IsVisible-Eigenschaft

Betrifft

BoundObjectFrame-Objekt

Image-Objekt

OptionButton-Objekt

SubForm-Objekt

CheckBox-Objekt

Label-Objekt

OptionGroup-Objekt

TabControl-Auflistung

ComboBox-Objekt

Line-Objekt

Page-Objekt

TextBox-Objekt

CommandButton-Objekt

ListBox-Objekt

PageBreak-Objekt

ToggleButton-Objekt

CustomControl-Objekt

ObjectFrame-Objekt

Rectangle-Objekt

In Visual Basic for Applications (VBA)-Code können Sie die IsVisible-Eigenschaft verwenden, um festzustellen, ob ein Steuerelement in einem Bericht eingeblendet ist. Wert vom Typ Boolean mit Lese-/Schreibzugriff.

Ausdruck.IsVisible

Ausdruck Erforderlich. Ein Ausdruck, der eines der Objekte aus der Liste Betrifft zurückgibt.

Hinweise

Die IsVisible-Eigenschaft verwendet die folgenden Einstellungen.

Einstellung

Beschreibung

True

(Standard) Das Steuerelement wird angezeigt.

False

Das Steuerelement ist wird nicht angezeigt.

Hinweis : Sie können die IsVisible-Eigenschaft nur im Drucken-Ereignis eines Berichtabschnitts festlegen, der das Steuerelement enthält.

Sie können die IsVisible-Eigenschaft zusammen mit der HideDuplicates-Eigenschaft verwenden, um festzustellen, wann ein Steuerelement in einem Bericht eingeblendet ist, sowie zum Anzeigen oder Ausblenden anderer Steuerelemente. Beispielsweise können Sie ein Linien-Steuerelement ausblenden, wenn ein Textfeld-Steuerelement aufgrund von enthaltenen Duplikatwerten ausgeblendet wird.

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird zum Steuern der Anzeige eines Linien-Steuerelements in einem Bericht die IsVisible-Eigenschaft eines Textfelds verwendet. Der Bericht basiert auf einer Produkttabelle und verwendet drei Steuerelemente mit den folgenden Eigenschaften.

Eigenschaften

Linien-Steuerelement

Textfeld 1

Textfeld 2

Name

Line0

CategoryID

ProductName

ControlSource

CategoryID

ProductName

HideDuplicates

Yes

No

Left

0

0

2,0

Top

0

0,1

0,1

Width

4,0

1,0

1,0


Fügen Sie im Deklarationsbereich des Berichtmoduls den folgenden Code ein, und zeigen Sie dann den Bericht an, um die von der IsVisible-Eigenschaft gesteuerte Zeilenformatierung anzuzeigen:

Private Sub Detail_Print(Cancel As Integer, _
PrintCount As Integer)
If Me!CategoryID.IsVisible Then
Me!Line0.Visible = True
Else
Me!Line0.Visible = False
End If
End Sub
Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×