Ich habe eine E-Mail-Nachricht nicht erhalten, die jemand an mein Outlook.com-Konto gesendet hat

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn jemand eine E-Mail an Ihr Outlook.com-Konto gesendet hat, die Sie nicht empfangen haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Sie ausprobieren können, um das Problem zu beheben.

Wenn Sie Nachrichten über Ihr Konto Outlook.com senden können, finden Sie unter Outlook.com wird nicht ich mich eine e-Mail zu senden.

Überprüfen des Dienststatus

Wenn Sie Probleme mit Outlook.com haben, überprüfen Sie den Dienststatus. Wenn der Status nicht grün ist, warten Sie, bis der Dienst normal ausgeführt wird, und versuchen Sie es erneut.

Überprüfen des Junk-E-Mail-Ordners

Wählen Sie in Ihrer Outlook.com-Ordnerliste den Ordner Junk-E-Mail aus, und suchen Sie nach fehlenden E-Mails.

Screenshot des Ordners "Junk-E-Mail"

Wenn Nachrichten vorhanden sind, die nicht als Junk-E-Mail gekennzeichnet werden sollen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die jeweilige E-Mail und wählen dann Keine Junk-E-Mail aus. Die Nachricht wird automatisch in Ihren Posteingang verschoben.

Bereinigen Sie Ihren Posteingang

Wenn Sie Ihren Posteingang voll ist, empfangen Sie keine neue Nachrichten. Um in Ihrem Posteingang zu schaffen, versuchen Sie es leeren des Junk-e-Ordners mit der rechten Maustaste Junk-e-Mail > Alle löschen.

Screenshot der Option "Alle löschen"

Sie können auch unerwünschten e-Mail aus Ihrem Posteingang oder Archivieren Ordnern einzustellen. Zug können Sie automatisch alle eingehenden e-Mails von einem bestimmten Absender löschen, nur die neueste Nachricht vom betreffenden Absender beibehalten oder löschen e-Mail vom betreffenden Absender, die älter als 10 Tage ist. Wählen Sie eine Nachricht, die Sie automatisch übertragen möchten, und wählen Sie Zug.

Screenshot der Schaltfläche "Aufräumen"

Speichern von Fotos und Dokumente in OneDrive ist eine weitere gute Möglichkeit, um in Ihrem Posteingang zu schaffen. Wenn Sie weitere Informationen zum Speichern von Anlagen OneDrive finden Sie unter kostenlos von Speicher in Outlook.com.

Überprüfen des Posteingangsfilters und der Sortiereinstellungen

Wenn Ihr Posteingang nach Kategorien gefiltert wird oder die Sortierreihenfolge anders als gewohnt ist, werden die Nachrichten ggf. nicht wie erwartet angezeigt. Auf die Filter- und Sortierfunktionen können Sie oben in Ihrer Nachrichtenliste zugreifen.

  • Wählen Sie zum Filtern Filtern > Alle aus.

    Screenshot des Menüs "Filter", "Alle" ausgewählt

  • Wählen Sie zum Sortieren Filtern > Sortieren nach aus.

    Screenshot des Menüs "Filter", "Sortieren nach" ausgewählt

Wenn Sie vor Kurzem empfangene Nachrichten überprüfen möchten, wählen Sie Datum aus. Wenn Sie Nachrichten von einer bestimmten Person suchen möchten, wählen Sie Von aus. Sie können die Reihenfolge durch eine erneute Auswahl der Option umkehren.

Überprüfen der Registerkarte "Sonstige"

Spezifische Darstellung Posteingang trennt Ihren Posteingang in beiden Registerkarten, spezifische Darstellung und andere zu Hilfe Sie Fokussierung auf die Nachrichten, die für Sie am wichtigsten sind. Wenn Posteingang nur für Sie aktiviert ist, möglicherweise einige Ihnen gesendeten Nachrichten in der Registerkarte andere. Sie können keine Nachrichten mit der rechten Maustaste, die Sie in spezifische Darstellung angezeigt werden, und wählen Sie in spezifische Darstellung Posteingang verschieben oder immer an spezifische Darstellung Posteingang verschieben möchten. Spezifische Darstellung Posteingang erfahren Sie, welche Nachrichten immer wechseln Sie zur Registerkarte spezifische Darstellung eingefügt werden sollen.

Screenshot der Registerkarte "Andere".

Um Informationen zum Deaktivieren der Posteingang konzentrieren können, finden Sie unter Deaktivieren der Posteingang konzentrieren können.

Überprüfen der Listen sicherer und blockierter Absender

  1. Wählen Sie Einstellungen Schaltfläche "Einstellungen" > Optionen aus.

    Screenshot der Schaltfläche "Einstellungen"

  2. Wählen Sie auf der linken Seite des Bildschirms Blockierte Absender aus.

    Klicken Sie auf das Menü Optionen für ein Screenshot Blockierte Absender

  3. Wenn Sie die Adresse des Absenders unter Blockierte Absender aufgeführt angezeigt wird, wählen Sie deren Adresse und wählen Sie dann auf Entfernen Das Symbol "Entfernen" > Speichern.

Wenn Sie nicht die Adresse des Absenders in der Liste Blockierte Absender ist, können Sie diese zu Ihrer Liste sicherer Absender hinzufügen. E-Mails von Kontakten in Ihrer Liste der sicheren Absender werden nie an den Junk-e-Mail-Ordner geleitet.

  1. Wählen Sie Einstellungen Schaltfläche "Einstellungen" > Optionen aus.

  2. Wählen Sie auf der linken Seite des Bildschirms Sichere Absender aus.

    Klicken Sie auf das Menü Optionen für ein Screenshot sichere Absender

  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Absenders ein, und wählen Sie dann Entfernen Das Symbol „Hinzufügen“ > Speichern aus.

Um zu Ihrem Posteingang zurückzukehren, wählen Sie Optionen oben auf dem Bildschirm aus.

Überprüfen der Junk-E-Mail-Einstellungen

  1. Wählen Sie Einstellungen Schaltfläche "Einstellungen" > Optionen aus.

    Screenshot der Schaltfläche "Einstellungen"

  2. Wählen Sie auf der linken Seite des Bildschirms Filter und Berichte aus.

    Ein Screenshot Filter, und klicken Sie auf das Menü Optionen für Berichte

  3. Wählen Sie unter "Auswählen eines Junk-E-Mail-Filters" den Grad des gewünschten Schutzes und dann Speichern aus.

    • Bei Wahl von Standard können einige Junk-E-Mails in Ihren Posteingang gelangen. Sie müssen diese Nachrichten dann manuell als Junk-E-Mail markieren.

    • Bei Wahl von Exklusiv können auch erwünschte E-Mails in Ihrem Ordner Junk-E-Mail landen. Sie müssen den Ordner regelmäßig überprüfen.

Um zu Ihrem Posteingang zurückzukehren, wählen Sie Optionen oben auf dem Bildschirm aus.

Überprüfen der E-Mail-Regeln

E-Mail-Regeln können helfen, Ihren Posteingang übersichtlich zu halten, indem Nachrichten basierend auf dem Absender, Betreff oder anderen Kriterien gelöscht, verschoben, kategorisiert oder gekennzeichnet werden. Möglicherweise gilt eine Regel, die verhindert, dass bestimmte E-Mails in Ihrem Posteingang angezeigt werden.

  1. Wählen Sie Einstellungen Schaltfläche "Einstellungen" > Optionen aus.

    Screenshot der Schaltfläche "Einstellungen"

  2. Wählen Sie auf der linken Seite des Bildschirms Posteingang und Zug Regeln aus.

    Ein Screenshot Posteingang und Zug Regeln auf das Menü Optionen

  3. Wenn eine oder mehrere Regeln gelten, die verhindern, dass Sie die gewünschte E-Mail angezeigt wird, gehen Sie wie folgt vor.

    • Wählen Sie die Regel aus, die Sie löschen möchten, und wählen Sie dann Löschen Symbol "Löschen" aus.

    • Wählen Sie die Regel und dann Bearbeiten Symbol "Bearbeiten" aus, und ändern Sie die Regeleinstellungen so, dass Sie die Nachrichten einfacher finden können. Sie können z. B. die Aktion in der Regel von "Löschen" in "Kategorisieren" oder "Kennzeichnen" ändern.

  4. Klicken Sie auf Speichern.

Um zu Ihrem Posteingang zurückzukehren, wählen Sie Optionen oben auf dem Bildschirm aus.

Überprüfen der E-Mail-Weiterleitung

Überprüfen Sie, ob der e-Mail-Weiterleitung aktiviert ist.

  1. Wechseln Sie zu der Einstellungen für Benachrichtigungen.

  2. Wählen Sie Weiterleitung beenden aus.

    Wenn Sie die e-Mail-Weiterleitung, um auf bleiben möchten, stellen Sie sicher, um das Kontrollkästchen für eine Kopie weitergeleiteter Nachrichten beibehalten.

Wenn Sie ein anderes E-Mail-Konto für eine Weiterleitung zu Ihrem Outlook.com-Posteingang eingerichtet haben, stellen Sie sicher, dass die Weiterleitung nicht abgelaufen ist und dass sie ordnungsgemäß eingerichtet ist. Bitten Sie den Support Ihrer anderen E-Mail-Dienste um weitere Informationen.

Überprüfen Sie, ob Ihr Konto blockiert wird

Wenn Sie keine E-Mail senden oder empfangen können, wurde Ihr Konto möglicherweise vorübergehend blockiert, da wir ungewöhnliche Anmeldungsaktivitäten bemerkt haben. Informationen zum Aufheben der Blockierung Ihres Kontos finden Sie unter Aufheben der Blockierung meines Outlook.com-Kontos.

Kontaktaufnahme mit dem Absender

Wenn Sie die oben genannten Lösungen ausprobiert haben und immer noch keine Nachrichten von einem Absender empfangen, nehmen Sie Kontakt mit dem Absender auf. Informieren Sie ihn über Folgendes:

  • Seine E-Mails werden nicht an Outlook.com übermittelt.

  • Er sollte sich über postmaster.live.com an den Microsoft-Support wenden.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Schaltfläche "Communityforum" Schaltfläche "Support kontaktieren"

Verwandte Themen

Verhindern von Spam in Ihrem Posteingang in Outlook.com
Umgang mit Missbrauch, Phishing oder Spoofing in Outlook.com

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×