Kalendertool in Version 2007

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Mit dem Kalendertool in Version 2007 können Sie wichtige Termine kennzeichnen und Zeitpläne für die Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedern des Arbeitsbereichs aufstellen.

Was möchten Sie tun?

Hinzufügen oder Löschen von Terminen

Termine anzeigen

Navigieren im Kalender

Erstellen von Links zu bestimmten Terminen

Ändern der Kalenderanzeige

Exportieren und Importieren von Terminen

Drucken von Terminen

Ändern von Kalenderberechtigungen

Hinzufügen oder Löschen von Terminen

So fügen Sie einen Termin hinzu:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Neuer Termin.

  2. Geben Sie einen Betreff für den Termin ein.

  3. Geben Sie das Datum und die Uhrzeit für den Beginn und das Ende des Termins ein. Wenn es sich um ein ganztägiges Ereignis handelt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ganztägiges Ereignis.

    Details

    Geben Sie das Datum im Format TT/MM/JJJJ ein. Sie können auch auf das Kalendersymbol klicken und ein Datum auswählen.

    Geben Sie die Uhrzeit für den Beginn und das Ende ein, oder klicken Sie auf die Pfeiltasten, um die gewünschten Uhrzeiten für Beginn und Ende auszuwählen.

    Vom Kalendertool werden folgende Anpassungen an Zeitzonen automatisch durchgeführt: Es wird davon ausgegangen, dass der Termin in der Zeitzone stattfindet, deren Datum und Uhrzeit derzeit auf Ihrem Computer eingestellt ist. Für Mitglieder, deren Computer sich in anderen Zeitzonen befinden, werden die Terminangaben automatisch an die jeweilige Zeitzone angepasst.

    Beispiel: Sie befinden sich in Atlanta in den USA und legen einen Termin für 8:00 Uhr vormittags fest. Für ein Mitglied in Paris wird angezeigt, dass dieser Termin für 14:00 Uhr geplant ist (abhängig von der regionalen Zeitzoneneinstellung).

  4. Geben Sie bei Bedarf Detailinformationen zum Termin ein.

  5. Klicken Sie auf OK.

Tipp : Sie können Termine mit vorab ausgewählten Datums- oder Zeitangaben festlegen. Ziehen Sie die gedrückte Maustaste über den gewünschten Datums- oder Zeitbereich, und klicken Sie dann auf Neuer Termin.

Zum Löschen eines im Kalender markierten Termins drücken Sie die ENTF-TASTE.

Seitenanfang

Anzeigen von Terminen

Im Kalender werden zu jedem Termin so viele Informationen angezeigt, wie in die Zelle eines Datums passen. Abhängig von der von Ihnen gewählten Ansicht werden mehr oder weniger Informationen zu einem Termin angezeigt. In der Ansicht Tag sehen Sie z. B. normalerweise alle Informationen zu einem Termin, in der Ansicht Monat werden nur einige wenige Begriffe angezeigt.

In jeder Ansicht können Sie den Mauszeiger auf einen Termin setzen, um ein Textfenster mit den vollständigen Datumsangaben und allen Detailinformationen anzuzeigen.

Popupfenster mit den Informationen zu einem Termin

Seitenanfang

Navigieren im Kalender

So navigieren Sie im Kalender:

  • Um in den Ansichten für einen Tag, eine Woche oder einen Monat jeweils einen Tag, eine Woche oder einen Monat nach vorne oder nach hinten zu blättern, klicken Sie oben im Kalender auf die entsprechende Pfeiltaste, um nach vorne oder zurück zu blättern.

  • Wenn Sie in einer Kalenderansicht zum vorherigen oder nächsten Termin wechseln möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Start und dann im Bereich Navigieren auf Zurück oder Weiter.

  • Wenn Sie in einer beliebigen Kalenderansicht zum vorherigen oder nächsten ungelesenen Termin wechseln möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Start und dann im Bereich Nachverfolgen auf Vorheriges ungelesenes Element oder nächstes ungelesenes Element.

  • Wenn Sie zu dem auf Ihrem Computer eingestellten aktuellen Tag wechseln möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Start und dann im Bereich Navigieren auf Heute.

  • Wenn Sie in einer ausgewählten Ansicht zu einem bestimmten Datum wechseln möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Start, klicken Sie im Bereich Navigieren auf Datum auswählen, geben Sie im Dialogfeld Wechseln zu Datum ein Datum und eine Anzeigeoption ein, und klicken Sie dann auf OK.

Seitenanfang

Erstellen von Links zu bestimmten Terminen

  1. Klicken Sie auf den Termin, zu dem Sie einen Link erstellen möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Als Link kopieren.

  3. Wählen Sie das Zielprogramm aus.

  4. Klicken Sie auf die Position, an der Sie den Link einfügen möchten.

    Sie müssen den Link an einer Position für Rich-Text einfügen, wie z. B. der Textkörper eines Diskussionsbeitrags, ein Chatbeitrag oder Eintrag in Notepad.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie dann auf Einfügen.

Seitenanfang

Ändern der Kalenderanzeige

Zum Ändern der Kalenderanzeige klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht. Klicken Sie dann im Bereich Kalenderansicht auf eine Anzeigeoption.

Die folgende Tabelle beschreibt die Merkmale jeder Ansicht.

Ansicht

Merkmale

Tag

Eine detaillierte Ansicht der Termine des ausgewählten Tags mit Detailinformationen (falls vorhanden).

Ganztätige Termine sowie Termine, die sich über mehrere Tage erstrecken, werden oben in der Ansicht angezeigt.

Termine, die sich über einen oder mehrere Tage erstrecken

1. Ein Termin, der sich über mehrere Tage erstreckt

2. Ein Termin nur an diesem Tag

Termine, die am ausgewählten Tag stattfinden, werden zur jeweiligen Uhrzeit angezeigt.

Woche

Eine Ansicht mit einem Überblick über die Termine in einer normalen Kalenderwoche.

Da mehr Platz zur Verfügung steht als bei der Monatsansicht, sehen Sie normalerweise den vollständigen Titel jedes Termins. Außerdem werden die Uhrzeiten für den Beginn und das Ende der Termine angezeigt.

Wenn an einem Datum mehr Termine stattfinden als in das Feld passen, wird die Schaltfläche Weitere angezeigt. Dies gilt auch für die Monatsansicht.

Popupfenster, in dem alle Termine angezeigt werden.

Monat

Eine Ansicht mit einem Überblick über die Termine in einem normalen Monat.

Diese Ansicht ist für die langfristige Planung und für das Anzeigen von Terminen nützlich, die sich über mehrere Tage erstrecken. Hier ist es jedoch schwierig, Details eines Termins anzuzeigen, ohne ihn zum Bearbeiten zu öffnen.

Wenn an einem Datum mehr Termine stattfinden, als in das Feld passen, wird die Schaltfläche Weitere angezeigt.

Setzen Sie den Mauszeiger auf die Schaltfläche, um ein Fenster mit allen Terminen anzuzeigen.

Arbeitswoche

Diese Ansicht ist weitgehend mit der Wochenansicht identisch, jedoch steht hier mehr Platz für die Arbeitstage einer Woche zur Verfügung.

Geschäftsmonat

Diese Ansicht ist weitgehend mit der Monatsansicht identisch, jedoch steht hier in einer Woche mehr Platz für die Arbeitstage zur Verfügung.

Seitenanfang

Exportieren und Importieren von Terminen

Sie können Termine des Kalenders exportieren, um sie in ein anderes Kalendertool zu importieren.

Exportieren von Terminen aus dem Kalender

Sie könnten nur einen bestimmten Termin oder alle Termine exportieren. Alle exportierten Kalenderdaten werden als XLM-Datei (z. B. Kalender.xml) gespeichert.

So exportieren Sie einen bestimmten Termin:

  1. Klicken Sie auf den Termin.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Arbeitsbereich auf Ausgewählten Termin exportieren.

  3. Geben Sie im Dialogfeld Datensätze in Datei exportieren... ein Verzeichnis an, und klicken Sie auf Speichern.

So exportieren Sie alle Datensätze:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Arbeitsbereich im Bereich Daten auf Alle Termine exportieren.

  2. Geben Sie im Dialogfeld Datensätze in Datei exportieren... ein Verzeichnis ein, und klicken Sie auf Speichern.

Importieren von Terminen in den Kalender

  1. Wählen Sie das Kalendertool aus, in das Sie die Daten importieren möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Arbeitsbereich auf Importieren.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Datei importieren die XLM-Datei mit den exportierten Kalenderdaten aus, und klicken Sie auf Öffnen.

Seitenanfang

Drucken von Terminen

Sie können Termine oder Ansichten des Kalenders drucken.

  1. Wenn Sie einen bestimmten Termin drucken möchten, wählen Sie den Termin aus.

  2. Wenn Sie eine Kalenderansicht drucken möchten, wählen Sie die Ansicht aus, die Sie drucken möchten.

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf die Option Drucken, und klicken Sie dann auf Drucken.

Seitenanfang

Ändern von Kalenderberechtigungen

So zeigen Sie die Berechtigungen an, die momentan den Mitgliederrollen zugeordnet sind:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Arbeitsbereich, klicken Sie auf Eigenschaften, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Berechtigungen.

  2. Wählen Sie in der Dropdownliste die Rolle aus, für die Sie die zugeordneten Berechtigungen anzeigen möchten.

Alle Mitglieder, mit Ausnahme von Gästen, haben die Berechtigung, neue Termine hinzuzufügen oder ihre eigenen Termine zu ergänzen oder zu löschen. Manager haben alle verfügbaren Berechtigungen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×