einträgen. Oder Sie können DNS-Einträge für Ihre Domäne von Office 365 einrichten und verwalten lassen. Sie können beim Durchlaufen des Assistenten für Domänensetup entscheiden, wie Ihre DNS-Einträge verwaltet werden sollen.

    Hinweis   Wenn Sie eine Unterdomäne hinzufügen, z. B. "sales.contoso.com", müssen Sie DNS für die Domäne außerhalb von Office 365 verwalten.

    Wenn Sie festlegen, dass Office 365 die DNS-Einträge Ihrer Domäne erstellen und hosten soll, werden die E-Mail- und Chatdienste automatisch für die Verwendung Ihrer Domäne eingerichtet und von Office 365 gehostet, und Sie können E-Mail- oder Chatdienste nicht bei einem anderen Hostinganbieter hosten. Auch können Sie keine Unterdomäne Ihrer Domäne hinzufügen, wenn Sie für Ihre Domäne nicht zuerst die DNS-Verwaltung auf einen DNS-Host außerhalb von Office 365 wechseln.

    Wenn Sie sich entschließen, das DNS für Ihre Domäne selbst zu verwalten, können Sie E-Mail- und Chatdienste sowie Ihre öffentliche Website so einrichten, dass die Domäne in Office 365 verwendet wird, oder Sie können einige (oder alle) dieser Dienste in Ihrer Domäne bei einem anderen Anbieter hosten.

Weitere Informationen zur Nutzung von Domänen in Verbindung mit Office 365-Diensten

  • In den meisten Fällen können Sie Ihrem Office 365-Abonnement bis zu 900 Domänen hinzufügen. Wenn Sie beabsichtigen, viele Domänen zu verwenden, finden Sie Informationen dazu unter Verwenden einer großen Anzahl von Domänen mit Office 365.

  • Office 365 erstellt eine Domäne für Sie, wenn Sie sich für den Dienst anmelden, z. B. "contoso.onmicrosoft.com". Sie können diese Domäne weiterhin für Ihre Benutzer-ID und für Ihre Office 365-Dienste verwenden, oder Sie können Ihre eigene benutzerdefinierte Domäne hinzufügen.

  • Sie können jeden benutzerdefinierten Domänennamen verwenden, der bei Ihrer Domänenregistrierungsstelle verfügbar ist. Der Name muss nicht mit dem ersten Teil Ihrer "onmicrosoft.com"-Domäne übereinstimmen. Wenn Sie sich bei Office 365 beispielsweise mit "fabrikam.onmicrosoft.com" registriert haben, könnten Sie "fabrikam.com", "fabrikam_NW.com" oder einen vollständig anderen Namen wie "fourthcoffee.com" verwenden.

Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe zu Office 365-Domänen erhalten.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Abrufen von Hilfe bei den Office 365-Community-Foren Administratoren: Melden Sie sich an, und erstellen Sie eine Serviceanfrage Administratoren: Rufen Sie den Support an

Gilt für: Office 365 End User, Office 365 Admin, Office 365 Small Business Admin



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern