Ignorieren aller E-Mail-Nachrichten in einer Unterhaltung

Sie können Ihren Posteingang vor unerwünschten Unterhaltungen schützen, indem Sie das Feature Unterhaltung ignorieren verwenden. Mithilfe dieses Features werden alle zu der von Ihnen ausgewählten Unterhaltung gehörenden Nachrichten entfernt und zukünftige Nachrichten der Unterhaltung direkt in den Ordner Gelöschte Elemente verschoben.

Was ist eine Unterhaltung?

Möglicherweise ist Ihnen eine Unterhaltung unter dem Begriff "E-Mail-Thread" bekannt. Bei einer Unterhaltung handelt es sich um die vollständige Kette der E-Mail-Nachrichten – von der ersten Nachricht bis zu sämtlichen Antworten. Die Nachrichten einer Unterhaltung weisen denselben Betreff auf.

Wenn Sie beispielsweise eine Nachricht an eine Person senden und diese darauf antwortet, entsteht eine Unterhaltung. In vielen Unterhaltungen werden viele Antworten hin und her gesendet, oder es antworten mehrere Personen auf bestimmte Teile der Unterhaltung.

  1. Klicken Sie in der Nachrichtenliste auf die Unterhaltung oder auf eine beliebige Nachricht der Unterhaltung, die Sie ignorieren möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Löschen auf Ignorieren.

    Befehl 'Unterhaltung ignorieren'

    Wenn Sie in einer geöffneten Nachricht arbeiten, klicken Sie auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Löschen auf Ignorieren.

  3. Klicken Sie auf Unterhaltung ignorieren.

    Hinweis    Der Befehl Unterhaltung ignorieren in Schritt 3 befindet sich im Dialogfeld Unterhaltung ignorieren. Dieses Dialogfeld wird nicht angezeigt, wenn Sie zuvor das Kontrollkästchen Diese Meldung nicht mehr anzeigen aktiviert haben.

Gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie eine Unterhaltung nicht länger ignorieren möchten:

Hinweis    Sie können eine ignorierte Unterhaltung nur wiederherstellen, wenn sie weiterhin im Ordner Gelöschte Elemente enthalten ist.

  1. Klicken Sie im Ordner Gelöschte Elemente auf die wiederherzustellende Unterhaltung oder auf eine beliebige Nachricht innerhalb dieser Unterhaltung. Der Ordner Gelöschte Elemente ist standardmäßig nach dem Datum sortiert. Klicken Sie auf Anordnen nach, und klicken Sie dann auf Unterhaltung, um zur Unterhaltungsansicht zu wechseln.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Löschen auf Ignorieren.

    Befehl 'Unterhaltung ignorieren'

  3. Klicken Sie auf Unterhaltungen nicht mehr ignorieren.

    Die Unterhaltung wird wieder in den Posteingang verschoben, und zukünftige Nachrichten der Unterhaltung gelangen ebenfalls wieder in den Posteingang.

    Hinweis    Der Befehl Unterhaltungen nicht mehr ignorieren in Schritt 3 befindet sich im Dialogfeld Unterhaltungen nicht mehr ignorieren. Dieses Dialogfeld wird nicht angezeigt, wenn Sie zuvor das Kontrollkästchen Diese Meldung nicht mehr anzeigen aktiviert haben.

Seitenanfang

Gilt für: Outlook 2010



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern