Ich kann nicht wie in Vorversionen von Outlook Kommentare in E-Mail-Nachrichten einfügen

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Symptome

In Microsoft Office Outlook 2007 können Sie keine Kommentarcallouts einfügen, die wie Kommentarcallouts in Microsoft Office Word-Dokumenten aussehen.

Es folgt ein Beispiel für Kommentarcallouts:

E-Mail-Nachricht mit Kommentarcallouts

Grund

In älteren Versionen von Outlook stand Word als Editor für E-Mail-Nachrichten zur Verfügung. Wenn Word als E-Mail-Editor verwendet wird, können Kommentare in Antworten auf und Weiterleitungen von Nachrichten eingefügt werden, die der Art von in Word-Dokumenten verfügbaren Kommentaren gleichen.

Office Outlook 2007 verwendet einen auf Microsoft Office Word 2007 basierenden Editor für E-Mail-Nachrichten. Mehrere in Office Word 2007 verfügbare Befehle, einschließlich des Befehls zum Einfügen von Kommentaren, stehen beim Bearbeiten von E-Mail-Nachrichten in Outlook 2007 nicht zur Verfügung.

Lösung

Obwohl Kommentarcallouts nicht direkt in E-Mail-Nachrichten eingefügt werden können, gibt es zwei alternative Methoden zum Einfügen von Kommentaren.

Die erste Alternative ermöglicht Ihnen, eingebettete Kommentare einzufügen, die die Neugier der Empfänger wecken sollen. Ihre Antwort wird dort angezeigt, wo Sie den Cursor positionieren, um den Kommentar einzugeben, und ihm wird Ihr Name vorangestellt. Auf Wunsch können Sie den Text anpassen, damit Ihre Kommentare in der Nachricht leicht zu erkennen sind.

Bild

Aktivieren von eingebetteten Kommentaren und Erstellen von identifizierbarem Text

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen auf E-Mail-Optionen.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Meine Kommentare markieren, und geben Sie den Text ein, mit dem Ihre Kommentare gekennzeichnet werden sollen. Dieser Text wird dann in Klammern angezeigt, wenn Sie einer Antwort auf eine Nachricht eingebettete Kommentare hinzufügen.

Hinzufügen von eingebetteten Kommentaren in einer Nachricht

  1. Öffnen Sie eine eingegangene Nachricht, und klicken Sie dann auf Antworten, Allen antworten oder Weiterleiten.

  2. Klicken Sie in den Textkörper der ursprünglichen Nachricht, und geben Sie dann Ihre Kommentare ein.

    Text eines eingebetteten Kommentars

Die zweite Alternative ermöglicht Ihnen, dasselbe Erscheinungsbild für Kommentare wie in Word und älteren Outlook-Versionen zu verwenden. Hierfür müssen Sie den Inhalt der Nachricht in Outlook kopieren und in Word einfügen, die Kommentare in Word hinzufügen und dann den Inhalt der Nachricht kopieren und in Outlook wieder einfügen. Mit dieser Methode werden ähnliche Kommentare wie mit dem Befehl zum Einfügen von Kommentaren in Microsoft Office Outlook 2003 (Tastenkombination ALT+I, M) erstellt.

Erstellen von Kommentarcallouts

  1. Öffnen Sie eine eingegangene Nachricht, und klicken Sie dann auf Antworten, Allen antworten oder Weiterleiten.

  2. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Textkörper der E-Mail-Nachricht, und drücken Sie zum Markieren des gesamten Nachrichtentexts STRG+A.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie dann auf Kopieren.

    Tastenkombination um die Auswahl in die Zwischenablage zu kopieren, drücken Sie STRG + C.

  4. Öffnen Sie Word 2007, und erstellen Sie ein neues Dokument.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das neue Dokument, und klicken Sie dann auf Einfügen.

    Tastenkombination, um den Inhalt der Zwischenablage in das Dokument einzufügen, drücken Sie STRG + V.

    Hinweis: Einige Formatierungen, die im Fenster der Outlook-Nachricht angezeigt werden, sind in Word nicht zu sehen (z. B. die Zeilen zwischen den Antworten und die Schattierung hinter den Kopfzeilen der Nachricht Von, Gesendet, An und Betreff). Wenn Sie den Inhalt zurück nach Outlook kopieren, werden diese Formatierungen erneut angezeigt.

  6. Wenn Sie einen Kommentar hinzufügen möchten, markieren Sie den Text in dem Dokument, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Überprüfen auf Neuer Kommentar.

    Tastenkombination zum Einfügen von Kommentaren, wählen Sie Text aus, und drücken Sie ALT + R, C. Die ehemalige Tastenkombination ALT + I, M funktioniert auch.

  7. Markieren Sie den Text, und drücken Sie dann STRG+A, um das gesamte Dokument zu markieren.

  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie dann auf Kopieren.

    Tastenkombination um die Auswahl in die Zwischenablage zu kopieren, drücken Sie STRG + C.

  9. Wechseln Sie zurück in die von Ihnen geöffnete Nachricht, und löschen Sie den Inhalt.

  10. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und klicken Sie dann auf Einfügen.

    Tastenkombination, um den Inhalt der Zwischenablage in das Dokument einzufügen, drücken Sie STRG + V.

Empfänger, die Outlook 2007 oder Outlook 2003 verwenden, sehen Ihre Kommentare als Callouts wie in der folgenden Abbildung:

E-Mail-Nachricht mit Kommentarcallouts

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×