Informationen zur Navigation in Microsoft Teams mithilfe der Barrierefreiheitsfunktionen

Office-Barrierefreiheitscenter > Unterstützung der Barrierefreiheit in Microsoft Teams

Microsoft Teams enthält Barrierefreiheitsfunktionen, die Benutzern mit eingeschränkter Beweglichkeit, Sehbehinderungen oder anderen Behinderungen private Chats oder Teamchats erleichtern. Dies bedeutet, dass Sie in Microsoft Teams mit Tastenkombinationen und einer Sprachausgabe arbeiten können. Weitere Informationen zu plattformspezifischen Barrierefreiheitseinstellungen und -funktionen finden Sie unter Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365.

Hinweise : 

  • Die Verfahren in diesem Thema werden unter Verwendung von JAWS dokumentierten, können aber auch mit NVDA ausgeführt werden. Wenn Sie Informationen zum Arbeiten mit einer bestimmten Bildschirmsprachausgabe erhalten möchten, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Assistenzsystems.

  • Die Verfahren in diesem Thema werden anhand der JAWS-Sprachausgabe dokumentiert. Weitere Informationen zu JAWS finden Sie unter JAWS.

Inhalt

Einführung in das Layout von Microsoft Teams

Wenn Sie Microsoft Teams öffnen, wird der Name der aktuellen Ansicht zentriert oben auf dem Bildschirm angezeigt. Microsoft Teams wird normalerweise mit der zuletzt verwendeten Ansicht geöffnet. Auf der linken Seite des Bildschirms befindet sich eine vertikale Symbolleiste. Die linke obere Ecke der Symbolleiste enthält Schaltflächen für die Hauptansichten: Aktivität, Chat, Teams, Besprechungen und Dateien. Je nach Typ Ihres Kontos sind möglicherweise einige Schaltflächen nicht verfügbar. In der linken unteren Ecke der Symbolleiste befinden sich die Schaltflächen für Feedback und Einstellungen.

Der Rest des Bildschirms ist in zwei Bereiche unterteilt. Der Inhalt der Bereiche hängt von der aktuellen Ansicht ab. Der linke Bereich oder Listenbereich wird zum Navigieren innerhalb der Ansicht verwendet. Er enthält immer das Feld Suchen. Der übrige Inhalt hängt von der ausgewählten Ansicht ab. Wenn Sie zum Beispiel Chat auf der Symbolleiste auswählen, enthält der linke Bereich eine Liste mit Ihren Kontaktfavoriten, Ihren letzten Kontakten und vorgeschlagenen Kontakten.

Der rechte Bereich oder Hauptbereich nimmt den größten Teil des Bildschirms ein. Hier wird der Inhalt der Auswahl angezeigt, die Sie im linken Bereich vorgenommen haben. Wenn Sie zum Beispiel Chat auf der Symbolleiste auswählen und dann im linken Bereich einen der letzten Kontakte auswählen, enthält der rechte Bereich Ihre aufgezeichneten Unterhaltungen mit dieser Person. Der rechte Bereich enthält außerdem Registerkarten zum Organisieren der Inhalte. Beispielsweise enthält in der Ansicht Chat die Registerkarte Unterhaltung die aufgezeichneten Unterhaltungen, die Registerkarte Dateien enthält eine Liste der Dateien, die zwischen Ihnen und dem ausgewählten Kontakt freigegeben sind, auf der Registerkarte Organisation wird die Position des ausgewählten Kontakts im Organigramm angezeigt usw.

Navigieren mithilfe der Tastatur

Um zu den Hauptansichten von Microsoft Teams zu navigieren, können Sie die folgenden Tastenkombinationen verwenden:

  • Drücken Sie ALT+1 für Aktivität.

  • Drücken Sie ALT+2 für Chat.

  • Drücken Sie ALT+3 für Teams.

  • Drücken Sie ALT+4 für Besprechungen.

  • Drücken Sie ALT+5 für Dateien.

Um die Bildschirmelemente in der aktuellen Ansicht zu durchlaufen, drücken Sie STRG+F6 (vorwärts) oder UMSCHALT+STRG+F6 (rückwärts). Um die Symbolleiste oder den Hauptbereich zu durchsuchen, drücken Sie die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE. Um zwischen Elementen im Listenbereich zu wechseln, drücken Sie ALT+NACH-OBEN-TASTE oder ALT+NACH-UNTEN-TASTE. Um zwischen Registerkarten im Hauptbereich zu wechseln, drücken Sie ALT+NACH-LINKS-TASTE oder ALT+NACH-RECHTS-TASTE. Um ein Element auszuwählen, drücken Sie die EINGABETASTE. Um ein Dialogfeld zu schließen oder den Fokus zurückzuverschieben, drücken Sie ESC.

Um in einer beliebigen Ansicht auf das Feld Suchen zuzugreifen, drücken Sie ALT+E.

Weitere Details finden Sie unter Tastenkombinationen für Microsoft Teams.

Microsoft Teams für Mac enthält Barrierefreiheitsfunktionen, die Benutzern mit eingeschränkter Beweglichkeit, Sehbehinderungen oder anderen Behinderungen private Chats oder Teamchats erleichtern. Dies bedeutet, dass Sie in Microsoft Teams für Mac mit Tastenkombinationen und einer Sprachausgabe arbeiten können. Weitere Informationen zu plattformspezifischen Barrierefreiheitseinstellungen und -funktionen finden Sie unter Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365.

Hinweise : 

  • Die Verfahren in diesem Thema werden unter Verwendung von JAWS dokumentierten, können aber auch mit NVDA ausgeführt werden. Wenn Sie Informationen zum Arbeiten mit einer bestimmten Bildschirmsprachausgabe erhalten möchten, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Assistenzsystems.

  • In diesem Thema wird davon ausgegangen, dass Sie die integrierte Sprachausgabe von Mac OS, VoiceOver, verwenden. Weitere Informationen zur Verwendung von VoiceOver finden Sie im Handbuch VoiceOver: Erste Schritte.

Inhalt

Einführung in das Layout von Microsoft Teams

Wenn Sie Microsoft Teams für Mac öffnen, wird der Name der aktuellen Ansicht zentriert oben auf dem Bildschirm angezeigt. Microsoft Teams für Mac wird normalerweise mit der zuletzt verwendeten Ansicht geöffnet. Auf der linken Seite des Bildschirms befindet sich eine vertikale Symbolleiste. Die linke obere Ecke der Symbolleiste enthält Schaltflächen für die Hauptansichten: Aktivität, Chat, Teams, Besprechungen und Dateien. Je nach Typ Ihres Kontos sind möglicherweise einige Schaltflächen nicht verfügbar. In der linken unteren Ecke der Symbolleiste befinden sich die Schaltflächen für Feedback und Einstellungen.

Der Rest des Bildschirms ist in zwei Bereiche unterteilt. Der Inhalt der Bereiche hängt von der aktuellen Ansicht ab. Der linke Bereich oder Listenbereich wird zum Navigieren innerhalb der Ansicht verwendet. Er enthält immer das Feld Suchen. Der übrige Inhalt hängt von der ausgewählten Ansicht ab. Wenn Sie zum Beispiel Chat auf der Symbolleiste auswählen, enthält der linke Bereich eine Liste mit Ihren Kontaktfavoriten, Ihren letzten Kontakten und vorgeschlagenen Kontakten.

Der rechte Bereich oder Hauptbereich nimmt den größten Teil des Bildschirms ein. Hier wird der Inhalt der Auswahl angezeigt, die Sie im linken Bereich vorgenommen haben. Wenn Sie zum Beispiel Chat auf der Symbolleiste auswählen und dann im linken Bereich einen der letzten Kontakte auswählen, enthält der rechte Bereich Ihre aufgezeichneten Unterhaltungen mit dieser Person. Der rechte Bereich enthält außerdem Registerkarten zum Organisieren der Inhalte. Beispielsweise enthält in der Ansicht Chat die Registerkarte Unterhaltung die aufgezeichneten Unterhaltungen, die Registerkarte Dateien enthält eine Liste der Dateien, die zwischen Ihnen und dem ausgewählten Kontakt freigegeben sind, auf der Registerkarte Organisation wird die Position des ausgewählten Kontakts im Organigramm angezeigt usw.

Navigieren mithilfe der Tastatur

Um zu den Hauptansichten von Microsoft Teams für Mac zu navigieren, können Sie die folgenden Tastenkombinationen verwenden:

  • Drücken Sie WAHL+1 für Aktivität.

  • Drücken Sie WAHL+2 für Chat.

  • Drücken Sie WAHL+3 für Teams.

  • Drücken Sie WAHL+4 für Besprechungen.

  • Drücken Sie WAHL+5 für Dateien.

Um die Bildschirmelemente in der aktuellen Ansicht zu durchlaufen, drücken Sie BEFEHL+F6 (vorwärts) oder UMSCHALT+BEFEHL+F6 (rückwärts). Um die Symbolleiste oder den Hauptbereich zu durchsuchen, drücken Sie die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE. Um zwischen Elementen im Listenbereich zu wechseln, drücken Sie WAHL+NACH-OBEN-TASTE oder WAHL+NACH-UNTEN-TASTE. Um zwischen Registerkarten im Hauptbereich zu wechseln, drücken Sie WAHL+NACH-LINKS-TASTE oder WAHL+NACH-RECHTS-TASTE. Um ein Element auszuwählen, drücken Sie die EINGABETASTE. Um ein Dialogfeld zu schließen oder den Fokus zurückzuverschieben, drücken Sie ESC.

Um in einer beliebigen Ansicht auf das Feld Suchen zuzugreifen, drücken Sie WAHL+E.

Weitere Details finden Sie unter Tastenkombinationen für Microsoft Teams.

Microsoft Teams Online enthält Barrierefreiheitsfunktionen, die Benutzern mit eingeschränkter Beweglichkeit, Sehbehinderungen oder anderen Behinderungen private Chats oder Teamchats erleichtern. Dies bedeutet, dass Sie in Microsoft Teams Online mit Tastenkombinationen und einer Sprachausgabe arbeiten können. Weitere Informationen zu plattformspezifischen Barrierefreiheitseinstellungen und -funktionen finden Sie unter Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Office 365.

Hinweise : 

  • Die Verfahren in diesem Thema werden unter Verwendung von JAWS dokumentierten, können aber auch mit NVDA ausgeführt werden. Wenn Sie Informationen zum Arbeiten mit einer bestimmten Bildschirmsprachausgabe erhalten möchten, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Assistenzsystems.

  • Die Verfahren in diesem Thema werden anhand der Microsoft-Sprachausgabe und des Browsers Microsoft Edge dokumentiert. Weitere Informationen zur Sprachausgabe finden Sie unter Erste Schritte mit der Sprachausgabe.

Inhalt

Einführung in das Layout von Microsoft Teams

Wenn Sie Microsoft Teams Online öffnen, wird der Name der aktuellen Ansicht zentriert oben auf dem Bildschirm angezeigt. Microsoft Teams Online wird normalerweise mit der zuletzt verwendeten Ansicht geöffnet. Auf der linken Seite des Bildschirms befindet sich eine vertikale Symbolleiste. Die linke obere Ecke der Symbolleiste enthält Schaltflächen für die Hauptansichten: Aktivität, Chat, Teams, Besprechungen und Dateien. Je nach Typ Ihres Kontos sind möglicherweise einige Schaltflächen nicht verfügbar. In der linken unteren Ecke der Symbolleiste befinden sich die Schaltflächen für Feedback und Einstellungen.

Der Rest des Bildschirms ist in zwei Bereiche unterteilt. Der Inhalt der Bereiche hängt von der aktuellen Ansicht ab. Der linke Bereich oder Listenbereich wird zum Navigieren innerhalb der Ansicht verwendet. Er enthält immer das Feld Suchen. Der übrige Inhalt hängt von der ausgewählten Ansicht ab. Wenn Sie zum Beispiel Chat auf der Symbolleiste auswählen, enthält der linke Bereich eine Liste mit Ihren Kontaktfavoriten, Ihren letzten Kontakten und vorgeschlagenen Kontakten.

Der rechte Bereich oder Hauptbereich nimmt den größten Teil des Bildschirms ein. Hier wird der Inhalt der Auswahl angezeigt, die Sie im linken Bereich vorgenommen haben. Wenn Sie zum Beispiel Chat auf der Symbolleiste auswählen und dann im linken Bereich einen der letzten Kontakte auswählen, enthält der rechte Bereich Ihre aufgezeichneten Unterhaltungen mit dieser Person. Der rechte Bereich enthält außerdem Registerkarten zum Organisieren der Inhalte. Beispielsweise enthält in der Ansicht Chat die Registerkarte Unterhaltung die aufgezeichneten Unterhaltungen, die Registerkarte Dateien enthält eine Liste der Dateien, die zwischen Ihnen und dem ausgewählten Kontakt freigegeben sind, auf der Registerkarte Organisation wird die Position des ausgewählten Kontakts im Organigramm angezeigt usw.

Navigieren mithilfe der Tastatur

Um zu den Hauptansichten von Microsoft Teams Online zu navigieren, können Sie die folgenden Tastenkombinationen verwenden:

  • Drücken Sie ALT+1 für Aktivität.

  • Drücken Sie ALT+2 für Chat.

  • Drücken Sie ALT+3 für Teams.

  • Drücken Sie ALT+4 für Besprechungen.

  • Drücken Sie ALT+5 für Dateien.

Um die Bildschirmelemente in der aktuellen Ansicht zu durchlaufen, drücken Sie STRG+F6 (vorwärts) oder UMSCHALT+STRG+F6 (rückwärts). Um die Symbolleiste oder den Hauptbereich zu durchsuchen, drücken Sie die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE. Um zwischen Elementen im Listenbereich zu wechseln, drücken Sie ALT+NACH-OBEN-TASTE oder ALT+NACH-UNTEN-TASTE. Um zwischen Registerkarten im Hauptbereich zu wechseln, drücken Sie ALT+NACH-LINKS-TASTE oder ALT+NACH-RECHTS-TASTE. Um ein Element auszuwählen, drücken Sie die EINGABETASTE. Um ein Dialogfeld zu schließen oder den Fokus zurückzuverschieben, drücken Sie ESC.

Um in einer beliebigen Ansicht auf das Feld Suchen zuzugreifen, drücken Sie ALT+E.

Weitere Details finden Sie unter Tastenkombinationen für Microsoft Teams.

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×