Kündigen von Office 365 Home

Tipp :  Informationen für Office 365 Business-Administratoren finden Sie unter Kündigen von Office 365 Business.

Wenn Sie Ihr kostenpflichtiges Office 365 Home- oder Office 365 Personal-Abonnement oder aber Ihr Testabonnement kündigen, können Sie Office und alle zugehörigen Dienste bis zum Ende Ihres Abonnementzeitraums verwenden. Haben Sie beispielsweise ein jährliches Abonnement, das am 31. Dezember abläuft, und Sie kündigen dieses Abonnement im Juni, können Sie es bis zum 31. Dezember verwenden. Verlängert wird es dann nicht mehr.

  1. Melden Sie sich auf der Seite Dienste und Abonnements mit dem Microsoft-Konto an, das Ihrem Office 365-Abonnement zugeordnet ist.

  2. Suchen Sie das Office 365-Abonnement, das Sie beenden möchten, und führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um Ihr Abonnement sofort zu kündigen, wählen Sie Abbrechen aus.

    • Wenn Sie die automatische Verlängerung Ihres Abonnements beenden, das Abo aber bis zum Ablauf weiterhin verwenden möchten, wählen Sie Verlängerung deaktivieren aus.

    Screenshot der Seite "Dienste und Abonnements" mit den Abonnementdetails für ein Office 365 Home-Abonnement
  3. Wählen Sie auf der nächsten Seite Mit der Kündigung fortfahren.

  4. Wählen Sie auf der nächsten Seite Kündigung bestätigen.

    Screenshot der Seite "Sind Sie sicher?", wenn Sie ein Office 365 Home-Abonnement kündigen.
  5. Wählen Sie auf der nächsten Seite Zurück zum Abonnement aus.

    Screenshot der Bestätigungsseite, wenn Sie ein Office 365 Home-Abonnement kündigen.

Hinweis : Wenn Sie ein Anrecht auf eine Kostenerstattung haben, wird eine entsprechende Option. Wenn noch Zahlungen ausstehen, begleichen Sie diese bitte mit Ihrer Kündigung. Andernfalls wird der ausstehende Betrag Ihrer Zahlungsoption zum nächsten Abrechnungsdatum belastet.

Was geschieht nach Ablauf des Abonnements?

Nachdem Ihr Abonnement abgelaufen ist, wird Office im Modus mit eingeschränkter Funktionalität ausgeführt, und die Benachrichtigung Nicht lizenziertes Produkt wird angezeigt. Das heißt, Sie können Dokumente zwar weiterhin öffnen und drucken, doch Dokumente weder bearbeiten noch neue Dokumente erstellen. Außerdem haben Sie keinen Zugriff mehr auf die Dienste, die in Ihrem Abonnement enthalten waren, etwa zusätzlichen OneDrive-Speicher und Skype-Gesprächsminuten. Wenn Sie über ein Office 365 Home-Abonnement verfügen, gilt dies auch für jede Person, mit der Sie Ihr Abonnement geteilt haben. Sie können Office jederzeit deinstallieren.

Bitte geben Sie uns Feedback

Waren diese Schritte hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende des Themas wissen. Wenn dies nicht der Fall war und Sie immer noch Probleme haben, teilen Sie uns mit, was Sie tun möchten und auf welche Probleme Sie stoßen.

Siehe auch

Verlängern von Office 365 Home

Hinzufügen, Aktualisieren oder Entfernen einer Kreditkarte oder einer anderen Zahlungsoption für Office 365 Home

Wechseln zu einem anderen Office 365 Home-Abonnement

War diese Information hilfreich?

Wie können wir es verbessern?

Wie können wir es verbessern?

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!