Installieren und Einrichten von Office auf einem iPhone oder iPad

Sie versuchen, Office 365-E-Mail einzurichten? Ziehen Sie Einrichten von E-Mail auf einem Apple-Gerät mit Office 365, betrieben von 21Vianet zurate.

Wenn Sie sich mit einem kostenlosen Microsoft-Konto oder einem Firmen- oder Schulkonto anmelden, das mit einem berechtigten Office 365-Abonnement verknüpft ist, haben Sie Zugriff auf die zusätzlichen Features der App.

Hinweise : 

Erstmaliges Einrichten von Office-Apps:

Graue Linie
Tippen Sie auf eine beliebige Office-App, z. B. Word, um sie zu starten.

Tippen Sie auf Anmelden, wenn Sie bereits über ein Microsoft- bzw. Office 365-Geschäfts-, Schul- oder Unikonto verfügen.

Hinweis : Oder tippen Sie auf Konto erstellen, um ein neues Microsoft-Konto mit einer bereits vorhandenen E-Mail-Adresse zu erstellen.

Wählen Sie "Anmelden" aus.

Graue Linie
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Dies ist entweder Ihr Microsoft-Konto oder Ihr Firmen- oder Schulkonto. Tippen Sie auf Weiter.

Dies ist Ihr Konto, das mit Ihrem von 21Vianet betriebenen Office 365-Abonnement verknüpft ist.

Hinweis : Wenn Sie ein neues Microsoft-Konto erstellen möchten, legen Sie ein Kennwort fest, und folgen Sie dann den Anweisungen, um Ihre Identität zu verifizieren.

Eingeben der E-Mail-Adresse

Graue Linie
Geben Sie das mit Ihrem Konto verknüpfte Kennwort ein, und tippen Sie auf Anmelden.

Geben Sie das Kennwort Ihres Accounts ein.

Graue Linie
Tippen Sie auf Benachrichtigungen aktivieren, um Benachrichtigungen zu aktivieren, oder auf Nicht jetzt um Benachrichtigungen zu deaktivieren.

Tippen Sie auf Erstellen und bearbeiten, um mit der Arbeit an Ihren Dokumenten zu beginnen.

Tipp : Nachdem Sie sich angemeldet haben, wird Ihr Konto automatisch zu den anderen auf Ihrem iOS-Gerät installierten Office-Apps hinzugefügt.

Tippen Sie auf "Erstellen und bearbeiten", um mit der Nutzung der App zu beginnen.

Graue Linie
Tippen Sie auf Konto > Dienst hinzufügen, um ein anderes Konto hinzuzufügen, z. B. OneDrive for Business oder Dropbox.

Wenn Sie OneNote verwenden, tippen Sie auf Einstellungen  Symbol "OneNote-Einstellungen" > Konten.

Tippen Sie auf "Account".

Bildschirm 'Ort hinzufügen'

Graue Linie
Wählen Sie den Clouddienst, den Sie hinzufügen möchten.

Wählen Sie den Clouddienst, den Sie hinzufügen möchten.

Geben Sie die zum Anmelden bei diesem Dienst verwendete E-Mail-Adresse und das entsprechende Kennwort ein.

Jetzt kann's weitergehen.

Benötigen Sie Hilfe zum Einrichten und Verwenden von Office-Apps auf einem iOS-Gerät?

  1. Tippen Sie auf den Dienst, in dem sich Ihre Dateien befinden. Tippen Sie z. B. auf Öffnen > OneDrive – Persönlich oder auf Öffnen > OneDrive – Name Ihres Unternehmens.

  2. Dann werden die gespeicherten Dateien angezeigt. Die angezeigten Dateien sind spezifisch für die App, in der Sie sie geöffnet haben. Wenn Sie beispielsweise die Word-App geöffnet haben, werden nur Word-Dokumente angezeigt.

    Um beliebige auf OneDrive oder OneDrive for Business gespeicherte OneNote-Notizbücher anzuzeigen, tippen Sie auf + Vorhandenes öffnen.

OneDrive-Dateien in Office Mobile

Um die zusätzlichen Funktionen der Apps verwenden zu können, müssen Sie sich mit dem Microsoft-Konto oder dem Firmen- oder Schulkonto anmelden, das mit Ihrem Office 365-Abonnement verknüpft ist. Wenn Sie ein iPad Pro haben, müssen Sie auch über einen Plan mit entsprechender Berechtigung verfügen, um auf diesem speziellen Gerät Bearbeitungen jeglicher Art ausführen zu können. Weitere Informationen finden Sie unter Mögliche Aktionen in den Office-Apps auf einem iOS- oder Android-Gerät mit einem Office 365-Plan.

Hier finden Sie die aktuellen Systemanforderungen.

Außerdem ist die Verfügbarkeit von Apps je nach Land/Region unterschiedlich. Informieren Sie sich, welche Apps in Ihrem Land/Ihrer Region verfügbar sind.

Siehe auch

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×