In keinem Bausteinkatalog werden Bausteine angezeigt.

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Symptome

Dazu die folgenden Kataloge aufgelisteten Elemente nicht angezeigt wird: Seitenzahlen, Kopfzeilen, Fußzeilen, Deckblätter, Formeln, Formatvorlagen für Tabellen, Textfelder, Wasserzeichen oder Literaturverzeichnisse – oder die Bausteine-Vorlage (Blocks.dotx erstellen) kann nicht geöffnet werden.

Ursache

Die Bausteine möglicherweise aufgrund einer beschädigten Bausteine Vorlage nicht verfügbar.

Lösung

Dieser erste Schritt in der Vorlage Bausteine Wiederherstellen ist es im Dialogfeld Word-Optionen aktivieren. Dies möglicherweise nicht die Vorlage wiederherstellen, insbesondere dann, wenn Sie von einer Vorabversion auf Microsoft Office Word 2007 aktualisiert. Wenn einschalten die Vorlage nicht wiederherstellen die Vorlage, versuchen, eine neue Kopie der Benutzer der Vorlage generieren und, wenn die Vorlage nicht wiederhergestellt wird, versuchen Sie eine neue Programm Kopie der Vorlage generieren.

Aktivieren von Bausteinen

Generieren einer neuen Benutzer Kopie der Vorlage Bausteine

Generieren einer neuen Programm Kopie der Vorlage Bausteine

Aktivieren von Bausteinen

  1. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche  und dann auf Word-Optionen.

  2. Klicken Sie auf Add-Ins.

  3. Wählen Sie in der Liste Verwalten die Option Deaktivierte Elemente aus, und klicken Sie anschließend auf Gehe zu.

  4. Wenn Bausteine.dotx aufgeführt ist, klicken Sie darauf, und klicken Sie dann auf Aktivieren.

  5. Starten Sie Office Word 2007 neu.

Seitenanfang

Generieren einer neuen Benutzer Kopie der Vorlage Bausteine

  1. Beenden Sie Office Word 2007.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie unter Windows Vista auf die Starten Schaltfläche Schaltflächensymbol , und geben Sie im Feld Suche starten"% Appdata"und dann auf Roaming.

    • Klicken Sie in Microsoft Windows XP im Menü Start auf Ausführen, und geben Sie dann auf "% Appdata".

  3. Doppelklicken Sie auf der Microsoft-Ordner, und doppelklicken Sie dann auf Dokument-Bausteine.

  4. Suchen Sie nach Ihrem Gebietsschema-Ordner.

    Beispielsweise heißt der Englisch (USA) Gebietsschema Ordner 1033. Eine Liste der Gebietsschema-IDs finden Sie unter Gebietsschema-IDs für sprachspezifische Dateien.

  5. Verschieben Sie den Gebietsschema-Ordner auf dem Desktop.

  6. Starten Sie Word 2007, und klicken Sie auf einem Katalog, z. B. den Katalog Überschriften, um die Bausteine anzuzeigen.

    Wenn die Bausteine richtig angezeigt, die Vorlage wird wiederhergestellt, und Sie können die Sprachordner und seinen Inhalt auf dem Desktop löschen.

Seitenanfang

Generieren einer neuen Programm Kopie der Vorlage Bausteine

  1. Beenden Sie Office Word 2007.

  2. Suchen Sie die Vorlage Bausteine.dotx, die standardmäßig im folgenden Ordner befindet: c:\Programme c:\Programme\Microsoft Office\Office12\Document Parts\locale Ordner, in dem Ordner Gebietsschema eine Nummer, wie beispielsweise 1033 für Englisch (USA ist)

  3. Benennen Sie die Vorlage Bausteine.dotx in Blocks.old Bausteinein.

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie unter Windows Vista auf Starten Schaltfläche Schaltflächensymbol , klicken Sie auf Systemsteuerung, klicken Sie auf Programme, und klicken Sie dann auf Programm deinstallieren.

    • Klicken Sie auf Systemsteuerung in Microsoft Windows XP im Menü Start, und klicken Sie dann auf Hinzufügen oder Entfernen von Programmen.

  5. Klicken Sie auf Microsoft Office Word 2007 oder die installierten Edition von der 2007 Microsoft® Office System, und klicken Sie dann auf Ändern.

  6. Klicken Sie im 2007 Office-Setup-Programm klicken Sie auf Reparieren, und klicken Sie dann auf Weiter.

  7. Starten Sie Word 2007, und klicken Sie auf einem Katalog, z. B. den Katalog Überschriften, um die Bausteine anzuzeigen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×