Importieren von Elementen in ein Listentool

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Sie können Elemente importieren, die als Datenarchivdatei (GAX-Datei) aus anderen Listentools exportiert wurden. Sie können Daten in Listentools in SharePoint-Arbeitsbereichen und in Groove-Arbeitsbereichen importieren.

Hinweis : Externe Listen unterstützen das Exportieren oder Importieren von Listendaten nicht.

Importierte Elemente werden nur dann angezeigt, wenn das Listentool entsprechende Felder und Anzeigespalten enthält. Beispiel: Sie importieren eine Datei, die aus einem Listentool exportiert wurde, das die Felder "Name" und "Adresse" umfasst. In diesem Fall werden die importierten Elemente nur dann in der Listenansicht angezeigt, wenn im Ziellistentool diese Felder ebenfalls vorhanden sind.

Wenn in der ausgewählten Listenansicht der Sortiertyp Flach festgelegt wurde, dann werden importierte Elemente abhängig von der aktuellen Sortierreihenfolge als neue Elemente oben oder unten in der Liste angezeigt.

Wenn in der ausgewählten Listenansicht der Sortiertyp Gruppiert festgelegt wurde, dann werden importierte Elemente in kategorisierte Gruppen eingefügt. Sie werden in jeder Gruppe abhängig von der Sortierreihenfolge sortiert, die für die Ansicht definiert ist.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Arbeitsbereich auf Importieren.

  2. Navigieren Sie im Dialogfeld Listenelementdaten importieren zur exportierten Archivdatei mit dem Listendaten. Klicken Sie dann auf Öffnen.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×