INDIREKT (Funktion)

In diesem Artikel werden die Formelsyntax und die Verwendung der Funktion INDIREKT in Microsoft Excel beschrieben.

Beschreibung

Gibt den Bezug eines Textwerts zurück. Bezüge werden sofort ausgewertet, sodass die zu ihnen gehörenden Werte angezeigt werden. Verwenden Sie die INDIREKT-Funktion, um den Bezug auf eine in einer Formel befindliche Zelle zu ändern ohne die Formel selbst zu ändern.

Syntax

INDIREKT(Bezug;[a1])

Die Syntax der Funktion INDIREKT weist die folgenden Argumente auf:

  • Bezug    Erforderlich. Der Bezug auf eine Zelle, die einen Bezug in der A1-Schreibweise, einen Bezug in der Z1S1-Schreibweise, einen definierten Namen als Bezug oder einen Zellbezug als Zeichenfolge enthält. Gibt "Bezug" einen unzulässigen Zellbezug an, gibt INDIREKT den Fehlerwert #BEZUG! zurück.

    • Verweist "Bezug" auf eine andere Arbeitsmappe (ein externer Bezug) muss diese Arbeitsmappe geöffnet sein. Ist die Quellarbeitsmappe nicht geöffnet, gibt die INDIREKT-Funktion den Fehlerwert #BEZUG! zurück.

      Hinweis    Externe Bezüge werden in Excel Web App nicht unterstützt.

    • Wenn "ref_text" auf einen Zellbereich außerhalb der Zeilenbeschränkung von 1.048.576 oder außerhalb der Spaltenbeschränkung von 16.384 (XFD) verweist, wird von INDIREKT ein #BEZUG!-Fehler zurückgegeben.

      Hinweis    Dieses Verhalten unterscheidet sich von Excel-Versionen vor Microsoft Office Excel 2007, in denen die überschrittene Beschränkung ignoriert und ein Wert zurückgegeben wurde.

  • A1    Optional. Ein Wahrheitswert, der angibt, welche Art von Bezug in der Zelle enthalten ist

    • Ist "A1" gleich WAHR oder nicht angegeben, wird "Bezug" als ein Bezug interpretiert, der in der A1-Schreibweise vorliegt.

    • Ist "A1" gleich FALSCH, wird "Bezug" als ein Bezug interpretiert, der in der Z1S1-Schreibweise vorliegt.

Beispiel

Kopieren Sie die Beispieldaten in der folgenden Tabelle, und fügen Sie sie in Zelle A1 eines neuen Excel-Arbeitsblatts ein. Um die Ergebnisse der Formeln anzuzeigen, markieren Sie sie, drücken Sie F2 und dann die EINGABETASTE. Im Bedarfsfall können Sie die Breite der Spalten anpassen, damit alle Daten angezeigt werden.

Daten

B2

1,333

B3

45

Georg

10

5

62

Formel

Beschreibung

Ergebnis

'=INDIREKT(A2)

Wert für den Bezug in Zelle A2. Dies ist ein Bezug auf Zelle B2, die den Wert 1,333 enthält.

1,333

'=INDIREKT(A3)

Wert für den Bezug in Zelle A3. Dies ist ein Bezug auf Zelle B3, die den Wert 45 enthält.

45

'=INDIREKT(A4)

Da Zelle B4 den definierten Namen "Georg" enthält, ist der Bezug auf diesen definierten Namen ein Bezug auf Zelle B4, die den Wert 10 enthält.

10

'=INDIREKT("B"&A5)

Kombiniert "B" mit dem Wert in A5, der 5 lautet. Dieser stellt wiederum einen Bezug auf Zelle B5 dar, die den Wert 62 enthält.

62

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×