Informationen zu UML-Komponentendiagrammen

Beispiel anzeigen

Komponentendiagramme sind Diagramme auf Implementierungsebene, die die Struktur des Codes selbst zeigen. Ein Komponentendiagramm besteht aus Komponente, wie etwa Quellcodedateien, Binärcodedateien, ausführbaren Dateien oder Dynamic Link Libraries (DLLs), die durch KomponenteAbhängigkeit verbunden sind.

Mithilfe eines Komponentendiagramms können Sie ein System in zusammenhängende Komponenten aufteilen. In der Regel werden alle Komponenten in einem Komponentendiagramm in einem KomponenteAbhängigkeitAnwendungsfall oder KomponenteAbhängigkeitAnwendungsfallKlassediagramm ausführlicher dokumentiert.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×