In Datenbank exportieren (Dialogfeld)

ODBC-Datenquelle

Name

Wählen Sie eine Datenquelle aus, sofern Sie bereits eine erstellt haben.

Erstellen

Wenn Sie eine neue Datenquelle erstellen möchten, klicken Sie auf Erstellen. Folgen Sie dem Assistenten zum Erstellen einer neuen Datenquelle. Wenn Sie auf Fertig stellen klicken, wird das Dialogfeld ODBC-Setup angezeigt. Dort können Sie eine vorhandene Datenbank auswählen oder eine neue erstellen. Die Tabelle in der Datenbank erstellen Sie später.

tiplist

Wenn Sie Microsoft Office Excel als Datenquelle verwenden, können Sie eine vorhandene Arbeitsmappe auswählen, jedoch keine Arbeitsmappe mithilfe des Assistenten erstellen.

Wenn Sie eine Excel-Arbeitsmappe auswählen, vergewissern Sie sich, dass das Kontrollkästchen Schreibgeschützt im Dialogfeld Arbeitsmappe auswählen deaktiviert ist.

Durchsuchen

Wenn sich die Datenquelle nicht am Standardspeicherort befindet, klicken Sie auf Durchsuchen, um die Datei zu suchen.

Kennung

Wählen Sie die Datenbank mit der zu verknüpfenden Tabelle aus. Diese Option ist nur für Datenbankprogramme wie Microsoft SQL Server verfügbar, bei denen die Verbindung mit einer Datenquelle den Zugang zu mehreren Datenbanken eröffnet.

Besitzer

Wählen Sie Alle Benutzer oder den Namen derjenigen Person aus, die eine Datenbank erstellt hat. Durch die Auswahl einer bestimmten Person wird die Anzahl der in der Liste Tabelle angezeigten Tabellen beschränkt. Diese Option ist nur für Datenbankprogramme wie Microsoft SQL Server verfügbar, bei denen ein Objektersteller angegeben werden kann.

Tabelle

Wählen Sie die Tabelle aus, in die die Daten exportiert werden sollen. Um eine neue Tabelle zu erstellen und Daten dorthin zu exportieren, geben Sie einen Namen für die neue Tabelle ein.

Schlüsselfelddetails

Feld

Erstellt standardmäßig in der Datenbanktabelle das Schlüsselfeld ShapeSchlüssel. Um es umzubenennen, geben Sie einen Namen ein.

Typ

Gibt die Werte für das Schlüsselfeld an.

  • Wählen Sie ShapeID aus, um eine Zahl zu verwenden, die Microsoft Office Visio entsprechend der Reihenfolge, in der ein Shape auf dem Zeichenblatt erstellt wurde, dem Shape zuweist.

    Auf einem Zeichenblatt haben zwei Shapes niemals dieselbe Shape-ID.

  • Wählen Sie GUID aus, um eine eindeutige, mit Null endende 128-Bit-Zahl zu verwenden, die jedem Shape beim Export der Daten zugewiesen wird. In einem Dokument haben niemals zwei Shapes dieselbe GUID.

Schlüsselfeld als Primärschlüssel für Tabelle verwenden

Indem Sie das Schlüsselfeld zum Primärschlüsselfeld machen, kann das Datenbankprogramm schneller auf das Feld zugreifen. Nicht alle ODBC-Datenquellen (Open Database Connectivity) können Felder als Primärschlüsselfelder kennzeichnen.

Zu exportierende Zellen

Zu exportierende Zellen

Listet die Zellen auf, die exportiert werden sollen.

Zelle Der Name der ShapeSheet-Zelle, die exportiert werden soll.

Auswerten als Zeigt an, wie Daten ausgewertet werden, die aus der Zelle in das Datenbankfeld kopiert werden.

Feld Der Name des Datenbankfelds, in das die Shape-Daten kopiert werden.

Typ Der Datentyp für das Datenbankfeld. Welche Datentypen verwendet werden können, hängt von dem verknüpften Datenbankprogramm ab.

Tipp : Weitere Informationen zu verfügbaren Datentypen finden Sie in der Dokumentation des Programms, in das Sie die Daten exportieren.

Länge Geben Sie die Größe eines Felds variabler Länge in Byte ein.

Dezimal Geben Sie die Anzahl der Dezimalstellen ein, die im Feld unterstützt werden. Dies gilt nur bei numerischen Feldern, in denen nicht nur ganze Zahlen zulässig sind.

Hinzufügen

Durch Aktivieren dieser Option wird eine neue Zelle zur Liste der exportierten Zellen hinzugefügt.

Ändern

Aktivieren Sie die Option, um die Verknüpfung zwischen der ausgewählten Zelle und einem Datenbankfeld zu ändern.

Löschen

Aktivieren Sie diese Option, um die ausgewählte ShapeSheet-Zelle aus der Liste der exportierten Zellen zu entfernen.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×