IMEStatus-Funktion

Gibt einen Integer-Wert zurück, der den aktuellen Modus des Eingabemethoden-Editors (IME) von Microsoft Windows angibt. Ist nur ein ostasiatischen Versionen verfügbar.

Syntax

IMEStatus

Rückgabewerte

Die Rückgabewerte für das japanische Gebietsschema lauten wie folgt:

Konstante

Wert

Beschreibung

vbIMEModeNoControl

0

IME nicht steuern (Standardeinstellung)

vbIMEModeOn

1

IME eingeschaltet

vbIMEModeOff

2

IME ausgeschaltet

vbIMEModeDisable

3

IME deaktiviert

vbIMEModeHiragana

4

Hiragana-Modus mit normaler Breite

vbIMEModeKatakana

5

Katakana-Modus mit normaler Breite

vbIMEModeKatakanaHalf

6

Katakana-Modus mit halber Breite

vbIMEModeAlphaFull

7

Alphanumerischer Modus mit normaler Breite

vbIMEModeAlpha

8

Alphanumerischer Modus mit halber Breite


Die Rückgabewerte für das koreanische Gebietsschema lauten wie folgt:

Konstante

Wert

Beschreibung

vbIMEModeNoControl

0

IME nicht steuern (Standardeinstellung)

vbIMEModeAlphaFull

7

Alphanumerischer Modus mit normaler Breite

vbIMEModeAlpha

8

Alphanumerischer Modus mit halber Breite

vbIMEModeHangulFull

9

Hangul-Modus mit normaler Breite

vbIMEModeHangul

10

Hangul-Modus mit halber Breite


Die Rückgabewerte für das chinesische Gebietsschema lauten wie folgt:

Konstante

Wert

Beschreibung

vbIMEModeNoControl

0

IME nicht steuern (Standardeinstellung)

vbIMEModeOn

1

IME eingeschaltet

vbIMEModeOff

2

IME ausgeschaltet


Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×