Hinzufügen oder Entfernen eines Adressbuchs

Beim Adressieren von E-Mail-Nachrichten können Sie im Adressbuch in Microsoft Outlook 2010 Namen, E-Mail-Adressen und Verteilerlisten nachschlagen und auswählen.

Das Outlook-Adressbuch ist eine Sammlung von Adressbüchern oder Adresslisten, die aus Ihren Outlook-Kontaktordnern erstellt wurde. Wenn Sie Outlook mit einem Microsoft Exchange Server-Konto verwenden, beinhaltet das Adressbuch auch die Globale Adressliste (Global Address List, GAL). Die globale Adressliste enthält die Namen und E-Mail-Adressen aller Personen, die ein Konto bei diesem Exchange-Server haben. Sie wird automatisch von Exchange konfiguriert.

Wenn anstelle des Standardadressbuchs andere Adressbücher angezeigt werden sollen, klicken Sie in der Ansicht E-Mail auf der Registerkarte Start in der Gruppe Suchen auf Adressbuch. Klicken Sie dann im Feld Adressbuch auf die Adressliste, die angezeigt werden soll.

Liste 'Adressbücher'

Hinzufügen eines Adressbuchs

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf Kontoeinstellungen und dann erneut auf Kontoeinstellungen.

    Kontoeinstellungen in der Backstage-Ansicht

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Adressbücher auf Neu.

  4. Sie werden aufgefordert, einen von zwei Adressbuchtypen auszuwählen:

    • So fügen Sie ein Adressbuch mit einem Internetverzeichnisdienst (LDAP) hinzu

      1. Klicken Sie auf Internetverzeichnisdienst (LDAP) und dann auf Weiter.

      2. Geben Sie im Feld Servername den vom Internetdienstanbieter (ISP) oder Systemadministrator bereitgestellten Servernamen ein.

      3. Falls der angegebene Server kennwortgeschützt ist, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Server erfordert Anmeldung, und geben Sie dann Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein.

      4. Klicken Sie auf Weitere Einstellungen.

      5. Geben Sie unter Anzeigename den Namen für das LDAP-Adressbuch ein, der in der Liste Adressbuch im Dialogfeld Adressbuch angezeigt werden soll.

      6. Geben Sie unter Verbindungsdetails die vom Internetdienstanbieter oder Systemadministrator bereitgestellte Anschlussnummer ein.

      7. Klicken Sie auf die Registerkarte Suche, und ändern Sie die Servereinstellungen wie erforderlich.

      8. Falls das Feld Suchbasis leer ist, geben Sie unter Suchoptionen die Distinguished Name an, die Sie vom Administrator erhalten haben.

      9. Klicken Sie auf OK, auf Weiter und dann auf Fertig stellen.

    • Hinzufügen eines zusätzlichen Adressbuchs

      1. Klicken Sie auf Zusätzliche Adressbücher und dann auf Weiter.

      2. Klicken Sie auf das Adressbuch, das hinzugefügt werden soll, und klicken Sie dann auf Weiter.

Hinweis :  Sie müssen Outlook beenden und erneut starten, um das hinzugefügte Adressbuch verwenden zu können. 

Seitenanfang

Entfernen eines Adressbuchs

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie auf Kontoeinstellungen und dann erneut auf Kontoeinstellungen.

    Kontoeinstellungen in der Backstage-Ansicht

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Adressbücher auf das Adressbuch, das entfernt werden soll, und klicken Sie dann auf Entfernen.

Seitenanfang

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×