Installieren von Skype for Business Online

Skype for Business ist Bestandteil der Office 365-Produktsuite. Sie können es als Teil von Office 365 erwerben oder als eigenständiges Produkt in Form von Skype for Business Online Plan.

Zum Installieren von Skype for Business müssen Sie sich zuerst bei Office 365 anmelden. Gehen Sie hierfür so vor:

  1. Suchen Sie Ihre Office 365-Benutzer-ID. Sie haben vom Microsoft Online Services-Team eine E-Mail mit Ihrer Office 365-Benutzer-ID erhalten. Sie sieht so aus:

    Beispiel für die Willkommens-E-Mail, die Sie erhalten haben, nachdem Sie sich bei Skype for Business Online angemeldet haben. Sie enthält Ihre Office 365-Benutzer-ID.

  2. Navigieren Sie zu https://portal.office.com/ und geben Sie Ihre Benutzer-ID und Ihr Kennwort für Office 365 ein. Nach der Anmeldung wird Office 365 Admin Center angezeigt.

    Beispiel für das Office 365 Admin Center, wenn Sie über einen Skype for Business Online-Plan verfügen

  3. Wählen Sie auf der rechten Seite unter Admin-Verknüpfungen die Option Software herunterladen aus.

    Wählen Sie „Software herunterladen“ aus.

  4. Wählen Sie Installieren.

    Wählen Sie „Installieren“ aus, um Skype for Business Online zu installieren.

  5. Wählen Sie unten auf dem Bildschirm Speichern unter aus, um die Datei setupskypeforbusinessentryretail.exe auf Ihren Computer herunterzuladen.

    Wählen Sie "Speichern" aus, um die App auf Ihrem Computer zu speichern.

    Wichtig : Notieren Sie sich den Speicherort der Datei setupskypeforbusinessentryretail.exe auf Ihrem Computer. Wenn Skype for Business während der Installation beendet wird, navigieren Sie zu diesem Speicherort, um das Programm erneut auszuführen.

  6. Wählen Sie nach dem Download der Datei setupskypeforbusinessentryretail.exe die Option Ausführen aus.

    Wählen Sie "Ausführen" zum Starten Sie des Setup-Assistenten.

    Das Office-Installationsprogramm startet und zeigt eine Meldung an, dass Office installiert wird. Es wird jedoch nur Skype for Business und nicht das komplette Office installiert.

    Der Office Installer vermittelt den Eindruck, als würde Office installiert, installiert wird jedoch Skype for Business.

  7. Wenn das Office-Installationsprogramm endet, zeigt es eine Nachricht an, dass Microsoft Office auf Ihrem PC installiert wurde. Es wurde jedoch nur Skype for Business installiert. Wählen Sie Schließen.

  8. Starten Sie Skype for Business. Im Dialogfeld Das Wichtigste zuerst akzeptieren Sie den Lizenzvertrag, indem Sie auf Akzeptieren klicken.

Sie können Skype for Business auf bis zu 5 PCs installieren. So installieren Sie Skype for Business auf einem anderen PC:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem nächsten PC an.

  2. Melden Sie sich in Office 365 unter https://portal.office.com/ an.

  3. Wiederholen Sie die im oben genannten Verfahren aufgeführten Schritte, um Skype for Business herunterzuladen und zu installieren.

Zum ersten Mal anmelden

  1. Geben Sie auf der Skype for Business-Anmeldeseite Ihre Office 365-Benutzer-ID und Ihr Kennwort ein und wählen Sie dann Anmelden aus.

    Wenn Sie zum Beispiel „jakob@contoso.com“ zur Anmeldung bei Office 365 verwenden, geben Sie diese E-Mail-Adresse auch zur Anmeldung bei Skype for Business ein.

    Melden Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto an, oder wählen Sie "Konto erstellen" aus.

  2. Geben Sie Ihr Kennwort für Office 365 ein.

  3. Wählen Sie auf der nächsten Seite Ja aus, wenn Sie Ihr Kennwort für die nächste Anmeldung speichern möchten.

    Wählen Sie "Ja" aus, um Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie sich beim nächsten Mal automatisch anmelden können.

  4. Im Dialogfeld Help Make Skype for Business Better (Programm zur Verbesserung von Skype) wählen Sie aus, ob Sie uns ermöglichen möchten, Informationen über Fehlerberichte und Gerätekonfiguration zu erhalten.

Herzlichen Glückwunsch! Nun können Sie starten und Skype for Business für Chats und Onlinebesprechungen verwenden.

Waren diese Schritte hilfreich? Bitte geben Sie uns ein Feedback.

Der Skype for Business Online-Plan enthält Onlinedienste und die Skype for Business Basic-App. Die App wird auf Ihrem PC installiert.

  1. Suchen Sie Ihre Office 365-Benutzer-ID. Wenn Ihr Administrator Sie zum Skype for Business Online-Plan hinzugefügt hat, haben Sie vom Microsoft Online Services-Team eine E-Mail mit Ihrer Office 365-Benutzer-ID erhalten. Diese sieht in etwa so aus:

    Beispiel für die Willkommens-E-Mail, die Sie erhalten haben, nachdem Sie sich bei Skype for Business Online angemeldet haben. Sie enthält Ihre Office 365-Benutzer-ID.

  2. Navigieren Sie zu https://portal.office.com/ und geben Sie Ihre Benutzer-ID und Ihr Kennwort für Office 365 ein. Nach der Anmeldung sehen Sie eine Seite, die so aussieht:

    Abbildung der Installationsseite, die angezeigt wird, wenn Sie über den Skype for Business Online-Plan verfügen

  3. Wählen Sie unten auf dem Bildschirm Speichern unter aus, um die Datei setupskypeforbusinessentryretail.exe auf Ihren Computer herunterzuladen.

    Wählen Sie "Speichern" aus, um die App auf Ihrem Computer zu speichern.

    Wichtig : Notieren Sie sich den Speicherort der Datei setupskypeforbusinessentryretail.exe auf Ihrem Computer. Wenn Skype for Business während der Installation beendet wird, navigieren Sie zu diesem Speicherort, um das Programm erneut auszuführen.

  4. Wählen Sie nach dem Download der Datei setupskypeforbusinessentryretail.exe die Option Ausführen aus.

    Wählen Sie "Ausführen" zum Starten Sie des Setup-Assistenten.

    Das Office-Installationsprogramm startet und zeigt eine Meldung an, dass Office installiert wird. Es wird jedoch nur Skype for Business und nicht das komplette Office installiert.

    Der Office Installer vermittelt den Eindruck, als würde Office installiert, installiert wird jedoch Skype for Business.

  5. Wenn das Office-Installationsprogramm endet, zeigt es eine Nachricht an, dass Microsoft Office auf Ihrem PC installiert wurde. Es wurde jedoch nur Skype for Business installiert. Wählen Sie Schließen.

  6. Starten Sie Skype for Business. Im Dialogfeld Das Wichtigste zuerst akzeptieren Sie den Lizenzvertrag, indem Sie auf Akzeptieren klicken.

Sie können Skype for Business auf bis zu 5 PCs installieren. So installieren Sie Skype for Business auf einem anderen PC:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem nächsten PC an.

  2. Melden Sie sich in Office 365 unter https://portal.office.com/ an.

  3. Wiederholen Sie die im oben genannten Verfahren aufgeführten Schritte, um Skype for Business herunterzuladen und zu installieren.

Zum ersten Mal anmelden

  1. Geben Sie auf der Skype for Business-Anmeldeseite Ihre Office 365-Benutzer-ID und Ihr Kennwort ein und wählen Sie dann Anmelden aus.

    Wenn Sie zum Beispiel „jakob@contoso.com“ zur Anmeldung bei Office 365 verwenden, geben Sie diese E-Mail-Adresse auch zur Anmeldung bei Skype for Business ein.

    Melden Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto an, oder wählen Sie "Konto erstellen" aus.

  2. Geben Sie Ihr Kennwort für Office 365 ein.

  3. Wählen Sie auf der nächsten Seite Ja aus, wenn Sie Ihr Kennwort für die nächste Anmeldung speichern möchten.

    Wählen Sie "Ja" aus, um Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie sich beim nächsten Mal automatisch anmelden können.

  4. Im Dialogfeld Help Make Skype for Business Better (Programm zur Verbesserung von Skype) wählen Sie aus, ob Sie uns ermöglichen möchten, Informationen über Fehlerberichte und Gerätekonfiguration zu erhalten.

Herzlichen Glückwunsch! Nun können Sie starten und Skype for Business für Chats und Onlinebesprechungen verwenden.

Waren diese Schritte hilfreich? Bitte geben Sie uns ein Feedback.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×