Im Handumdrehen ein erfolgreiches Yammer-Netzwerk einrichten

Identifizieren der richtigen Anwendungsfälle

Identifizieren der richtigen Anwendungsfälle für Ihre Organisation

Für ein erfolgreiches Rollout von Yammer ist es äußerst wichtig, den besten Anwendungsfall für den Schnellstart Ihres Yammer-Netzwerks zu identifizieren. Dieser Prozess umfasst die nächsten drei Schritte für Ihren Plan, Yammer bereitzustellen:

  • Schritt 2   : Untersuchen Sie die sechs wichtigsten Anwendungsfälle, die Microsoft identifiziert hat.

  • Schritt 3   : Bringen Sie die richtigen Personen zusammen, um erfolgreich zu sein.

  • Schritt 4   : Formulieren Sie Ihre Zielsetzung.

Eine visuelle Zusammenfassung der Schritte 2, 3 und 4

Schritt 2: Untersuchen der sechs wichtigsten Anwendungsfälle

Nachfolgend werden die sechs Anwendungsfälle zusammen mit einer entsprechenden Erläuterung aufgeführt. Diese Informationen können Sie als Leitfaden für Diskussionen mit den Projektbeteiligten und für Ihre Entscheidungsfindung verwenden, um die richtige Auswahl zu treffen.

ANWENDUNGSFALL

ZIEL UND BESCHREIBUNG

Interne Kommunikation

Erhöhen Sie die Effektivität der Strategie für die Unternehmenskommunikation, indem Sie eine Verbindung zwischen Mitarbeitern und Führungskräften, Gruppen und Feedback ermöglichen.

Für die interne Kommunikation werden häufig Newsletter, Intranetwebsites und E-Mail verwendet, um die Mitarbeiter zu informieren, aber dabei handelt es sich in erster Linie um eine unidirektionale Kommunikation. Mit Yammer profitieren Sie von einer bidirektionalen Kommunikation, sodass Sie die Kommunikation nicht nur zu verstärken, sondern auch Feedback von den Mitarbeitern erhalten und die Zusammenarbeit verbessern können.

Remote- und mobile Mitarbeiter

Identifizieren und beheben Sie Probleme mit der Kundenzufriedenheit, indem Sie Mitarbeitern im Außendienst eine effiziente Kommunikation mit der Unternehmenszentrale und den unterstützenden Teams ermöglichen.

Yammer bietet ein einfaches Kommunikationstool, das auf vielen verschiedenen mobilen Geräten verfügbar ist. Mitarbeiter im Außendienst sind häufig die ersten, die Probleme erkennen und aufzeigen, die von der Unternehmenszentrale gelöst werden können. Diese Mitarbeiter können ihr einzigartiges Wissen ganz einfach mit allen anderen Personen teilen.

Personalwesen

Reduzieren Sie Kosten und Einarbeitungszyklen für neue Mitarbeiter, indem Sie eine bestimmte Gruppe mit den von ihnen benötigten "Onboarding"-Ressourcen einrichten und den Mitarbeitern den Zugang zu Fachleuten in der gesamten Organisation ermöglichen.

Yammer kann Sie beim schnellen "Onboarding" neuer Mitarbeiter unterstützen. Zu diesem Zweck wird eine Yammer-Gruppe bestimmt, die alle Assets und Materialien für neue Mitarbeiter bereitstellen, eine Anlaufstelle für Fragen sein, ein Zugehörigkeitsgefühl vermitteln und Informationen zur gesamten Organisation zur Verfügung stellen kann.

Produkt innovations teams

Innovationen werden dadurch gefördert, dass Verbindungen zwischen Mitarbeitern und ein Austausch von Ideen und Informationen ohne Rücksicht auf Zeitzonen, Regionen oder Hierarchien erfolgen.

Yammer ist ein äußerst leistungsfähiges Tool für die Freigabe von Informationen an verschiedenen Standorten. Beispielsweise können Techniker in Brasilien Brainstorming mit Technikern in England oder Arizona betreiben und wertvolle Unterhaltungen in Yammer erstellen. Und was ebenso wichtig ist: Diese Unterhaltungen bleiben im jeweiligen Kontext erhalten, sodass neue Techniker ganz schnell in ein Projekt einsteigen können.

Vertrieb

Maximieren Sie die Effektivität eines Vertriebsteams durch bessere Konteneinsicht, sofortigen Zugang zu Experten und erweiterte Informationen bei der Arbeit unterwegs.

Vertriebsmitarbeiter können Informationen über verschiedene Konten und Mitbewerber austauschen. Diese Unterhaltungen in Echtzeit ermöglichen den Vertriebsmitarbeitern ein effektiveres Arbeiten.

IT

Beschleunigen Sie die Endbenutzerakzeptanz durch das Freigeben von Tipps und Tricks für neue Produkte. Ermöglichen Sie Selbsthilfe, den Zugang zu Fachwissen und zu einer durchsuchbaren Wissensdatenbank, um die Zeit bis zur Problemlösung zu verkürzen.

Sie können eine Yammer-Gruppe für ein anderes neues Produkt erstellen, das Sie einführen möchten, beispielsweise Skype for Business. In einer Skype for Business-Gruppe können Mitarbeiter Fragen zum Produkt stellen und Hilfe zur Selbsthilfe erhalten. Eine hilfreiche Antwort auf eine Frage wird allen Mitarbeitern der Organisation angezeigt.

Schritt 3: Zusammenstellen des Projektteams

Wie bei jedem anderen erfolgreichen Projekt müssen Sie die richtigen Beteiligten finden und in das Projektteam einschließen. Sorgen Sie für eine breite Beteiligung von Mitarbeitern aus allen Bereichen des Unternehmens. Ihr Projektziel ist die Identifizierung des besten Anwendungsfalls für Ihre Organisation. Für das Yammer-Rollout sind drei Schlüsselpersonen von zentraler Bedeutung:

  • Sie als Projektleiter, der den gesamten Prozess und die Implementierungsdetails kennt.

  • Ein wichtiger Geschäftsleiter oder ein Entscheidungsträger, der die gesamte Organisation über das Rollout informiert und dabei hilft, Unterstützung von allen Beteiligten einzuholen. Es macht wirklich einen großen Unterschied, wenn diese Personen zu den ersten gehören, die Yammer verwenden, weil dies das Engagement und die Legitimität fördert.

  • Mindestens eine Person aus dem Team, das beim ersten Anwendungsfall mitwirkt.

Eine Liste der Projektbeteiligten

Schritt 4: Formulieren der Zielsetzung

Erstellen Sie ein "knackiges" Visionsdokument, in dem Sie allen Ihre Zielsetzung erläutern. Eine einheitliche Zielsetzung trägt zu einer entsprechenden Ausrichtung aller Mitarbeiter Ihrer Organisation bei. Vermeiden Sie eine komplizierte und hochtrabende Formulierung. Reduzieren Sie es auf ein paar Punkte, die den für die erste Phase ausgewählten Anwendungsfall widerspiegeln. Geben Sie darüber hinaus häufige Gründe an, aus denen andere Personen Yammer in ihrer Organisation bereitstellen. Erläutern Sie die Vorteile von Yammer und wie Yammer die Arbeitsumgebung verbessern wird.

Beispiel für eine Zielsetzung

Weitere Tipps gefällig?

Yammer-Anwendungsfallkatalog

Microsoft-Kundenberichte über Yammer

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×