Informationen zur Office 2016 für Mac-Datenbank

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn ein Problem wie eine Outlook-Datenbeschädigung auftritt, repariert Office 2016 für Mac die Office-Datenbank automatisch und erstellt sie neu. Dies ist eine Änderung gegenüber Office 2011 für Mac, in dem Sie die Office-Datenbank beim Auftreten eines Problems manuell neu erstellen mussten.

Die Möglichkeit zum manuellen Reparieren oder Neuerstellen einer Datenbank ist in Outlook 2016 für Mac nicht verfügbar. Weil die Zuverlässigkeit und Stabilität der Office 2016-Datenbank erheblich verbessert wurde, ist die Wahrscheinlichkeit von Datenbankproblemen in Office 2016 insgesamt geringer als in Office 2011.

Wenn kleine Datenbankprobleme auftreten, führt Outlook eine automatische Wiederherstellung im Hintergrund durch. In diesem Fall werden Sie nicht benachrichtigt, und Ihre Arbeit wird wahrscheinlich nicht gestört, während die Wiederherstellung im Hintergrund erfolgt.

Bei größeren Datenbankproblemen, bei denen eine automatische Wiederherstellung nicht möglich ist und die Datenbank neu erstellt werden muss, fordert Sie Outlook zur Datenbankreparatur auf, um das Problem zu beheben. Die Schritte zum Wiederherstellen der Datenbank werden bereitgestellt, darunter das Neustarten von Outlook, Neuerstellen der Datenbank und Laden der neu erstellten Datenbank.

Wenn Sie Probleme auftreten oder benötigen Sie Hilfe bei der 2016 Office für Mac-Datenbank, besuchen Sie die 2016 von Office für Mac Microsoft Community oder Senden Sie eine Frage.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×