Inhaltssuche

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um in Microsoft Search Server 2008 zu suchen. Sie können das Feld Suchen verwenden, das sich auf der Suchcenter-Website befindet, oder Sie verwenden die ausführliche Seite "Erweiterte Suche". Sie können Inhalte finden, indem Sie nach Text oder nach Werten suchen, die Eigenschaften zugeordnet sind.

Was möchten Sie tun?

Suchen von Inhalten über das Feld Suchen

Suchen von Inhalten über "Erweiterte Suche"

Schreiben effektiver Abfragen

Suchen von Inhalten über das Feld Suchen

Sie können über das Feld Suchen der Suchcenter-Website nach Inhalten suchen. Ihr Administrator kann das Feld Suchen oder seine Bereichsliste modifizieren oder entfernen sowie seine Darstellung ändern.

  1. Wechseln Sie zur Suchcenter-Website, die das Feld Suchen enthält, das möglicherweise der folgenden Abbildung entspricht.

    Suchfeld

  2. Um auszuwählen, wo gesucht werden soll, wählen Sie einen Bereich aus der Liste neben dem Feld Suchen aus.

    Suchbereichsliste

    Die Auswahl reicht normalerweise von einbeziehenden Bereichen wie Alle Websites (der umfassendste Bereich), bis hin zu spezifischeren Bereichen wie Diese Website (die aktuelle Website). Das Eingrenzen des Bereichs einer Suche kann dabei helfen, die Suchergebnisse zu konzentrieren.

    Hinweis : Standardmäßig kann Ihr Suchdienstadministrator die Websitesammlung verwalten, die das Suchcenter umfasst und diese Website als ihr Websitebesitzer bearbeiten. Diese Berechtigungen ermöglichen es dem Administrator, die Bereichsliste zu ändern oder zu entfernen sowie andere Features zu modifizieren.

  3. Geben Sie in das Feld Suchen eine Abfrage ein. Sie können Wörter, Ausdrücke und Begriffe einbeziehen, die Stichwörter und Eigenschaften verwenden.

    Hinweis : Trennen Sie Begriffe durch Leerzeichen. Eine Abfrage darf nicht mehr als 200 Zeichen umfassen. Weitere Informationen über Abfragen finden Sie im Abschnitt Schreiben effektiver Abfragen.

  4. Klicken Sie auf Startet die Suche Schaltflächensymbol , um Ihre Suchergebnisse anzuzeigen.

    Am Anfang Ihrer Suchergebnisse werden Stichwörterdefinitionen und Verknüpfungen mit besten Suchergebnissen (falls vorhanden) angezeigt. Wenn der Bereich Ihrer Suche Verbundwebsites einbezieht, werden deren besten Ergebnisse rechts neben den Hauptsuchergebnissen angezeigt. Standardmäßig werden Ihre Hauptsuchergebnisse nach Relevanz für die Abfrage sortiert.

Seitenanfang

Suchen von Inhalten über "Erweiterte Suche"

Auf der Seite "Erweiterte Suche" können Sie auswählen, ob Ergebnisse, die bestimmte Wörter einbeziehen, angezeigt oder ausgeschlossen werden. Des Weiteren können Sie Suchergebnisse nach Sprache oder Typ filtern und nach Inhaltseigenschaften suchen.

  1. Klicken Sie auf die Verknüpfung Erweiterte Suche neben dem Feld Suchen.

  2. Geben Sie unter Dokumente suchen mit Wörter oder Begriffe in die Felder ein, die in der folgenden Abbildung dargestellt sind. Sie können wählen, ob jedes Wort oder ein exakter Ausdruck verglichen wird oder, ob Ergebnisse ausgeschlossen werden, die bestimmte Wörter enthalten.

    Erweiterte Suche - Dokumente suchen mit

  3. Aktivieren Sie ein oder mehrere Kontrollkästchen neben Nur der/die Sprache(n), um die Suchergebnisse nach der Sprache einzugrenzen.

    Erweiterte Suche - Nur folgende Sprache(n)

  4. Klicken Sie auf eine Option aus der Liste Ergebnistyp, um die Suchergebnisse gemäß dem Dokumentformat einzugrenzen.

    Erweiterte Suche - Ergebnistyp

  5. Wenn Sie Inhalte suchen möchten, die mit bestimmten Werten gekennzeichnet sind, verwenden Sie die Felder neben der Überschrift Wenn die Eigenschaft. Klicken Sie in der Liste Eigenschaft auswählen auf eine Eigenschaft, wählen Sie dann einen logischen Operator aus, und geben Sie anschließend einen zu suchenden Wert ein. Klicken Sie auf Eigenschaft hinzufügen, um mehrere Eigenschaften oder nach einem weiteren Wert für dieselbe Eigenschaft zu suchen.

    Erweiterte Suche - Eigenschaft hinzufügen

  6. Klicken Sie auf Suchen, um Ihre Suchergebnisse anzuzeigen.

    Am Anfang Ihrer Suchergebnisse werden Stichwörterdefinitionen und Verknüpfungen mit besten Suchergebnissen (falls vorhanden) angezeigt. Wenn der Bereich Ihrer Suche Verbundwebsites einbezieht, werden deren besten Ergebnisse rechts neben den Hauptsuchergebnissen angezeigt. Standardmäßig werden Ihre Hauptsuchergebnisse nach Relevanz für die Abfrage sortiert. Klicken Sie auf Anzeigen nach "Geändert am", um sie nach dem Datum zu sortieren.

Seitenanfang

Schreiben effektiver Abfragen

Sie können Abfragen in das Feld Suchen der Suchcenter-Website eingeben. Hier folgen einige allgemeine Regeln, die beim Schreiben eigener Abfragen zu befolgen sind:

  • Eine Abfrage kann Wörter, Ausdrücke und Begriffe einbeziehen, die Stichwörter und Eigenschaften verwenden. Trennen Sie Begriffe durch Leerzeichen.

  • Die Textfelder für Abfragen lassen maximale 200 Zeichen zu. Häufig verwendete Wörter wie "die", "es" und "nach" und aus einzelnen Ziffern bestehende Zahlen werden ignoriert.

  • Wenn Sie einen Ausdruck in Anführungszeichen einschließen, gibt Ihre Suche Inhalte zurück, die den von Ihnen eingegebenen exakten Ausdruck enthält.

  • Wenn Sie durch Leerzeichen getrennte Wörter eingeben, gibt Ihre Suche Inhalte zurück, die sämtliche von Ihnen eingegebene Wörter in beliebiger Reihenfolge enthalten. Wenn Sie beispielweise sowohl "Äpfel" als auch "Orangen" finden möchten, geben Sie Äpfel Orangen ein.

  • Geben Sie zu vergleichende Eigenschaften mit Werten in der Form Eigenschaft:Wert ein. Bei Werten wird nicht zwischen Groß-/Kleinschreibung unterschieden.

  • Schließen Sie einen Eigenschaftswert in Anführungszeichen ein, um eine exakte Übereinstimmung zu finden, oder belassen Sie den Wert ohne Anführungszeichen, um teilweise Übereinstimmungen zu finden, die mit den von Ihnen eingegebenen Buchstaben beginnen. Wenn Sie z. B. nach filename:"Budget" (mit Anführungszeichen) suchen, gibt Ihre Suche eine Datei namens "Budget.xlsx" zurück. Eine Suche nach filename:budget (ohne Anführungszeichen) gibt ebenfalls diese Datei zurück, aber zusätzlich die Dateien "Budget_Aktuell.xlsx" und "Budget_Weiter.xlsx."

  • Der Suchdienst interpretiert das Leerzeichen zwischen Begriffen, die verschiedene Eigenschaften Verwenden als UND. Wenn z. B. die Eigenschaften "subject" und "filetype" verfügbar sind, und Sie nach subject:budget quartal:"Frühjahr 2007" filetype:xlsx suchen, gibt Ihre Suche Excel 2007-Arbeitsmappen zurück, die für dieses Thema gekennzeichnet sind.

  • Der Suchdienst interpretiert das Leerzeichen zwischen Begriffen, die dieselbe Eigenschaft verwenden, als ODER. Wenn z. B. die Eigenschaft "author" verfügbar ist und Sie nach author:"Karsten Schopp" author:"Christof Sprenger" suchen, gibt Ihre Suche sämtliche Elemente zurück, die von einer dieser Personen erstellt wurden.

  • Damit die mit einem bestimmten Eigenschaftswert gekennzeichneten Inhalte von Ihren Suchergebnissen ausgeschlossen werden, setzen Sie eine Minuszeichen (-) vor den Namen der Eigenschaft. Wenn z. B. die Eigenschaft "technology" verfügbar ist, werden durch das Hinzufügen von -technology:mobil zu Ihrer Abfrage Inhalte über mobile Technologien aus den Suchergebnissen ausgeschlossen.

    Hinweis : Eine Abfrage muss einen zu suchenden Begriff einbeziehen. Abfragen, die nur aus auszuschließenden Begriffen bestehen, führen zu einer Fehlermeldung.

  • Wenn Sie nach einem Begriff suchen, der von Ihrem Suchdienstadministrator als Stichwort oder eines seiner Synonyme definiert wurde, dann wird die Definition des Stichworts und die Verknüpfungen mit den besten Suchergebnissen (falls vorhanden) am Anfang der Suchergebnisse angezeigt.

  • Anlagen von Elementen in der Suchergebnisliste werden nicht in die Suchergebnisse einbezogen.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×