If/Then/Else Anweisungen eingeben

If/Then/Else Anweisungen können alle gültigen Berechnung für die Verwendung mit dem CAL Format hinzugefügt werden. If/Then/Else Berechnung Formeln in die Zelle in der Siehe Formulas/Zeilen/Units Spalte entsprechend mit dem folgenden Format eingeben:

Wenn < true/false Anweisung > Dann < Formel > Else < Formel >

Der Else < Formel > Teil des Anweisung ist optional.

Wenn-Anweisungen

Die Anweisung, die if Anweisung folgt kann sein eine Anweisung, die als true oder false ausgewertet werden kann. Die Anweisung, die if Anweisung folgt kann wie folgt aussehen:

  • Wenn A.200 > 0 (einfache Auswertung)

  • Wenn A.200 > 0 UND A.200 < 10.000 (komplexe Anweisung)

  • Wenn A.200 > 10.000 oder ((A.340/B.1200)*2 <1200) (komplexe Anweisung enthält mehrere Ausdrücke)

Der Begriff Perioden in einer IF Anweisung bedeutet die Anzahl der Perioden für den Bericht. Dieser Begriff wird häufig für ein Jahr-zu-Datum Mittelwert berechnen verwendet. Beispielsweise wenn ausgeführt einen Bericht für Periode 7 YTD, B.150/Periods Mittel zum Dividieren Sie den Wert in Zeile 150 von Spalte B durch 7.

Dann und else Formeln

Die dann und Else Formeln können alle gültigen Berechnung aus die einfachsten Wert Zuordnungen zu komplexe Formeln sein. Beachten Sie Folgendes:

Wenn A.200 > 0 Dann A=B.200

Die-Anweisung gibt, "Wenn der Wert in die Zelle in Spalte A des Zeile 200 größer als 0 ist, dann setzen den Wert aus der Zelle in Spalte B der Zeile der aktuellen Zeile in die Zelle in Spalte A 200."

In dieser Anweisung weiteren können Sie das At-Zeichen (@) in beiden Wahr/Falsch Auswertungen oder die Formel, um alle Spalten darzustellen. Z. B. beschrieben die Formel in der vorhergehenden IF/THEN Anweisung stellen einen Wert in eine Spalte der aktuellen Zeile. Weitere Beispiele lauten wie folgt:

  • Wenn A.200 > 0 Dann B.200 : Wenn der Wert in Zelle A.200 positiv ist, setzt Management Reporter den Wert von Zelle B.200 in jeder Spalte der aktuellen Zeile.

  • Wenn A.200 > 0 Dann @200 : Wenn der Wert in Zelle A.200 positiv ist, setzt Management Reporter den Wert von jeder Spalte in Zeile 200 in der entsprechenden Spalte der aktuellen Zeile.

  • Wenn @200 > 0 Dann @200 : Wenn der Wert in der aktuellen Spalte Zeile 200 positiv ist, setzt Management Reporter den Wert von Zeile 200 in derselben Spalte in der aktuellen Zeile.

Verwandtes Thema

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×