Jeder Microsoft Project-Plan ist ein Dreieck

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Es spielt keine Rolle, welche Branche Sie sich befinden, wie erfahrene werden wie "speziell" Ihr Projekt ist, oder welche Version des Projektmanagements auf und Ihre Organisation verwendet. Zentrale jeder des Projekts ist die Trio der Zeit und Geld Umfang. Hierbei handelt es sich um die Faktoren, die Sie jeden Tag, wenn Sie Ihren Projektplan plangemäß Jonglieren.

Inhalt dieses Artikels

Was ist das Projektdreieck?

Wo befindet sich die Seite des Dreiecks hängen?

Welche Schritte muss ich unternehmen, um den Terminplan einzuhalten?

Welche Schritte muss ich unternehmen, um den Kostenrahmen einzuhalten?

Welche Schritte muss ich unternehmen, um die Anforderungen an den Umfang einzuhalten?

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Qualität und dem Projektdreieck?

Was ist das Projektdreieck?

Wenn Sie Zeit, Geld oder was Ihres Projekts unbegrenzte wurden, müssten Sie Projektmanagement überflüssig. Leider sind die meisten Projekte an einer bestimmten Frist, Kostenrahmen und Umfang.

Es ist diese Kombination von Elementen (Zeit, Geld und Umfang), die wir auf als die Spannungsdreieck des Projekts verweisen. (Diese ähnliche Elemente manchmal als die dreifachen Einschränkungen eines Projekts bezeichnet.) Grundlegendes zu den Spannungsdreieck des Projekts können Sie eine bessere Auswahl treffen, wenn Sie Kompromisse vornehmen müssen.

Projektdreieck

Jede Änderung an einer der Seiten des Dreiecks wirkt sich auf die beiden anderen Seiten aus.

Beispielsweise, wenn Sie sich entscheiden, des Projektplans zum Anpassen:

  • Die geplanten Endtermin vorverlegen, Sie können höhere Kosten und einen einen verringerten Umfang einhandeln.

  • ... den Kostenrahmen des Projekts einzuhalten, verzögert sich möglicherweise der Endtermin, während der Umfang reduziert ist.

  • ... den Umfang zu erhöhen, dauert Ihr Projekt möglicherweise länger und kostet mehr, da mehr Ressourcen, z. B. Arbeiter, benötigt werden.

Je nach den spezifischen Bedingungen und dem Charakter eines Projekts können sich Änderungen am Projektplan auf das Projektdreieck unterschiedlich auswirken. So kann z. B. eine Verkürzung des Terminplans in einigen Fällen zu erhöhten Kosten führen, während in anderen Fällen die Kosten gesenkt werden können.

Bezogen auf das Projektdreieck gelten Ressourcen ein Elements Kosten. Wenn Sie Ressourcen, um mehr oder weniger Arbeit aufzunehmen oder an deren Verfügbarkeit anpassen, wechseln die Kosten also nach oben oder unten entsprechend. Diese Kosten basieren auf Kostensätze für Ressourcen.

Sie können auch feststellen, dass sich beim Anpassen von Ressourcen, der Terminplan ändert. Beispielsweise, wenn Sie eine Reihe von Ressourcen Überlastungen und Ebene des Projekts haben, der Terminplan jetzt, enthalten möglicherweise unterbrochene Vorgänge und Delays, die der Endtermin verschieben.

Weitere Informationen:   

Seitenanfang

Wo befindet sich die Seite des Dreiecks hängen?

Was heißt "festgefahren" in diesem Zusammenhang? In den meisten Projekten ist mindestens eine Seite des Dreiecks sozusagen festgefahren, weil Sie sie nicht ändern können. Bei einigen Projekten ist dies der Kostenrahmen – egal, was passiert, Sie bekommen nicht mehr Geld für das Projekt. Bei anderen Projekten ist es der Zeitrahmen – eine Terminänderung kommt unter keinen Umständen infrage. Oder der Leistungsumfang ist "festgefahren" – bei den zu erbringenden Leistungen gibt es keinen Spielraum.

Ihre Aufgabe ist es festzustellen, welche Seite des Projektdreiecks die festgefahrene ist. Wenn Sie diese Seite kennen, wissen Sie, was Sie wo im Bedarfsfall ändern können. Eine Formulierung des Problems als Aussage kann Ihnen dabei helfen, sich darüber klar zu werden, welche Seite des Dreiecks Probleme bereitet.

Wenn Sie wissen, welche Seite des Dreiecks nicht geändert werden kann, können Sie auch einfacher klären, wo Änderungen sinnvoll sind. Für das Optimieren Ihrer Arbeit gilt also Folgendes:

  • Finden Sie zunächst heraus, welches der drei Elemente fest ist. In der Regel handelt es sich dabei um das Element, das für den Erfolg des Projekts am wichtigsten ist (Einhaltung des Zeitrahmens, des Kostenrahmens oder des vereinbarten Umfangs).

  • Ermitteln Sie dann, auf welcher der Seiten sich Ihr aktuelles Problem befindet. Wenn Ihnen dies bekannt ist, wissen Sie auch, an welchen Elementen Sie arbeiten müssen, damit Ihr Projekt wieder auf Kurs gebracht werden kann.

Wenn die Problemseite und die feste Seite identisch sind, müssen Sie an den beiden anderen Seiten des Dreiecks arbeiten. So können Sie beispielsweise bei einem Projekt, das termingerecht abgeschlossen werden muss, den Endtermin aber voraussichtlich überschreiten wird, die Ressourcen oder den Umfang anpassen, um das Projekt wieder in den Griff zu bekommen.

Stimmen Problemseite und festgefahrene Seite nicht miteinander überein, können Sie Ihre Arbeit optimieren, indem Sie die dritte Seite entsprechend ändern. Wenn Sie z. B. ein Projekt haben, das innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens abgeschlossen werden muss und dessen Leistungsumfang gewachsen ist, können Sie nur auf der Kostenseite etwas ausrichten, indem Sie z. B. Ressourcen hinzufügen.

Denken Sie daran, dass sich die Anpassung einer Seite des Dreiecks aus Zeit, Geld und Umfang meistens auch auf die beiden anderen Seiten auswirkt. Je nach dem Charakter Ihres Projekts können diese Auswirkungen positiv oder negativ sein.

Hinweis : Vergessen Sie nicht, nach der Änderung Ihres Projektplans auch die beiden anderen Elemente zu überprüfen, um sicherzustellen, dass diese dadurch nicht unbeherrschbar geworden sind. Wenn Sie z. B. in Ihrem Plan die Kosten reduziert haben, müssen Sie überprüfen, ob der Endtermin noch gehalten werden kann.

Seitenanfang

Welche Schritte muss ich unternehmen, um den Terminplan einzuhalten?

Nach Analyse Ihres Terminplans finden Sie möglicherweise, dass es keine Endtermin des Projekts. Es gibt mehrere Methoden, die Sie die Länge des Terminplans anpassen können. Die Methoden ausgewählt haben, abhängig von die Einschränkungen für das Projekt als Ganzes, z. B. Budget, ressourcenverfügbarkeit, Umfang und die Flexibilität der Vorgänge auferlegt.

Um den Terminplan zu verkürzen am effizientesten ist so ändern Sie die Aufgaben, die auf der Kritischer Pfad liegen. Im kritische Weg ist eine Reihe von abhängige Aufgaben am Endtermin Projekts, dessen letzten Vorgang endet an. Wenn die Aufgaben in dieser Reihe verschieben, wird auch der Endtermin des Projekts verschoben. Ändern von Aufgaben, die nicht auf dem kritischen Weg sind möglicherweise nicht den Terminplan auswirken. Sie können:

  • Kürzen der Dauer von Vorgängen (in der Regel eine Spiegelung verringerten Umfang oder größerer/effizientere Ressourcen).

  • Überlappendes Anordnen von Vorgängen, damit diese gleichzeitig bearbeitet werden können

  • Entfernen von Vorgängen, um den Endtermin einhalten zu können (normalerweise als Reaktion auf einen verringerten Umfang)

  • Zuordnen zusätzlicher Ressourcen

  • Reduzieren der Menge an zugeordneter Arbeit (normalerweise als Reaktion auf einen verringerten Umfang oder effizientere Ressourcen).

Wenn Sie den Terminplan anpassen, die Kosten erhöhen, Ressourcen überlastet werden und den Umfang ändern. Wenn Sie die Dauer von Vorgängen auf dem kritischen Weg verkürzen möchten, beispielsweise das Projekt vermutlich früher beendet, aber der Bereich dieser Vorgänge und wahrscheinlich das gesamte Projekt verringert werden. Oder wenn Sie weitere kritischen Vorgängen Ressourcen zuordnen, damit sie schneller fertig gestellt werden können, werden Sie möglicherweise feststellen, dass diese Ressourcen nun überlastet sind, und Sie Überstunden, was die Kosten erhöht bezahlen müssen.

Weitere Informationen zum Optimieren des Zeitplans mithilfe der im Projektmanagement-Wegweiser.

Seitenanfang

Welche Schritte muss ich unternehmen, um den Kostenrahmen einzuhalten?

Möglicherweise bietet Ihnen erstellte Projektplan den Kostenrahmen übersteigt. Projektkosten werden hauptsächlich von den Vorgängen im Projekt zugeordneten Ressourcen beeinflusst: die satzbasierten Kosten und den Fixkosten Personen, Ausrüstung und Material. Daher können Sie zum Verringern Kosten Sie Projektumfang, damit es gibt weniger oder die Dauer für Aufgaben, die Ressourcen benötigt.

Wenn Sie den Umfang nicht verringern möchten, können Sie die Ressourcen anpassen und sich vergewissern, dass Ihre Einstellungen für Sätze, Gebühren und Überstunden richtig sind. Sie können überprüfen, ob die zugeordneten Ressourcen für die jeweilige Tätigkeit optimal geeignet sind. Möglicherweise können Sie eine teurere Ressource durch eine günstigere ersetzen und die teurere Ressource nur dort einsetzen, wo sie am kosteneffektivsten ist.

Während Sie den Projektplan an Ihren Kostenrahmen anpassen, kann sich eventuell der Endtermin verzögern oder der Umfang verringern. Wenn Sie beispielsweise Überstunden aus Vorgängen entfernen, denen überlastete Ressourcen zugeordnet wurden, werden Sie feststellen, dass sich dadurch der Terminplan verlängert und der Endtermin um z. B. einen Monat hinausgeschoben wird. Wenn Sie aber den Umfang an den Kostenrahmen angepasst haben, wird der Endtermin möglicherweise für einen früheren Zeitpunkt berechnet.

Weitere Informationen:   

Erfahren Sie, wie Sie ein Budget für ein Projekt erstellen.

Erfahren Sie, wie Sie den Terminplan mithilfe der im Projektmanagement-Wegweiserzu optimieren.

Seitenanfang

Welche Schritte muss ich unternehmen, um die Anforderungen an den Umfang einzuhalten?

Es gibt zwei Aspekte des Bereichs zu berücksichtigen ist – Produktumfang und Projektumfang:

  • Der Produktumfang beschreibt den endgültigen Lieferumfang des Projekts, und dies in der Regel sehr detailliert. Beispiele für den Produktumfang sind Produktspezifikationen oder Blaupausen. Als Projektmanager haben Sie möglicherweise nur geringe Kontrolle über den Produktumfang.

  • Der Projektumfang enthält sämtliche Projektarbeiten, die ausgeführt werden müssen, um den im Produktumfang beschriebenen Lieferumfang zu erzeugen. Als Projektmanager haben Sie in der Regel zumindest einen gewissen Einfluss auf den Projektumfang. So können Sie z. B. bei einigen Bestandteilen des Lieferumfangs auf Codeüberprüfungen verzichten.

Wenn Sie Probleme bei der Einhaltung des Endtermins oder des Kostenrahmens feststellen, werden Sie normalerweise den Umfang anpassen. Durch Verringerung des Umfangs können Sie den Endtermin vorziehen oder die Kosten senken. Wenn zusätzliche Zeit oder ein höheres Budget zur Verfügung steht, können Sie den Umfang auch vergrößern.

Umfangs muss meist die Anzahl oder die Dauer von Vorgängen ändern. Umfang ist eng mit Qualität verknüpft. Wenn Sie den Umfang erhöhen, haben Sie die Möglichkeit, die in höherer Qualität zu erstellen. Wenn Sie den Umfang reduzieren, müssen Sie Standards zulässigen Qualität zu verringern.

Bei verringertem Leistungsumfang können die Kosten reduziert und die Projekte früher abgeschlossen werden. Wird der Leistungsumfang vergrößert, können sich höhere Kosten und verzögerte Endtermine ergeben. Wenn Sie z. B. einige Vorgänge streichen, die als optional betracht werden, brauchen Sie u. U. nicht mehr alle bisher zugeordneten Ressourcen, sodass sich die Kosten verringern. Wird stattdessen der Leistungsumfang erweitert, indem Sie einigen Vorgängen zusätzliche Zeit zuordnen, werden Sie evtl. feststellen, dass sich durch die Änderung des Leistungsumfangs auch die Termine für Vorgänge auf dem kritischen Weg verschieben und sich der Endtermin um 2 Wochen verzögert.

Weitere Informationen zum Optimieren des Zeitplans mithilfe der im Projektmanagement-Wegweiser.

Seitenanfang

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Qualität und dem Projektdreieck?

Die Qualität bildet das Zentrum des Projektdreiecks. Sie wirkt sich auf jede Seite des Dreiecks aus, und jede Änderung, die Sie an einer Seite des Dreiecks vornehmen, beeinflusst häufig die Qualität. Die Qualität ist kein direkter Faktor des Dreiecks, sondern ergibt sich aus dem Einsatz der Faktoren Zeit, Geld und Umfang.

Projektdreieck mit Qualität

Ist in Ihrem Terminplan z. B. etwas zusätzliche Zeit verfügbar, können Sie den Leistungsumfang vergrößern, indem Sie Vorgänge hinzufügen und deren Dauer erweitern. Dank dieses zusätzlichen Leistungsumfangs können Sie für das Projekt und den Lieferumfang u. U. eine höhere Qualität erzielen.

Wenn Sie Kosten reduzieren müssen, um den Kostenrahmen einzuhalten, müssen Sie möglicherweise den Leistungsumfang verringern, indem Sie Vorgänge streichen oder deren Dauer kürzen. Bei verringertem Umfang verschlechtern sich die Bedingungen für das Erzielen einer hohen Qualität. Die Notwendigkeit der Kostenreduzierung kann daher auch eine schlechtere Qualität zur Folge haben.

Weitere Informationen zum Verwalten des Spannungsdreieck des Projekts:   

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×