Installierte Apps

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Mit Apps für Outlook können Sie noch größeren Nutzen aus E-Mails ziehen, da Informationen oder Tools hinzugefügt werden, die Sie verwenden können, ohne Outlook Web App verlassen zu müssen.

Inhalt dieses Artikels

Wie sehen Apps aus?

Wie verwalte ich Apps?

Wie füge ich Apps hinzu?

Wie sehen Apps aus?

Outlook Web App enthält drei Apps, die standardmäßig verfügbar und aktiviert sind. Es ist jedoch möglich, dass sie für Ihr Postfach deaktiviert sind. Wenn eine App verfügbar und aktiviert ist, wird sie automatisch allen eingehenden Nachrichten hinzugefügt, die den Kriterien für das Auslösen der App entsprechen.

Diese Nachricht beispielsweise, die ein Datum und eine Uhrzeit umfasst, hat sowohl die App Vorgeschlagene Termine als auch die App Aktionen ausgelöst.

Apps-Menüband in einer Nachricht

Wenn Sie Vorgeschlagene Termine auswählen, wird die entsprechende App geöffnet, ohne dass Sie die Nachricht verlassen. Wie Sie sehen, hat die App anhand der Informationen in der Nachricht einen Vorschlag für ein Ereignis erstellt. Um das Ereignis zu Ihrem Kalender hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche In Kalender speichern.

Termin-App

Seitenanfang

Wie verwalte ich Apps?

Zum Verwalten der für Sie verfügbaren Apps klicken Sie auf das Zahnradsymbol  Symbol "Einstellungen"  oben im Outlook Web App-Fenster und wählen dann Apps verwalten aus.

Verwalten von Apps für Outlook

Dadurch gelangen Sie in den Optionen für Outlook Web App zum Abschnitt "Apps".

Verwalten von Apps für Outlook

  • Mithilfe der Einstellungen können Sie Apps hinzufügen  Neu  oder entfernen  Verwerfen sowie die Ansicht aktualisieren  Aktualisieren .

  • Der Liste der Apps können Sie entnehmen, welche Apps hinzugefügt wurden, woher diese stammen, wie sie installiert wurden und ob sie aktiviert sind.

  • Im Informationsbereich finden Sie weitere Informationen zu der ausgewählten App. Wenn Sie eine App deaktivieren möchten, klicken Sie auf Deaktivieren. Ist eine App, die Sie verwenden möchten, deaktiviert, wird der Link Aktivieren angezeigt, auf den Sie klicken können, um die App zu aktivieren.

  • Sie können weitere Apps hinzufügen. Dazu klicken Sie oben im Fenster mit den installierten Apps auf den Link Weitere Apps erhalten Sie auf "Office.com". Sie können zum Hinzufügen weiterer Apps auch in Nachrichten, denen eine App zugeordnet ist, auf  Neu  Weitere Apps abrufen klicken.

Wie füge ich Apps hinzu?

Klicken Sie zum Hinzufügen einer App oberhalb der Liste der installierten Apps auf  Neu .

  • Sie können eine App von Office.com, von einer URL oder aus einer Datei hinzufügen.

  • Wenn Sie eine App von Office.com hinzufügen, wird ein Webbrowserfenster geöffnet, in dem Sie nach Apps suchen und diese herunterladen können.

  • Wenn Sie eine App von einer URL oder aus einer Datei hinzufügen möchten, müssen Sie die URL bzw. den Pfad zur Datei kennen. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, wenn Ihnen diese Informationen noch nicht vorliegen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×