Ich erhalte eine Fehlermeldung über einen fehlenden bzw. beschädigten Grafikfilter oder Mediaplayer

Damit Microsoft Clip Organizer mit einer bestimmten Grafik oder einem anderen Medienformat arbeiten kann, muss auf dem Computer die entsprechende Software installiert sein. Grafikfilter und Media Player sind im Lieferumfang von Betriebssystemen, Grafikprogrammen und anderen Programmen enthalten.

Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass der Grafikimportfilter oder Media Player möglicherweise fehlt, beschädigt oder inkompatibel ist, versuchen Sie, eine andere Datei desselben Typs hinzuzufügen. Wenn das funktioniert, ist die erste Clipdatei wahrscheinlich beschädigt.

Es kann allerdings vorkommen, dass ein oder mehrere Clips mit dem installierten Grafikfilter oder Media Player für einen bestimmten Dateityp nicht kompatibel ist/sind. Möglicherweise muss auch ein Filter oder Media Player installiert werden.

Sie können dann das Setupprogramm für Clip Organizer erneut ausführen, um Filter für die folgenden Dateitypen zu installieren: Computer Graphics Metafile (CGM), FlashPix einschließlich PhotoDraw und Picture It! (FPX und MIX), Kodak Photo CD (PCD), Macintosh PICT (PCT) und WordPerfect (WPG).

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×