Ignorieren aller E-Mail-Nachrichten in einer Unterhaltung

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können Ihren Posteingang vor unerwünschten Unterhaltungen schützen, indem Sie das Feature Unterhaltung ignorieren verwenden. Mithilfe dieses Features werden alle zu der von Ihnen ausgewählten Unterhaltung gehörenden Nachrichten entfernt und zukünftige Nachrichten der Unterhaltung direkt in den Ordner Gelöschte Elemente verschoben.

Möglicherweise ist Ihnen eine Unterhaltung unter dem Begriff "E-Mail-Thread" bekannt. Bei einer Unterhaltung handelt es sich um die vollständige Kette der E-Mail-Nachrichten – von der ersten Nachricht bis zu sämtlichen Antworten. Die Nachrichten einer Unterhaltung weisen denselben Betreff auf.

Wenn Sie beispielsweise eine Nachricht an eine Person senden und diese darauf antwortet, entsteht eine Unterhaltung. In vielen Unterhaltungen werden viele Antworten hin und her gesendet, oder es antworten mehrere Personen auf bestimmte Teile der Unterhaltung.

Ignorieren einer Unterhaltung

  1. Wählen Sie in der Nachrichtenliste die Unterhaltung oder eine beliebige Nachricht in der Unterhaltung aus, die Sie ignorieren möchten.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Löschen die Option Unterhaltung ignorieren ignorierenaus.

    Unterhaltung ignorieren

    Wenn Sie an einer geöffneten Nachricht arbeiten, wählen Sie auf der Registerkarte Nachricht in der Gruppe Löschen die Option ignorierenaus.

  3. Wählen Sie Unterhaltung ignorieren aus.

    Hinweis:  Der Befehl Unterhaltung ignorieren in Schritt 3 befindet sich im Dialogfeld Unterhaltung ignorieren. Dieses Dialogfeld wird nicht angezeigt, wenn Sie zuvor das Kontrollkästchen Diese Meldung nicht mehr anzeigen aktiviert haben.

Beenden des Ignorierens einer Unterhaltung

Gehen Sie wie folgt vor, wenn Sie eine Unterhaltung nicht länger ignorieren möchten:

Hinweis:   Sie können eine ignorierte Unterhaltung nur wiederherstellen, wenn sie weiterhin im Ordner Gelöschte Elemente enthalten ist.

  1. Wählen Sie im Ordner " Gelöschte Elemente " die Unterhaltung aus, die Sie wiederherstellen möchten, oder eine beliebige Nachricht in dieser Unterhaltung. Der Ordner Gelöschte Elemente ist standardmäßig nach dem Datum sortiert. Wenn Sie zur Unterhaltungsansicht wechseln möchten, wählen Sie Anordnen nachund dann Konversationaus.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Löschen die Option Unterhaltung ignorieren ignorierenaus.

    Unterhaltung ignorieren

  3. Wählen Sie unter Haltung nicht mehr ignorierenaus.

    Die Unterhaltung wird wieder in Ihren Posteingangverschoben. Zukünftige Nachrichten werden an Ihren Posteingangübermittelt.

    Hinweis:  Der Befehl Unterhaltungen nicht mehr ignorieren in Schritt 3 befindet sich im Dialogfeld Unterhaltungen nicht mehr ignorieren. Dieses Dialogfeld wird nicht angezeigt, wenn Sie zuvor das Kontrollkästchen Diese Meldung nicht mehr anzeigen aktiviert haben.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×