Importieren von Daten in Shapes einer Zeichnung

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Bei Visio Professional können Sie Daten aus externen Quellen importieren. Bei diesem Import wird eine Zeile mit Daten mit einem Shape verknüpft (ihm zugeordnet). Nach dem Import der Daten können Sie Datengrafiken auf die Shapes anwenden, mit denen die Werte visualisiert werden. Wenn diese Begriffe neu für Sie sind, lesen Sie Importieren von Daten in Visio – ein Überblick.

Tipp : Um für einen reibungslosen Importvorgang zu sorgen, stellen Sie sicher, dass eine Spalte Ihrer Daten eindeutige Werte für jede Zeile enthält und dass die Werte mit dem Text auf den Shapes übereinstimmen. Dies ermöglicht Visio die Suche nach einer Übereinstimmung zwischen den Zeilen und den Shapes.

Schnellimport einer Excel-Arbeitsmappe

Die am häufigsten verwendete Datenquelle zum Importieren ist eine Excel-Arbeitsmappe. Deshalb gibt es für diese Quelle eine Schaltfläche Schnellimport.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Daten auf Schnellimport.

    Registerkarte "Daten", Schaltfläche "Schnellimport"

  2. Klicken Sie auf Durchsuchen, und wählen Sie die Arbeitsmappe aus, die Sie importieren möchten. Klicken Sie auf Öffnen und dann auf Fertig.

  3. Wenn das Feld In Visio importieren und das Excel-Programm angezeigt werden, klicken Sie auf das Register des Blatts, auf dem sich Ihre Daten befinden, und ziehen Sie dann, um Ihre Daten auszuwählen. Achten Sie darauf, dass eventuelle Kopfzeilen über den Spalten eingeschlossen werden. Klicken Sie anschließend im Feld In Visio importieren auf Importieren und dann auf Fertig.

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn auf jedem einzelnen der Shapes Datengrafiken angezeigt werden, konnte Visio Zeilen automatisch mit den Shapes verknüpfen. Lesen Sie dazu den Abschnitt "Weitere Schritte" am Ende dieses Artikels.

    • Wenn Datengrafiken nicht auf allen Shapes angezeigt werden, konnte Visio einige Zeilen nicht mit einigen Shapes verknüpfen. Lesen Sie hierzu weiter unten den Abschnitt "Verknüpfen von Zeilen mit Shapes".

Benutzerdefinierter Importvorgang für alle Datenquellen

Wenn die Option "Schnellimport" nicht erwartungsgemäß funktioniert hat oder wenn Sie über eine weitere zu importierende Datenquelle verfügen, können Sie einen benutzerdefinierten Import Ihrer Daten durchführen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Daten auf Benutzerdefinierter Import.

  2. Wählen Sie auf der ersten Seite des Datenauswahl-Assistenten eine Datenquelle aus, und klicken Sie auf Weiter.

  3. Klicken Sie auf Durchsuchen, wählen Sie die zu importierende Quelle aus, und klicken Sie auf Weiter.

  4. Wenn Sie eine Excel-Arbeitsmappe ausgewählt haben, wählen Sie das gewünschte Blatt und anschließend den Bereich von Zellen aus, und geben Sie an, ob die Daten Spaltenüberschriften enthalten. Klicken Sie auf Weiter, und geben Sie die Spalten und Zeilen an, die einbezogen werden sollen. Klicken Sie auf Weiter.

  5. Aktivieren Sie auf der Seite Aktualisieren des eindeutigen Bezeichners konfigurieren das Kontrollkästchen für die Spalte mit den eindeutigen Werten. Wenn Sie beschließen, die importierten Daten zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, ermöglicht es dieser eindeutige Bezeichner Visio, die aktualisierte Zeile in der Quelle zu suchen, sie abzurufen und dann das Diagramm zu aktualisieren. Klicken Sie auf Weiter.

  6. Nachdem Sie auf der letzten Seite des Assistenten Datenauswahl auf Fertig stellen geklickt haben, wird das Fenster Externe Daten mit den importierten Daten in einer Tabelle angezeigt.

  7. Lesen Sie hierzu den folgenden Abschnitt "Verknüpfen von Zeilen mit Shapes".

Verknüpfen von Zeilen mit Shapes

Wenn Sie Daten in ein Visio-Diagramm importiert haben, können Sie diese im Fenster "Externe Daten" immer anzeigen. Und Sie können diese Datenzeilen mit Shapes verknüpfen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Daten.

  2. Klicken Sie danach auf das Kontrollkästchen Fenster "Externe Daten".

  3. Wenn Sie eine Datenzeile mit einem Shape verknüpfen möchten, ziehen Sie sie auf das gewünschte Shape. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

    Cursor klickt auf Datenzeile und zieht sie auf die Form

Es gibt weitere Möglichkeiten zum Verknüpfen von Zeilen mit Shapes. Lesen Sie dazu Tipps und Tricks zum Verknüpfen von Daten.

Weitere Schritte

  • Sie können die Datengrafiken ändern, die den Shapes zugeordnet sind.

  • Außerdem können Sie Datengrafiken verschieben.

  • Sie können die importierten Daten innerhalb des Diagramms aktualisieren. Klicken Sie auf Daten > Alle aktualisieren. Beachten Sie jedoch, dass im Fenster Shape-Daten vorgenommene Änderungen in der Quelle nicht wiedergegeben werden.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×