Informationen zu Variationsbezeichnungen

Veröffentlichungssites können an verschiedene Kulturen, Märkte und Sprachen angepasst werden. Mit Variationseinstellungen können Websitebesitzer eine Reihe unterschiedlicher Versionen, oder "Variationen", von Veröffentlichungssites oder Seiten erstellen und verwalten. Variationsbezeichnungen sind die Namen, die den einzelnen Varianten gegeben werden. Variationsbezeichnungen können die Namen von Sprachen – z. B. Englisch, Französisch oder Deutsch – oder Geräten wie z. B. französischer persönlicher digitaler Assistent (PDA) oder spanisches Handy sein.

Erstellen einer Variationsbezeichnung

  1. Zeigen Sie im Menü Websiteaktionen Menü 'Websiteaktionen' auf Websiteeinstellungen, und klicken Sie dann auf Alle Websiteeinstellungen ändern.

  2. Klicken Sie auf der Seite Websiteeinstellungen unter Websitesammlungsverwaltung auf Variationsbezeichnungen.

  3. Klicken Sie auf der Seite Variationsbezeichnungen auf Neue Bezeichnung.

  4. Geben Sie im Abschnitt Bezeichnung und Beschreibung den gewünschten Namen für das Feld Bezeichnungsname ein.

    Der verwendete Name ist die Zeichenfolge, die in der URL verwendet wird.

  5. Geben Sie in das Feld Beschreibung eine Beschreibung ein, um den Benutzern den Zweck der Bezeichnung zu erläutern. Diese Beschreibung ist optional.

  6. Geben Sie im Abschnitt Anzeigename einen Namen in das Feld Anzeigename ein. Anzeigenamen sind gewöhnlich lokalisierte Versionen oder benutzerfreundliche Versionen einer Bezeichnung.

    Der Anzeigename wird in der Hierarchie des Websiteverwaltungstools angezeigt.

  7. Wählen Sie im Abschnitt Gebietsschema das Gebietsschema für die Variation aus. Das Gebietsschema bestimmt die Formatierung für Elemente wie z. B. das Datum, die Uhrzeit und die Währung.

    Wenn Language Packs auf Ihrem Server installiert sind, können Sie auf das Feld Sprache klicken, um eine Sprache auszuwählen. Hiermit wird bestimmt, in welcher Sprache die Website der Variationsbezeichnung bereitgestellt wird.

  8. Wählen Sie im Abschnitt Hierarchieerstellung den Teil der Quellhierarchie aus, den Sie kopieren möchten. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf Veröffentlichungssites und alle Seiten, um eine Hierarchie von Veröffentlichungssites und alle Seiten zu erstellen.

    • Klicken Sie auf Nur Veröffentlichungssites, um eine Hierarchie nur von Veröffentlichungssites zu erstellen.

    • Klicken Sie auf Stammwebsites, um eine Hierarchie auf der Stammwebsiteebene zu erstellen.

  9. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diese Variation ist die Quellvariation, um die Variationsbezeichnung auszuwählen, die Sie als Quellvariation erstellen.

  10. Wählen Sie im Feld Wählen Sie die zu verwendende Veröffentlichungssitevorlage aus die Vorlage aus, die zum Erstellen dieser Website verwendet werden soll.

    Wichtig : Die Einstellungen im Feld Quellvariation können nicht mehr geändert werden, nachdem Variationshierarchien erstellt wurde.

  11. Klicken Sie auf OK

  12. Klicken Sie auf der Seite Variationsbezeichnungen auf Hierarchien erstellen.

Hinweis : Wenn Sie zur Stammebene Ihrer Website navigieren, werden Sie gemäß den aktuellen Spracheinstellungen des Browsers umgeleitet.

Tipp : Auf bestimmten Masterseiten, die das Variationsauswahl-Steuerelement enthalten, können Sie mit einem Steuerelement in der rechten oberen Ecke des Browsers zwischen den Variationsbezeichnungen in Ihrer Website wechseln.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×