Installierte Add-Ins

Mit Add-Ins für Outlook können Sie noch größeren Nutzen aus E-Mails ziehen, da Informationen oder Tools hinzugefügt werden, die Sie verwenden können, ohne Outlook Web App verlassen zu müssen. Outlook Web App enthält mehrere Add-Ins, die standardmäßig verfügbar und aktiviert sind. Es ist jedoch möglich, sie für Ihr Postfach zu deaktivieren. Wenn ein Add-In verfügbar und aktiviert ist, wird es automatisch allen eingehenden Nachrichten hinzugefügt, die den Kriterien für das Auslösen des Add-Ins entsprechen.

Inhalt dieses Artikels

Wie sehen Add-Ins aus?

Wie verwalte ich Add-Ins?

Wie füge ich Add-Ins hinzu?

Wie sehen Add-Ins aus?

Hier ist ein Beispiel für ein Add-In. Die nachstehende Nachricht enthält eine Datums- und Uhrzeitangabe, durch die das Add-In "Vorgeschlagene Besprechungen" ausgelöst wird, das standardmäßig installiert ist. Wenn Sie den Text mit dem Datum und der Uhrzeit markieren, wird das Add-In "Vorgeschlagene Besprechungen" geöffnet, ohne dass Sie die Nachricht verlassen müssen. Sie können darin Ereignis planen auswählen, um das Ereignis unverändert Ihrem Kalender hinzuzufügen. Sie können aber auch Details bearbeiten auswählen, um das Ereignis zu ändern, bevor Sie es Ihrem Kalender hinzufügen.

Screenshot einer E-Mail-Nachricht mit Text zu einer Besprechung und der Karte "Vorgeschlagene Besprechungen" mit den Besprechungsdetails und Optionen zum Planen der Veranstaltung und zum Bearbeiten der entsprechenden Details.

Seitenanfang

Wie verwalte ich Add-Ins?

Sie können die für Sie verfügbaren Add-Ins verwalten, indem Sie oben im Outlook Web App-Fenster auf das Zahnradsymbol Symbol 'Einstellungen' klicken, um die Einstellungen zu öffnen. Wählen Sie dann unter Ihre App-Einstellungen die Option E-Mail aus.

Screenshot des Abschnitts "Ihre App-Einstellungen" der Einstellungen in Outlook Web App, in dem der Cursor auf die Option "E-Mail" zeigt.

Dadurch gelangen Sie zum Bereich Optionen. Wählen Sie dort Allgemein > Add-Ins verwalten aus.

Screenshot des Abschnitts "Allgemein" des Menüs "Optionen" in Outlook, in dem die Option "Add-Ins verwalten" hervorgehoben ist.

Im Fenster Add-Ins verwalten können Sie Add-Ins hinzufügen oder deinstallieren, die Ansicht aktualisieren und nach weiteren Add-Ins suchen.

Screenshot des Fensters "Add-Ins verwalten", in dem Sie Add-Ins hinzufügen oder entfernen, Informationen zu einem Add-In anzeigen und zum Office Store wechseln können, um nach weiteren Add-Ins für Outlook zu suchen. Das Add-In "Vorgeschlagene Besprechungen" ist ausgewählt, und es werden Informationen zu diesem Add-In angezeigt.
  • Der Liste der Add-Ins können Sie entnehmen, welche Add-Ins Sie bereits hinzugefügt haben, woher die Add-Ins stammen, wer sie installiert hat und ob das jeweilige Add-In aktiviert oder deaktiviert ist. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen in der Spalte Aktiviert, um das Add-In zu aktivieren oder zu deaktivieren.

  • Der Informationsbereich enthält weitere Informationen zum ausgewählten Add-In.

Wie erhalte ich weitere Add-Ins?

  • Sie können weitere Add-Ins über den Office Store erhalten, auf den Sie auf der Registerkarte Start im Abschnitt Add-Ins zugreifen können.

    Screenshot der Registerkarte "Start" in Outlook, auf der der Cursor in der Gruppe "Add-Ins" auf das Symbol "Store" zeigt.
  • Sie können auch oben im Fenster Add-Ins verwalten auf den Link Weitere Add-Ins für Outlook erhalten Sie im Office Store klicken. Es wird ein Webbrowserfenster für den Office Store geöffnet, in dem Sie nach Add-Ins suchen und die gewünschten Add-Ins herunterladen können.

    Screenshot eines Abschnitts Seitenrand-add-ins verwalten in der installierten Add-Ins plus einen Link zu Weitere-add-ins für Outlook im Office Store Suchen aufgelistet werden.
  • Im Fenster Add-Ins verwalten sind zudem die Optionen zum Hinzufügen einer App aus einer URL oder aus einer Datei verfügbar. Dazu müssen Sie die URL bzw. den Pfad zur Datei kennen. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, wenn Ihnen diese Informationen noch nicht vorliegen.

    Ein Screenshot der Optionen, die auf der Symbolleiste "Add-Ins verwalten" verfügbar sind. Dazu gehören "Hinzufügen", "Löschen" und "Aktualisieren". Die Auswahlmöglichkeiten in "Hinzufügen" werden angezeigt. Dazu gehören "Aus dem Office Store hinzufügen", "Aus einer URL hinzufügen" und "Aus einer Datei hinzufügen".
  • Wählen Sie in einer E-Mail-Nachricht, die mit einer App verknüpft ist, das Symbol "Store" aus, wie im folgenden Beispiel gezeigt.

    Screenshot eines Auszugs des oberen Teils einer E-Mail-Nachricht, in dem das Symbol "Store" hervorgehoben ist. Durch Klicken auf das Symbol wird das Fenster "Add-Ins für Outlook" geöffnet, in dem Sie nach Add-Ins suchen und die gewünschten Add-Ins installieren können.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×