In einigen Zellen wird anstelle des Inhalts #DIV/0! angezeigt

Ursache: Die Formel enthält einen Zellverweis auf eine leere Zelle oder die als Divisor verwendete Zelle enthält den Wert 0 (Null).

Lösung:    Suchen und ändern Sie die leere oder Null enthaltende Zelle.

  1. Markieren Sie die Zelle, in der ein Fehler vorliegt.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche, die neben dem Fehler #DIV/0! angezeigt wird, und klicken Sie dann auf Spur zum Fehler oder Leere Zelle zurückverfolgen.

    Die Zelle, die den Fehler "#DIV/0!" verursacht, wird durch einen Spurpfeil angezeigt.

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Zweck

Verfahren

Verwenden Sie einen anderen Zellbezug für den Divisor

Bearbeiten Sie die Formel in der Bearbeitungsleiste.

Ändern Sie den Zellinhalt.

Geben Sie in der Zelle, die den #DIV/0!-Fehler verursacht, eine andere Zahl als Null ein.

Hinweis : Wenn der Operand auf eine leere Zelle verweist, wird die leere Zelle von Excel als 0 (null) interpretiert.

Lösung:    Geben Sie in die als Divisor verwendete Zelle den Wert #NV ein. Dadurch wird das Formelergebnis von #DIV/0! in #NV geändert, was darauf hinweist, dass der Wert des Divisors nicht verfügbar ist.

  1. Markieren Sie die Zelle, in der ein Fehler vorliegt.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche, die neben dem Fehler #DIV/0! angezeigt wird, und klicken Sie dann auf Spur zum Fehler.

    Die Zelle, die den Fehler "#DIV/0!" verursacht, wird durch einen Spurpfeil angezeigt.

  3. Geben Sie in der Zelle, die den #DIV/0!-Fehler verursacht, #NV ein.

    Hinweis : Wenn der Operand auf eine leere Zelle verweist, wird die leere Zelle von Excel als 0 (null) interpretiert.

Lösung:    Verwenden Sie die Funktion WENN, um zu verhindern, dass der Fehler angezeigt wird.

Wenn die Formel, bei der #DIV/0! angezeigt wird, =A5/B5 lautet, verwenden Sie stattdessen =WENN(B5=0; ""; A5/B5) . Die beiden Anführungszeichen stellen eine leere Textzeichenfolge dar, und der Fehlerwert wird als leere Zelle angezeigt.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×