Informationen zum Aufteilen Ihres Organigramms auf mehrere Zeichenblätter

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Ich möchte festlegen, welcher Teil der eigenen Organisation auf jeder Seite angezeigt werden sollen

Klicken Sie auf diese Option, wenn Ihr Diagramm mehrere Zeichenblätter umfasst und Sie bestimmen möchten, welche Daten auf jedem Zeichenblatt angezeigt werden. Wenn Sie auf Weiter klicken, wird eine neue Seite des Assistenten geöffnet, auf der Sie die definierten Zeichenblätter ändern, neue Zeichenblätter hinzufügen oder Zeichenblätter entfernen können.

Ich möchte des Assistenten, um die Seite Mein Organigramm automatisch umbrechen

Klicken Sie auf diese Option, wenn der Assistent bestimmen soll, wie das Unternehmen auf die einzelnen Zeichenblätter verteilt wird.

Benennen Sie am oberen Seitenrand

Wenn Sie auswählen, dass der Assistent bestimmt, welcher Teil der Organisation auf jedem Zeichenblatt angezeigt wird, können Sie aus der hier angezeigten Liste den auf der obersten Ebene des Organigramms angezeigten Namen auswählen.

Hyperlink-Mitarbeiter-Shapes auf mehreren Seiten

Wenn Sie diese Option auswählen, werden Hyperlinks zwischen Shapes hinzugefügt, die einen Mitarbeiter darstellen, der auf mehr als einem Zeichenblatt Ihres Organigramms aufgeführt ist.

Mitarbeiter-Shapes auf Seiten synchronisieren

Wenn Sie diese Option auswählen, werden Änderungen, die Sie am Text oder an den Daten eines Shapes vornehmen, automatisch auf möglicherweise vorhandene Kopien dieses Shapes auf anderen Zeichenblättern angewendet.

Hinweis : Änderungen, die Sie am Text und an Daten vornehmen, werden auf alle synchronisierten Kopien von Shapes auf anderen Zeichenblättern angewendet. Änderungen wie das Hinzufügen, Löschen oder Verschieben eines synchronisierten Shapes werden jedoch nicht auf alle synchronisierten Shapes angewendet, sondern nur auf dieses Shape.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×