Informationen zu statischen UML-Strukturdiagrammen

Beispiel anzeigen

Konzeptionelle statische Strukturdiagramme

Ein konzeptionelles Diagramm ist ein Statisches Strukturdiagramm, das reale Konzepte sowie die Beziehungen zwischen diesen Konzepten darstellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Beziehungen und Attributen, nicht auf Methoden. Es dient dem Verständnis der Terminologie des Bereichs, für den Sie ein System entwickeln.

Klassendiagramme

Ähnlich wie konzeptionelle Diagramme sind Klassendiagramme Statisches Strukturdiagramm, die ein Softwaresystem in seine Bestandteile zerlegt. In einem Klassendiagramm handelt es sich bei diesen Bestandteilen jedoch um Statisches StrukturdiagrammKlasse, die im Gegensatz zu Objekten, die reale Konzepte darstellen, vollständig definierte Softwareentitäten darstellen.

Neben Statisches StrukturdiagrammKlasseAttribut und Statisches StrukturdiagrammKlasseAttributAssoziation stellt ein Klassendiagramm auch Statisches StrukturdiagrammKlasseAttributAssoziationVorgang, Methoden, Schnittstellen und Statisches StrukturdiagrammKlasseAttributAssoziationVorgangAbhängigkeit dar.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×