Informationen zur Ressource (Dialogfeld), Benutzerdefinierte Felder (Registerkarte)

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Verwenden Sie im Dialogfeld Informationen zur Ressource die Registerkarte Benutzerdefinierte Felder zum Anzeigen und benutzerdefinierte Ressourcenfelder und Gliederungscodes, sowie benutzerdefinierte Enterprise-Ressourcenfelder und Enterprise-Gliederungscodes Werte zuweisen.

Ort des Dialogfelds

Um dieses Dialogfeld und die Registerkarte in einer Ressourcenansicht (Ressource: Tabelle, Ressource: Einsatz oder Ressource: Grafik) zu öffnen, klicken Sie auf den Namen der Ressource, klicken Sie auf die Ressource, und klicken Sie dann auf Informationen zur Ressource Schaltflächensymbol . Klicken Sie auf der Registerkarte Benutzerdefinierte Felder.

Details

Feld Ressourcenname

Es wird der Name der ausgewählten Ressource angezeigt.

Benutzerdefinierte Felder Tabelle

Feldname (benutzerdefiniert)     Es werden benutzerdefinierte Ressourcenfelder angezeigt, die Sie im Dialogfeld Felder anpassen erstellt haben.

Wert     Es werden Werte für die benutzerdefinierten Ressourcenfelder oder Gliederungscodes für die ausgewählte Ressource angezeigt. Sie können Werte in der Eingabeleiste oder direkt in der Tabelle eingeben oder ändern.

Hinweis : 

  • Sie können Werte, aber nicht die benutzerdefinierten Felder oder benutzerdefinierten Gliederungscodes selbst auf dieser Registerkarte bearbeiten. Sie müssen Änderungen an benutzerdefinierten Feldern (oder Änderungen an benutzerdefinierten Gliederungscodes, die auf Werte in Nachschlagetabellen begrenzt sind) im Dialogfeld Felder anpassen vornehmen.

  • Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Enterprise-Feld oder einen benutzerdefinierten Enterprise-Gliederungscode ändern müssen, können Sie Änderungen nur mit den erforderlichen Berechtigungen vornehmen. Benutzerdefinierte Enterprise-Felder und benutzerdefinierte Enterprise-Gliederungscodes sind Teil der Enterprise-Global-Projektvorlage.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×