INFO (Funktion)

In diesem Artikel werden die Formelsyntax und die Verwendung der Funktion INFO in Microsoft Excel beschrieben.

Hinweis : Die Funktion INFO steht in Excel Web App nicht zur Verfügung.

Beschreibung

Gibt Informationen zur aktuellen Betriebssystemumgebung zurück.

Syntax

INFO(Typ)

Die Syntax der Funktion INFO weist die folgenden Argumente:

  • Typ    Erforderlich. Text, der bestimmt, welche Art von Informationen Sie erhalten möchten

Typ

Rückgabewert

"Verzeichnis"

Der Pfad des aktuellen Verzeichnisses oder Ordners

"Dateienzahl"

Anzahl aktiver Arbeitsblätter in den geöffneten Arbeitsmappen.

"Ursprung"

Gibt den absoluten Zellbezug der sichtbaren, obersten linken Zelle im aktuellen Fensterbereich zurück. Hierbei wird dem Text "$A:" vorangestellt. Dieser Wert dient der Kompatibilität mit Lotus 1-2-3, Version 3.x. Der tatsächlich zurückgegebene Wert hängt von der aktuellen Einstellung für die Bezugsart ab. Bei Verwendung von D9 als Beispiel lautet der zurückgegebene Wert wie folgt:

  • A1-Bezugsart     "$A:$D$9".

  • Z1S1-Bezugsart    "$A:Z9S4"

"Sysversion"

Version des aktuellen Betriebssystems als Text

"Rechenmodus"

Der aktuelle Neuberechnungsmodus, gibt "Automatisch" oder "Manuell" zurück

"Version"

Die Version von Microsoft Excel als Text

"System"

Der Name des Betriebssystems:
Macintosh = "mac"
Windows = "pcdos"

Wichtig : In früheren Versionen von Microsoft Excel wurden von den Datentypwerten "memavail", "memused" und "totmem" Speicherinformationen zurückgegeben. Diese Datentypwerte werden nun nicht mehr unterstützt und geben den Fehlerwert #NV zurück.

Beispiel

Kopieren Sie die Beispieldaten in der folgenden Tabelle, und fügen Sie sie in Zelle A1 eines neuen Excel-Arbeitsblatts ein. Um die Ergebnisse der Formeln anzuzeigen, markieren Sie sie, drücken Sie F2 und dann die EINGABETASTE. Im Bedarfsfall können Sie die Breite der Spalten anpassen, damit alle Daten angezeigt werden.

Formel

Beschreibung

Ergebnis

'=INFO("Dateienzahl")

Anzahl aktiver Arbeitsblätter

INFO("Dateienzahl")

'=INFO("Rechenmodus")

Neuberechnungsmodus für die Arbeitsmappe

=INFO("Rechenmodus")

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×