Informationen zur Sortierung

Die grundlegendste Art der Analyse von Daten besteht in ihrer Sortierung. Sie können in einer oder mehreren Spalten Text (von A bis Z oder Z bis A), Zahlen (von der niedrigsten bis zur höchsten oder der höchsten bis zur niedrigsten) oder Datums- und Uhrzeitangaben (von der ältesten bis zur aktuellsten oder der aktuellsten zur ältesten) sortieren. Sie können die Sortierung auch nach einer von Ihnen erstellten benutzerdefinierten Liste ausführen (z. B. Groß, Mittel oder Klein). Alternativ können Sie auch nach dem Format, wie z. B. Zellenfarbe, Schriftfarbe oder Symbolsatz, sortieren. In den meisten Fällen werden Sie nach Spalten sortieren, jedoch können Sie auch nach Zeilen sortieren.

Beim Sortieren werden Daten in einer bestimmten Reihenfolge neu angeordnet. Im Gegensatz dazu werden beim Filtern unerwünschte Daten ausgeblendet. Weitere Informationen zum Filtern finden Sie unter Informationen zum Filtern.

Beim Sortieren nach einem Zellbereich werden die Sortierkriterien nicht zusammen mit der Arbeitsmappe gespeichert. Wenn Sie Sortierkriterien speichern möchten, sodass Sie sie beim nächsten Öffnen der Arbeitsmappe erneut anwenden können, können Sie die Daten als Excel-Tabelle speichern. Speichern Sie Ihre Daten in einer Tabelle, wenn Sie nach mehreren Spalten sortieren oder komplexe Sortierkriterien erstellen, deren Erstellung viel Zeit beansprucht.

Beim erneuten Anwenden eines Sortierkriteriums werden möglicherweise abweichende Ergebnisse angezeigt. Dieser Fall kann eintreten, wenn sich die von einer Formel zurückgegebenen Werte geändert haben und das Blatt neu berechnet wird. Er kann ebenfalls eintreten, wenn im Zellbereich oder der Tabellenspalte Daten hinzugefügt, geändert oder gelöscht wurden.

Excel sortiert Daten nach der folgenden aufsteigenden Sortierreihenfolge:  0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 (Leerzeichen) ! " # $ % & ( ) * , . / : ; ? @ [ \ ] ^ _ ` { | } ~ + < = > a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z FALSCH WAHR (Blattfehler) (leere Zellen).

Siehe auch

Sortieren einer Liste von Daten

Informationen zum Filtern

Erstellen oder Löschen einer Excel-Tabelle

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×