In-Operator

Bestimmt, ob der Wert eines Ausdrucks einem von mehreren Werte in einer bestimmten Liste entspricht.

Syntax

Ausdr [Nicht] In(Wert1, Wert2, ...)

Hinweise

Die Syntax des In-Operators besteht aus den folgenden Teilen:

Teil

Beschreibung

Ausdr

Ausdruck, der das Feld definiert, das die auszuwertenden Daten enthält.

Wert1, Wert2

Ausdruck (oder Liste von Ausdrücken), gegen den der Ausdruck ausgewertet werden soll.


Wenn sich Ausdruck in der Liste der Werte befindet, gibt der In-Operator True zurück. Andernfalls wird False zurückgegeben. Sie können den logischen Operator Not einbinden, um die gegenteilige Bedingung auszuwerten (d. h. ob sich Ausdruck nicht in der Werteliste befindet).

Sie können z. B. In verwenden, um zu bestimmen, welche Aufträge an eine Reihe bestimmter Regionen geliefert werden:

SELECT *
FROM Orders
WHERE ShipRegion In (‘Avon’,’Glos’,’Som’);



Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×