Installieren und Einrichten von Office auf einem iPhone oder iPad

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können Word-, Excel-, PowerPoint- und OneNote-Dateien praktisch überall mit mobilen Office-Apps für iOS-Geräte erstellen, bearbeiten und speichern.

Wenn Sie über einen berechtigenden Office 365-Plan verfügen und sich mit dem Microsoft-Konto oder aber dem Firmen- oder Schulkonto bei der App anmelden, das mit Ihrem Office 365-Abonnement verknüpft ist, haben Sie Zugriff auf die zusätzlichen Funktionen der App und auf andere Office 365-Apps für iOS.

Einrichten von Office-apps auf einem iOS-Gerät

1 Laden Sie 1 die Office-apps

Wenn Sie keines der Office-apps auf Ihrem iPhone oder iPad bereits installiert haben, können Sie eine oder alle herunterladen, einzeln im Apple Store-App nach ihnen suchen. Wenn Sie diese Seite auf Ihrem iOS-Gerät angezeigt werden, können Sie diese Links direkt klicken:

Word

Excel

PowerPoint

OneNote

2. richten Sie Ihr Konto auf der Office mobile-apps

Verwenden Sie die Registerkarten unter Anleitung erfahren Sie, wie sich in eine Office-Anwendung zum ersten Mal oder eine Office-Anwendung, die bereits verwendete weiteren Konten hinzu.

Sie können auch folgendermaßen in einem Video ansehen: Wiedergeben eines Videos Video: Melden Sie sich bei Office für iPad oder Wiedergeben eines Videos Video: Melden Sie sich bei Office für iPhone

Installieren von und erstmaliges Anmelden bei einer Word-, Excel-, PowerPoint- oder OneNote-App
  1. Nachdem Sie die apps herunterladen möchten, tippen Sie auf eine beliebige app Office, um ihn zu öffnen. Streifen Sie durch die Einleitung, und tippen Sie auf Anmelden.

  2. Zur Verwendung der zusätzlichen Funktionen der App geben Sie auf der Seite Anmelden Ihr privates Microsoft-Konto oder das Firmen- oder Schulkonto ein, das mit Ihrem Office 365-Abonnement verknüpft ist, und tippen Sie dann auf Weiter.

    Anmeldebildschirm
  3. Geben Sie Ihr Kennwort ein, und tippen Sie dann auf Anmelden.

    Hinweis : Informationen zum Behandeln von Problemen mit der Anmeldung finden Sie unter Mögliche Aktionen in den Office-Apps auf einem iOS- oder Android-Gerät mit einem Office 365-Plan.

    Nachdem Sie den Anmeldevorgang bei einer der Office-Apps abgeschlossen haben, werden Ihr Konto und der OneDrive for Business-Dienst den anderen auf Ihrem iPhone oder iPad installierten Office-Apps automatisch hinzugefügt.

  4. Tippen Sie auf Dokumente erstellen und bearbeiten, um mit der Arbeit an Ihren Dokumenten zu beginnen.

Wenn Sie eine Office-App auf Ihrem iPhone oder iPad installiert, aber mit einem privaten Konto eingerichtet haben, beispielsweise mit einem Microsoft-Konto wie Ihrem Outlook.com-Konto, können Sie außerdem Ihr Firmen- oder Schulkonto hinzufügen, um auf Dokumente zuzugreifen, die Sie auf OneDrive for Business, SharePoint-Teamwebsites oder in Dokumentbibliotheken gespeichert haben.

Hinweis : Welche Arbeitsdokumente Sie bearbeiten können, hängt davon ab, ob Sie über ein berechtigendes Office 365 Business- oder Education-Abonnement verfügen und ob Ihnen eine Office-Lizenz zugewiesen wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Mögliche Aktionen in den Office-Apps auf einem iOS- oder Android-Gerät mit einem Office 365-Plan.

Verwenden Sie Office auf iPhone oder iPad bereits mit einem privaten Microsoft-Konto? Dann fügen Sie Ihr Firmen- oder Schulkonto hinzu.
  1. Öffnen Sie Word, Excel, PowerPoint oder OneNote auf Ihrem iPhone oder iPad.

  2. Tippen Sie in Word, Excel oder PowerPoint auf Konto und dann auf Dienst hinzufügen.

    Wenn Sie OneNote verwenden, tippen Sie auf Einstellungen  Symbol "OneNote-Einstellungen" > Konten.

    Bildschirm 'Ort hinzufügen'

  3. Tippen Sie auf OneDrive for Business. Geben Sie Ihr Firmen- oder Schulkonto ein, und tippen Sie auf Anmelden. Der Dienst wird Ihrem Konto jetzt hinzugefügt.

    Tipp : Nachdem Sie den Anmeldevorgang bei einer der Office-Apps abgeschlossen haben, werden Ihr Konto und der OneDrive for Business-Dienst den anderen auf Ihrem iPhone oder iPad installierten Office-Apps automatisch hinzugefügt.

3 Öffnen von Dokumenten in Office mobile-app

  • Tippen Sie auf den Dienst, in dem Sie Ihre Dateien anzeigen möchten. Um beispielsweise Word-, Excel- oder PowerPoint-Dokumente anzuzeigen, tippen Sie auf Öffnen > OneDrive - Privat, oder tippen Sie auf Öffnen > OneDrive - Name Ihres Unternehmens. Dann wird die Liste der auf OneDrive oder OneDrive for Business gespeicherten Dateien angezeigt. Die angezeigten Dateien sind spezifisch für die App, in der Sie sie geöffnet haben. Wenn Sie beispielsweise die Word-App geöffnet haben, werden nur Word-Dokumente angezeigt; wenn Sie die Excel-App geöffnet haben, werden nur Excel-Arbeitsblätter angezeigt.

    Um beliebige auf OneDrive oder OneDrive for Business gespeicherte OneNote-Notizbücher anzuzeigen, tippen Sie auf + Vorhandenes öffnen.

    OneDrive-Dateien in Office Mobile

Abrufen von Hilfe zu den Apps oder Überprüfen der Systemanforderungen

Wählen Sie von unten, um anzuzeigen, wie Sie Hilfe innerhalb der app, um weitere Informationen zu löschen, freigeben, speichern und Synchronisieren von Dateien oder mithilfe der app aus, wenn Sie offline sind zugreifen können. Oder prüfen, ob Ihr Gerät die systemvoraussetzungen für die app entspricht.

Auf Ihrem Gerät muss iOS 8.0 oder höher ausgeführt werden.

Außerdem ist die Verfügbarkeit von Apps je nach Land/Region unterschiedlich. Informieren Sie sich, welche Apps in Ihrem Land/Ihrer Region verfügbar sind.

Wichtig : Um die zusätzlichen Funktionen der Apps verwenden zu können, müssen Sie sich mit dem Microsoft-Konto oder dem Firmen- oder Schulkonto anmelden, das mit Ihrem Office 365-Abonnement verknüpft ist. Wenn Sie ein iPad Pro haben, müssen Sie auch über einen Plan mit entsprechender Berechtigung verfügen, um auf diesem speziellen Gerät Bearbeitungen jeglicher Art ausführen zu können. Weitere Informationen finden Sie unter Mögliche Aktionen in den Office-Apps auf einem iOS- oder Android-Gerät mit einem Office 365-Plan.

Weitere Informationen zu den Office-Apps auf iPad Pro finden Sie im Blogbeitrag Microsoft Office-Apps nun auch für iPad Pro erhältlich.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Was ist neu in Word, Excel, PowerPoint und OneNote für iPhone und iPad

Wie Word, Excel, PowerPoint oder OneNote-apps arbeiten Android oder iOS-Geräte

Einrichten von Office-apps und e-Mail auf iOS-Geräte

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×