Hinzufügen von Feiertagen zu Ihrem Kalender

Übersicht

Hinzufügen von Feiertagen zu Ihrem Kalender Ein persönlicher Kalender ist ohne Feiertage einfach nicht vollständig. Sie können sie mit Outlook hinzufügen. Vielleicht möchten Sie auch eigene Feiertage hinzufügen und wichtige Termine (z. B. Geburtstage, Schultermine oder Betriebsferien) importieren. Oder speichern Sie Ihren Kalender als iCalendar-Datei, die Sie aus Outlook per E-Mail versenden oder als Download von Ihrer Website anbieten können, damit sie in Outlook und vielen anderen Kalender-Apps (z. B. Google Calender oder Apple iCal) geöffnet werden kann. In diesem Kurs erfahren Sie mehr.

Kursinhalt:

Hinzufügen von Feiertagen zu Ihrem Kalender (3:13)
Fügen Sie Feiertage für ein Land Ihrer Wahl hinzu, die in einem Outlook-Kalender angezeigt werden sollen.

Hinzufügen benutzerdefinierter Feiertage zu Ihrem Kalender (2:55)
Fügen Sie Feiertage zu Ihrem Outlook-Kalender hinzu, löschen Sie Feiertage, oder erstellen Sie benutzerdefinierte Feiertage (z. B. Geburtstage, Schultermine oder Betriebsferien) in Outlook.

Erstellen eines herunterladbaren iCalendar-Feiertagskalenders (ICS) (3:21)
Speichern Sie Feiertage in einem iCalendar, den Sie aus Outlook per E-Mail versenden oder als Websitedownload bereitstellen können, damit auch Personen, die Google Calendar oder Apple iCal verwenden, Ihre Feiertage anzeigen können.

Kurszusammenfassung
Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte in diesem Kurs.

Weitere Kurse stehen unter Microsoft Office-Schulungen zur Verfügung.

Feedback

Gilt für: Outlook 2013



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern