Informationen zum Verwenden von Suchordnern in Business Contact Manager

In Business Contact Manager für Outlook ist ein Suchordner ein Virtueller Ordner. Er enthält eine Ansicht der Ergebnisse einer bestimmten Abfrage, die Sie für einen Elementtyp erstellt haben, z. B. für Firma, Geschäftskontakt oder Verkaufschance. Verwenden Sie Suchordner, um ausgewählte Suchabfragen, die Sie erstellen oder anpassen, auf einfache Weise zu speichern und abzurufen. Sie können z. B. den Suchordner Kunden der Ebene 1 erstellen, der Geschäftskontakte mit der Bewertung Ausgezeichnet enthält. Sie können aber auch den in Suchordner enthaltenen Standardordner Geschäftliche Leads so anpassen, dass er nur neue Geschäftskontakt enthält, die in den letzten beiden Monaten hinzugefügt wurden. Diesen Ordner benennen Sie dann in Neue Geschäftskontakte um.

Sie können einen Suchordner einer Business Contact Manager-Startseite hinzufügen, um den Inhalt des Suchordners schnell anzuzeigen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Informationen zur Business Contact Manager-Startseite.

Hinweis : Mit Suchordnern und Microsoft Office Publisher oder Microsoft Office Word* können Sie den Seriendruck* zum Erstellen von persönlichen Briefen oder E-Mail-Nachrichten sowie zum Senden von Etiketten und Umschlägen aus den Daten in Ihren Firmen- oder Geschäftskontaktdatensätzen verwenden. Weitere Informationen zur Verwendung des Seriendrucks* finden Sie unter Personalisieren von Dokumenten und E-Mail-Nachrichten (mit dem Seriendruck) und Erstellen von Etiketten und Briefumschlägen mithilfe von Business Contact Manager-Datensätzen.

*Für den Seriendruck wird Publisher oder Word benötigt. Die eigenständige Edition von Business Contact Manager für Outlook 2007 kann in Verbindung mit den Versionen 2007 oder 2003 von Publisher und Word verwendet werden.

Erstellen eines neuen Suchordners

  1. Klicken Sie im Menü Wechseln zu auf Ordnerliste, und klicken Sie, um den Navigationsbereich zu öffnen.

  2. Klicken Sie in der Ordnerliste unter Business Contact Manager mit der rechten Maustaste auf Suchordner, und klicken Sie dann auf Neuer Suchordner.

  3. Führen Sie im Dialogfeld Neuer Suchordner die folgenden Aktionen aus:

Option

Zweck

Feld Name

Geben Sie einen Namen für den Suchordner ein.

Feld Elemente dieses Typs sind in diesem Suchordner enthalten:

  • Geschäftskontakte

  • Firmen

  • Verkaufschancen

  • Geschäftsprojekt

  • ProjektAufgabe

  • Kontakthistorie

  • Firmenhistorie

  • Verkaufschancenhistorie

  • Geschäftsprojekthistorie

Wählen Sie einen der neun Elementtypen aus.

Schaltfläche Filtern

Klicken Sie auf die Schaltfläche Filtern, um das Filterformular zu öffnen.

Wählen Sie im FilterFormular die Kriterien aus, die Sie in die Abfrage einschließen möchten. Wenn Sie Hilfe benötigen, klicken Sie im Formular auf die Schaltfläche Hilfe  Symbol 'Hilfe' .

Klicken Sie auf OK oder Filter speichern, um wieder zum Dialogfeld Neuer Suchordner zu wechseln.

Schaltfläche OK

Klicken Sie im Dialogfeld Neuer Suchordner auf OK, um das Dialogfeld zu schließen.

Die Befehle im Kontextmenü Suchordner

Klicken Sie unter Suchordner mit der rechten Maustaste auf den ausgewählten Ordner, und führen Sie im Kontextmenü folgende Aktionen aus:

Option

Zweck

Öffnen

Öffnen Sie den ausgewählten Suchordner.

In neuem Fenster öffnen

Öffnen Sie den ausgewählten Suchordner in einem neuen Fenster.

Marketingkampagne aus diesem Suchordner erstellen

Die Marketingkampagne wird geöffnet, und die Liste Empfänger enthält bereits die Elemente des ausgewählten Suchordners.

Hinweis : Dieser Befehl wird nur bei Suchordnern angezeigt, die für Firmen und Geschäftskontakte erstellt werden.

Diesen Suchordner anpassen

Passen Sie die für diesen Suchordner verwendete Abfrage an.

<Suchordner> löschen

Löschen Sie den ausgewählten Suchordner.

<Suchordner> umbenennen

Benennen Sie den ausgewählten Suchordner um.

Neuer Suchordner

Öffnen Sie ein Dialogfeld Neuer Suchordner, in dem Sie einen neuen Suchordner erstellen können.

Zu Favoritenordner hinzufügen

Fügen Sie eine Kopie des ausgewählten Suchordners unter Favoritenordner in Outlook hinzu.

Wo?

Klicken Sie im Menü Wechseln zu auf E-Mail, und öffnen Sie den Navigationsbereich, um die Favoritenordner anzuzeigen.

Der ausgewählte Suchordner bleibt unter Suchordner aufgeführt, und eine Kopie wird unter Favoritenordner in Outlook hinzugefügt.

Hinweis : Dieser Befehl wird nur dann angezeigt, wenn der Suchordner nicht unter Favoritenordner in Outlook hinzugefügt wurde.

Von Favoritenordner entfernen

Klicken Sie auf die Option, um den ausgewählten Suchordner aus Favoritenordner in Outlook zu entfernen. Der Ordner wird weiter unter Suchordner in Business Contact Manager für Outlook aufgeführt.

Hinweis : Dieser Befehl wird nur dann angezeigt, wenn der Suchordner unter Favoritenordner in Outlook hinzugefügt wurde.

Hinweis : Bei Verwendung einer Offlinedatenbank können Sie keine Suchordner hinzufügen, löschen, umbenennen oder anpassen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×