In der Elementliste werden nicht alle meiner Elemente angezeigt

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Ursache: Einheitlicher Posteingang ist deaktiviert.

Lösung:    Einheitlicher Posteingang aktivieren.

Wenn Sie mehrere Konten in Outlook hinzugefügt haben, können Sie den Inhalt aller Konten zusammen anzeigen. Mit dieser Funktion können Sie alle neuen Nachrichten anzeigen, ohne zwischen unterschiedlichen Ordnern wechseln zu müssen.

  1. Klicken Sie im Menü Outlook auf Einstellungen.

  2. Klicken Sie unter Persönliche Einstellungen auf Allgemein  Schaltfläche "Allgemein" in den Einstellungen .

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ähnliche Ordner von verschiedenen Konten gruppieren, z. B. Posteingänge.

Ursache: Kategoriefilter sind aktiviert.

Lösung:    Kategoriefilter im Navigationsbereich deaktivieren.

Kategoriefilter sind im Navigationsbereich für Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notizen verfügbar. Wenn Sie Kategoriefilter verwenden, um bestimmte Elementkategorien auszublenden, bleiben die Filter in Kraft, bis Sie sie deaktivieren. Ein Bindestrich in einem Kontrollkästchen im Navigationsbereich weist darauf hin, dass einige Kategorien in diesem Ordner aktuell ausgeblendet sind.

Aufgaben mit aktiviertem Filter

  • Um alle Kategorien in einem Ordner anzuzeigen, klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das den Bindestrich enthält.

    Der Bindestrich wird zu einem Häkchen, und alle Kategorien in diesem Ordner werden angezeigt.

Ursache: "Auf meinem Computer"-Ordner sind ausgeblendet.

Lösung:    "Auf meinem Computer"-Ordner anzeigen.

In Outlook können Sie Ordner ausblenden, in denen Elemente lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dieses Feature ist in erster Linie für Personen mit einem Microsoft Exchange-Konto, in dem alle Elemente auf dem Exchange-Server gespeichert sind. Wenn jedoch Elemente in einem Ordner auf Ihrem Computer gespeichert wurden, können Sie diese Elemente nicht sehen, wenn die "Auf meinem Computer"-Ordner ausgeblendet sind.

  1. Klicken Sie im Menü Outlook auf Einstellungen.

  2. Klicken Sie unter Persönliche Einstellungen auf Allgemein  Schaltfläche "Allgemein" in den Einstellungen .

  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen In Ordnern in "Mein Computer" ausblenden.

Ursache: Die Suchregisterkarte wird aktuell verwendet.

Lösung:    Suchregisterkarte schließen.

Wenn Sie nach Outlook-Elementen suchen, werden die Suchergebnisse auch weiter angezeigt, wenn Sie auf eine andere Registerkarte klicken. Die Abbildung zeigt die lilafarbene Registerkarte Suchen, die angibt, dass noch eine Suche aktiv ist und die Suchergebnisse aktuell angezeigt werden.

Registerkarte "Suchen" aktuell aktiv

  • Um die Suche abzubrechen, klicken Sie auf die Registerkarte Suchen, und klicken Sie dann auf Schließen.

    "Schließen" (Registerkarte "Suche")

    Tipp : Sie können eine Suche auch abbrechen, indem Sie auf einen anderen Ordner im Navigationsbereich klicken.

Siehe auch

Auffinden von Elementen in Outlook mithilfe einer einfachen Suche

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×