Ignorieren von Wörtern in Großbuchstaben, Zahlen oder Internetadressen bei der Rechtschreibprüfung

Die Korrekturoptionen in Office-Programmen wie Word oder PowerPoint umfassen Einstellungen, mit denen Sie die Rechtschreibprüfung anweisen können, bestimmte Arten von Wörtern, einschließlich Wörter in Großbuchstaben, Wörter mit Zahlen und Wörter, die Teil einer URL (Web- oder Dateiadresse) sind, zu ignorieren. Sie können auch angeben, ob die Rechtschreibprüfung wiederholte Wörter kennzeichnen soll.

Diese Einstellungen sind bei den meisten Office-Programmen im Dialogfeld Dokumentprüfung zu finden. (Bei einigen Office 2007-Programmen finden Sie diese Einstellungen unter Rechtschreiboptionen.) Informationen zum Zugreifen auf die Korrekturoptionen in den einzelnen Office-Programmen finden Sie unter Öffnen der Korrekturoptionen in Ihrem Office-Programm weiter unten.

Optionen zum Ignorieren von Wörtern bei der Rechtschreibkorrektur

Hinweis: Änderungen, die Sie an diesen Optionen vornehmen, gelten für alle Microsoft Office-Programme, unabhängig davon, welches Programm Sie zum Ändern der Option verwenden.

Öffnen der Korrekturoptionen in Ihrem Office-Programm

Alle Programme außer Outlook:

  • Klicken Sie auf Datei > Optionen > Dokumentprüfung.

Outlook:

  • Klicken Sie auf Datei > Optionen > E-Mail > Editoroptionen > Dokumentprüfung.

Word, Excel, Access und PowerPoint:

  • Klicken Sie auf dieMicrosoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche > [Programm]-Optionen > Dokumentprüfung.

Outlook:

  • Öffnen Sie ein E-Mail-Element, und klicken Sie dann auf die Microsoft Office-Schaltfläche  Abbildung der Office-Schaltfläche > Editoroptionen > Dokumentprüfung.

InfoPath, OneNote, Publisher und Visio:

  • Zeigen Sie im Menü Extras auf Rechtschreibung, und klicken Sie dann auf Rechtschreiboptionen.

Project:

  • Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen, klicken Sie dann auf die Registerkarte Rechtschreibung und anschließend auf Weitere Rechtschreiboptionen.

Was bedeuten die einzelnen Optionen?

Ausgewähltes Kontrollkästchen

Zweck

Wörter in GROSSBUCHSTABEN ignorieren

Wörter werden ignoriert, die nur in Großbuchstaben geschrieben sind. Wenn Sie diese Option auswählen, wird z. B. ABC von der Rechtschreibprüfung nicht als Fehler gekennzeichnet.

Wörter mit Zahlen ignorieren

Wörter mit Zahlen werden ignoriert. Wenn Sie diese Option auswählen, wird z. B. a1b2c3 von der Rechtschreibprüfung nicht als Fehler gekennzeichnet.

Internet- und Dateiadressen ignorieren

Wörter werden ignoriert, die Internet- und Dateiadressen darstellen. Beispielsweise folgende Wörter werden bei Auswahl dieser Option von der Rechtschreibprüfung ignoriert:

  • http://www.proseware.com/

  • \\proseware\public\

  • mailto:adrian@proseware.com

Wiederholte Wörter kennzeichnen

Weist Sie auf wiederholte Wörter hin. Wenn Sie diese Option auswählen, wird z. B. piep piep von der Rechtschreibprüfung als Fehler gekennzeichnet.

Siehe auch

Auswählen von Optionen für Grammatik und Schreibstil in Office 2013 und früheren Versionen

Auswählen von Optionen für Grammatik und Schreibstil in Office 2016

Rechtschreib- und Grammatikprüfung in Office 2010 und höher

Rechtschreib- und Grammatikprüfung in Office 2007

Rechtschreib- und Grammatikprüfung in Office 2016 für Mac

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×