IMEStatus-Funktion

Gibt eine Integer-Datentyp zurück, die den IME-Modus von Microsoft Windows angibt, steht nur in ostasiatischen Versionen zur Verfügung.

Syntax

IMEStatus

Rückgabewerte

Für das japanische Gebietsschema gibt es die folgenden Rückgabewerte:

Konstante

Wert

Beschreibung

vbIMEModeNoControl

0

Steuert IME (Standard) nicht

vbIMEModeOn

1

IME ein

vbIMEModeOff

2

IME aus

vbIMEModeDisable

3

IME deaktiviert

vbIMEModeHiragana

4

Hiragana-Modus (breit)

vbIMEModeKatakana

5

Katakana-Modus (breit)

vbIMEModeKatakanaHalf

6

Katakana-Modus (schmal)

vbIMEModeAlphaFull

7

Alphanumerischer Modus

vbIMEModeAlpha

8

Alphanumerischer Modus (schmal)


Für das koreanische Gebietsschema gibt es die folgenden Rückgabewerte:

Konstante

Wert

Beschreibung

vbIMEModeNoControl

0

Steuert IME (Standard) nicht

vbIMEModeAlphaFull

7

Alphanumerischer Modus (breit)

vbIMEModeAlpha

8

Alphanumerischer Modus (schmal)

vbIMEModeHangulFull

9

Hangul-Modus (breit)

vbIMEModeHangul

50.000

Hangul-Modus (schmal)


Für das chinesische Gebietsschema gibt es die folgenden Rückgabewerte:

Konstante

Wert

Beschreibung

vbIMEModeNoControl

0

Steuert IME (Standard) nicht

vbIMEModeOn

1

IME ein

vbIMEModeOff

2

IME aus


Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×