Informationen über Handzettel

Sie können eine Präsentation auch in Form von Handzetteln mit einer, zwei, drei, vier, sechs oder neun Folien auf einer Seite drucken und diese zum späteren Gebrauch an das Publikum verteilen.

Handzettel mit drei Folien pro Seite und Platz für Zuschauernotizen

Legende 1   Der Handzettel mit drei Folien pro Seite enthält einen linierten Bereich für die Notizen der Teilnehmer.

Sie können das Layout für die Handzettel in der Seitenansicht oder im Dialogfeld Drucken auswählen.

Vorschau des Handzettels

Die Seitenansicht ermöglicht es Ihnen, einen Layouttyp für den Handzettel auszuwählen und genau zu erkennen, wie die gedruckt Version aussehen wird. Sie können zudem Kopf- und Fußzeilen, beispielsweise Seitenzahlen, einbinden, in der Seitenansicht anzeigen und bearbeiten. Zu den Layoutoptionen zählt u. a. die Ausrichtung im Quer- oder Hochformat. Wenn Sie das Layout mit einer Folie pro Seite verwenden, haben Sie die Möglichkeit, Kopf- und Fußzeilen ausschließlich auf den Handzettel und nicht auf die Folien anzuwenden, falls Sie vermeiden möchten, dass Kopf- und Fußzeilentext, Datum oder Foliennummern auf den Folien angezeigt werden.

Handzettelmaster

Wenn Sie die Darstellungsweise, Position und Größe des Kopf- und Fußzeilentextes, des Datums oder der Seitenzahlen auf den Handzetteln ändern möchten, sollten Sie die Änderungen am HandzettelMaster vornehmen. Wenn Sie einen Namen oder ein Logo einbinden möchten, der bzw. das auf jeder Seite des Handzettels aufgeführt werden soll, sollten Sie den Namen bzw. das Logo zum Master hinzufügen. Im Handzettelmaster vorgenommene Änderungen werden auch angezeigt, wenn eine Gliederung gedruckt wird.

Weitere Layoutoptionen

Wenn Sie die Präsentation von Microsoft PowerPoint in Microsoft Word übertragen, stehen Ihnen weitere Darstellungsmöglichkeiten für Handzettel zur Verfügung.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×