Im Basiskalender wurde die Zeit, für die die Ressource geplant ist, nicht geändert

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Symptome

Sie haben Kalendereinstellungen geändert, aber der Terminplan der Ressource wurde nicht wie erwartet geändert.

Ursache

Microsoft Office Project 2007 erstellt automatisch einen Ressourcenkalender (basierend auf dem Projektkalender gemäß Angabe im Dialogfeld Projektinformationen ) für jede Ressource an. Wenn Sie eine neue Basiskalender für eine Ressource erstellen und der Arbeitszeit im neuen Basiskalender ändern, aber nicht als für die Ressourcenkalender der neuen Basiskalender Grundlage, sieht das System als würde die Kalender Einstellungen eingegebene ignoriert wurden. Standardmäßig wird Projekt Ressourcenkalender auf dem Projektkalender basieren, sofern nicht anders angegeben.

Hinweis : Um eine Enterprise-Ressource Ressource Kalender geändert haben, müssen Sie zuerst die Ressource Auschecken.

Lösung

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Ressource: Tabelle.

  2. Klicken Sie auf einen Ressourcennamen, und klicken Sie dann auf Informationen zur Ressource Schaltflächensymbol .

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein auf Arbeitszeit ändern.

  4. Klicken Sie im Feld Basiskalender auf den Namen des erstellten neuen Basiskalenders.

  5. Geben Sie die arbeitsfreien Tage und Zeiten für die Ressource ein.

Zum Vornehmen weiterer Änderungen an der Arbeitszeit oder der Arbeitsfreie Zeit dieser Ressource (aber nicht der Arbeitszeit oder arbeitsfreien Zeit für alle Ressourcen) nehmen Sie die Änderungen im Kalender der Ressource vor.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×