Kalenderansichten

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Ihren Terminplan in den Griff bekommen, indem Sie die Kalenderansicht ändern.

Ändern der Ansicht Ihres Kalenders

  • Beginnen Sie beispielsweise mit den Schaltflächen Anordnen auf der Registerkarte START.

  • Zeigen Sie einen einzelnen Tag, die Woche, die Arbeitswoche (ohne Samstag und Sonntag) oder einen ganzen Monat an.

  • Planungsansicht zeigt den Kalender auf einer horizontalen Zeitachse an.

Weitere Tipps gefällig?

Hinzufügen von Feiertagen zum Kalender

Drucken eines Kalenders mit Anzeige der Termine und Besprechungen

Freigeben eines Outlook-Kalenders für andere Personen

Wenn Sie Ihren Terminplan in den Griff bekommen möchten, müssen

Sie die Art und Weise ändern können, wie der Kalender angezeigt wird.

Beginnen wir mit den Schaltflächen in der Gruppe 'Anordnen' auf der Registerkarte 'Start'.

Sie können einen einzelnen Tag, eine Woche, eine Arbeitswoche (ohne Samstag und Sonntag) oder einen ganzen Monat anzeigen.

In der Planungsansicht wird der Kalender auf einer horizontalen Zeitskala angezeigt.

Klicken Sie auf das Startprogramm für das Dialogfeld, um die

Ansichtseinstellungen zu ändern, wie beispielsweise Ihre Arbeitszeit.

Wenn Sie nun zur Registerkarte 'Ansicht' wechseln, können Sie Ihr Layout ändern.

So können Sie beispielsweise den Lesebereich anzeigen.

Dies ist hilfreich, wenn Sie Ihren Kalender und einzelne Elemente nebeneinander anzeigen möchten.

Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, die anderen Optionen auf der

Registerkarte 'Ansicht' wie 'Zeitskala' einmal näher zu betrachten.

Hiermit können Sie ändern, welche Zeiteinheiten angezeigt werden.

So können Sie die Zeit beispielsweise in Einheiten von je 15 Minuten anzeigen.

Wenn sich Ihr Kalender füllt, können Sie die Tools und Optionen

von Outlook verwenden, um sich zu orientieren und Einträge zu finden.

Mit diesen Pfeilen hier über dem Kalender können Sie vorwärts oder rückwärts blättern.

Je nach der ausgewählten Ansicht blättern Sie hiermit einen Tag, eine Woche oder einen Monat vor oder zurück.

Schneller geht's, wenn Sie in diesen Kalendern hier auf ein Datum klicken.

Eine weitere Möglichkeit zum Auswählen eines Datums besteht darin, in der Gruppe 'Gehe

zu' auf der Registerkarte 'Start' auf das Startprogramm für das Dialogfeld zu klicken.

Häufig besteht die schnellste Möglichkeit zum Anzeigen eines Termins oder einer Besprechung

jedoch darin, die Suche zu verwenden. Geben Sie Ihren Text ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

Nun werden alle Elemente, die diesen Text enthalten, in einer Liste angezeigt.

Doppelklicken Sie auf ein Element, um es zu öffnen.

Wenn Sie zu Ihrem Kalender zurückkehren möchten, klicken Sie im Feld 'Suchen' auf das X.

Im nächsten Video befassen wir uns erneut mit dem im ersten

Video erstellten Termin und verwandeln ihn in eine Besprechung.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×