Informationen zum Arbeitsbereichs-Explorer in SharePoint Workspace 2010

SharePoint- und Groove-Arbeitsbereiche werden im Arbeitsbereichs-Explorer angezeigt. Zusätzlich zu dem Fenster, das das aktuell ausgewählte Tool enthält, besteht der Arbeitsbereichs-Explorer aus folgenden Teilen:

Inhaltsbereich

Toolsbereich

Mitgliederbereich

Beginnen von Aktivitäten mit Arbeitsbereichsmitgliedern

Chatbereich

Inhaltsbereich

Im Bereich Inhalt werden die Tools im Arbeitsbereich aufgelistet.

Zum Anzeigen oder Ausblenden des Bereichs Inhalt aktivieren bzw. deaktivieren Sie auf der Registerkarte Ansicht die Option Inhalt.

In Groove-Arbeitsbereichen wird neben jedem Tool eine Zahl angezeigt, die angibt, von wie vielen Arbeitsbereichsmitgliedern das Tool zurzeit ausgewählt ist. Zeigen Sie auf das Tool, um ein Statusfenster anzuzeigen.

Auf Registerkarten von Arbeitsbereichstools wird die Anzahl der Mitglieder, die das Tool zurzeit ausgewählt haben, angezeigt. Zeigen Sie auf den Toolnamen, um ein Statusfenster anzuzeigen.

Vorhandensein eines Tools in einem Groove-Arbeitsbereich

Seitenanfang

Toolsbereich

Der Bereich "Tool" enthält das Tool, das Sie im Bereich "Inhalt" ausgewählt haben. Je nach Tool können Sie möglicherweise das Layout des Toolbereichs ändern, indem Sie im Menüband auf der Registerkarte Ansicht Optionen auswählen. Beispielsweise können Sie in jedem Diskussions- oder Listentool auf der Registerkarte Ansicht auf Lesebereich klicken, um Optionen zum Ändern des Layouts anzuzeigen.

Wenn Sie einen größeren Anzeigebereich für den Toolsbereich anzeigen möchten, können Sie das ausgewählte Tool in einem neuen Fenster öffnen. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf Neues Fenster, und klicken Sie dann auf Ausgewähltes Tool.

Seitenanfang

Mitgliederbereich

Der Bereich Mitglieder listet die Namen aller Arbeitsbereichsmitglieder auf und ermöglicht es Ihnen, deren aktuellen Status anzuzeigen.

Zum Anzeigen oder Ausblenden des Bereichs Mitglieder aktivieren bzw. deaktivieren Sie auf der Registerkarte Ansicht die Option Mitglieder.

Zum Sortieren der Mitgliederliste klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf das Dropdownmenü 0Mitglieder, und klicken Sie dann auf die gewünschte Option.

  • Alphabetisch Listet Mitglieder alphabetisch nach Vornamen auf.

  • Status Kategorisiert Mitglieder nach ihrem aktuellen Status. Statuskategorien können enthalten:

    • Im Arbeitsbereich. Listet Mitglieder auf, die den Arbeitsbereich derzeit geöffnet haben.

    • Online Listet Mitglieder auf, derzeit online sind, diesen Arbeitsbereich aber nicht geöffnet haben.

    • Offline. Listet Mitglieder auf, die zurzeit nicht online sind.

    • Angehalten: Listet Mitglieder auf, deren Arbeitsbereichsdaten nicht mehr synchronisiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Arbeitsbereichssynchronisierungsproblemen.

  • Überprüfungsstatus Kategorisiert Mitglieder nach ihrem Kontaktüberprüfungsstatus.

  • Rolle Kategorisiert Mitglieder nach ihrer Rolle im Arbeitsbereich.

Beginnen von Aktivitäten mit Arbeitsbereichsmitgliedern

Unabhängig von ihrem Status können Sie neue Aktivitäten mit Personen beginnen, die im Mitgliederbereich aufgelistet werden. Ausführliche Informationen finden Sie unter Beginnen von Aktivitäten mit Ihren Kontakten.

Seitenanfang

Chatbereich

Sie können in Echtzeit Textchats mit anderen Mitgliedern des Arbeitsbereichs durchführen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitern, um den Chatbereich zu erweitern bzw. zu reduzieren:

Symbol zum Erweitern/Reduzieren

Ausführliche Informationen zu diesem Feature finden Sie unter Chats in einem Arbeitsbereich.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×