Ich kann von Word aus nicht auf Blogger zugreifen

Wichtig:  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wichtig: Dieses Problem ist nun mit der unten angegebenen Korrektur abgeschlossen. Weitere Informationen zu anderen aktuellen Problemen für Ihre Anwendung finden Sie unter Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in Office.

Zuletzt aktualisiert: Oktober 2016

Problem

Wenn Sie versuchen, von Word 2016 oder Word 2013 aus einen Beitrag in Blogger zu veröffentlichen, erhalten Sie die Fehlermeldung "Ihr Konto kann von Word nicht registriert werden. Der Anbieter, bei dem Sie veröffentlichen möchten, ist nicht erreichbar", oder Sie können in anderer Weise nicht veröffentlichen.

Status: Behoben

Google hat Authentifizierungsprotokolle aktualisiert, mit der Folge, dass die Funktionalität zum Bloggen im Blogger-Dienst aus Word nicht mehr unterstützt wird. Im September haben wir die Blogger-Funktionalität daher entfernt, um Verwirrung zu vermeiden, jedoch wurde dadurch die Funktionalität der anderen Blogdienstoptionen ebenfalls außer Kraft gesetzt. Dieses Problem wurde jetzt in Build 16.0.7369.2024 behoben, der am 4.10. veröffentlicht wurde. Um die neuesten Updates zu erhalten, klicken Sie auf Datei > Konto > Updateoptionen > Jetzt aktualisieren.

Wünschen Sie sich ein Feature?

Glühbirne – Idee

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge zu neuen Features und Feedback dazu, wie Sie unsere Produkte verwenden! Teilen Sie Ihre Gedanken und Einfälle auf der Word UserVoice-Website mit anderen. Wir freuen uns darauf.

Hinweis: Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Siehe auch

Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in Word für PC

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×