Hinzufügen einer Ressource zu Project Web App

Weitere Artikel zum Thema: Project Online | Project Server

Nachdem Sie Ihre -Website für einen Benutzer freigegeben haben, können Sie diesen Benutzer als Ressource hinzufügen. Ressourcen sind die Personen, Materialien oder Kosten, die für die Durchführung des Projekts erforderlich sind.

So fügen Sie dem Ressourcenpool in eine Ressource hinzu:

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf Ressourcen.

  2. Klicken Sie auf Ressourcen > Neu.

  3. Wählen Sie einen Typ für die neue Ressource aus:

    • Ressourcen vom Typ Arbeit sind Ihre Kollegen, die die Vorgänge im Projekt erledigen.

    • Ressourcen vom Typ Material sind die Werkzeuge, die Sie benötigen, um das Projekt abzuwickeln. Hierbei kann es sich beispielsweise um Fahrzeuge, Computer oder Konferenzräume handeln.

    • Ressourcen vom Typ Kosten sind Kosten, die mit Ihrem Projekt verbunden sind. Hierbei kann es sich beispielsweise um Übernachtungs- oder Flugkosten handeln.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Budget, wenn Sie eine Ressource hinzufügen, die Sie beim Nachverfolgen Ihres Projektbudgets unterstützt.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Generisch, wenn Sie eine Ressource hinzufügen, die eine übergreifende Ressourcenkategorie darstellt, wie etwa Entwickler oder Vertragsnehmer.

  6. Aktivieren Sie im Abschnitt Identifikationsinformationen das Kontrollkästchen Ressource kann sich bei Project Web App anmelden, wenn die Ressource in der Lage sein soll, sich bei anzumelden und eine Arbeitszeittabelle einzureichen, den Vorgangsstatus einzugeben oder das Projekt anzuzeigen. Dies trifft normalerweise nur auf Arbeitsressourcen zu.

  7. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie im Abschnitt Benutzerauthentifizierung das Kontrollkästchen "Ressource kann sich bei Project Web App anmelden" aktiviert haben, geben Sie den Namen oder die E-Mail-Adresse der Ressource im Feld Benutzeranmeldekonto ein.   

    • Wenn Sie das Kontrollkästchen "Ressource kann sich bei Project Web App anmelden" nicht aktiviert haben,    geben Sie einen Anzeigenamen für die Ressource ein, und geben Sie dann eine E-Mail-Adresse sowie gegebenenfalls einen RSP-Identifizierer und Initialen ein.

  8. Wählen Sie die geeigneten Zuordnungsattribute für die Ressource aus.

  9. Wählen Sie im Bedarfsfall eine Ressourcenabteilung aus.

  10. Geben Sie im Abschnitt Gruppenfelder eine Gruppe, einen Code, eine Kostenstelle und eine Kostenart an, sofern zutreffend.

  11. Wählen Sie im Abschnitt Teamdetails die Optionen aus, die für die betreffende Ressource am sinnvollsten erscheinen, falls Ihre Organisation Teams in verwendet.

  12. Klicken Sie auf Speichern.

Weitere Informationen zu Zuordnungsattributen

Für jede Ressource kann es mehrere unterschiedliche Details geben, die unter Zuordnungsattribute festgelegt werden:

  • Ressource kann abgeglichen werden     Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um die gleichmäßige Verteilung der Stunden der Ressource über ein Projekt zu erlauben.

  • Basiskalender     Wählen Sie den Kalender aus, der den Zeitplan der Ressource am genauesten wiedergibt.

  • Standardbuchungstyp    Wählen Sie aus, ob die Ressource, wenn er oder sie einem Vorgang zugeordnet ist, einem Projekt Zugesichert oder lediglich als zuzuweisende Ressource Vorgesehen werden soll.

  • Arbeitszeittabellen-Manager     Wählen Sie die Person aus, die die Arbeitszeittabelle dieser Ressource genehmigen soll.

  • Standardzuordnungsbesitzer     Wählen Sie die Person aus, die die Zuordnungen dieser Ressource verwalten soll.

  • Frühestens verfügbar     Geben Sie das früheste Datum ein, zu dem diese Ressource Vorgängen zugeordnet werden kann.

  • Spätestens verfügbar     Geben Sie das späteste Datum ein, zu dem diese Ressource an Vorgängen arbeiten kann.

  • Standardsatz     Geben Sie den standardmäßigen Lohnsatz für diese Ressource an.

  • Überstundensatz     Geben Sie den Überstundensatz für die Ressource ein.

  • Max. Einheiten aktuell (%)    Geben Sie den maximalen Prozentsatz der Zeit der Ressource ein, die für die Arbeit an Projekten zur Verfügung steht. Beispielsweise kann eine Ressource nur für 20 Stunden wöchentlich zur Verfügung stehen. Wenn dies der Fall ist, geben Sie 50% als Max. Einheiten aktuell (%) für die Ressource ein.

  • Kosten/Einsatz    Wenn für diese Ressource für jeden Einsatz Kosten zugeordnet sind, geben Sie diese in diesem Feld ein. Wenn Sie z. B. einen Lieferwagen als Ressource hinzufügen, kann diesem Lieferwagen eine feste Mietgebühr zugeordnet werden, die bei jedem Einsatz des Lieferwagens fällig wird.

Seitenanfang

Gilt für: Project Server 2013, Project Online



War diese Information hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir es verbessern?

255 Zeichen verfügbar

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Supportressourcen

Sprache ändern