Hinzufügen des Wasserzeichens ENTWURF zum Hintergrund von Folien

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Um anzugeben, dass die Präsentation eine Entwurfskopie ist, Hinzufügen von Text für das Wasserzeichen "Entwurf" zum Hintergrund Ihrer Folien. Sie können anderen Text, wie etwa "Intern – vertraulich," Ihr Unternehmen Namen oder einen anderen Wert als sonst die gewünschte hinzufügen.

Beispiel einer PowerPoint-Folie mit dem Wasserzeichen "Entwurf"

  1. Klicken Sie auf Ansicht > Folienmaster.

  2. Wählen Sie in der Folienmasteransicht oben links im Miniaturbildfenster den Folienmaster aus.

  3. Wählen Sie aus Einfügen >Textfeld, und klicken Sie dann auf dem Folienmaster, klicken Sie auf und ziehen Sie, um das Textfeld zu zeichnen.

    Abbildung des Menübands in der Folienmasteransicht

  4. Geben Sie den Text für das Wasserzeichen (z. B. "Entwurf") in das Textfeld ein, und wählen Sie dann den Text aus.

    Tipp :  Wenn Sie den Wasserzeichentext vertikal anordnen möchten, klicken Sie auf den gebogenen Pfeil über dem Textfeld, und drehen Sie den Text in Pfeilrichtung.

  5. Klicken Sie auf der Format TAB, wählen Sie eine Schriftart helle Füllfarbe, und nehmen Sie dann die gewünschten Änderungen an Schriftart und Schriftschnitt.

    Tipp : Wenn Sie die Registerkarte Format nicht angezeigt werden, achten Sie darauf, dass Sie das Textfeld ausgewählt haben.

  6. Um die Position des Wasserzeichens zu ändern, klicken Sie auf das Textfeld. Nachdem sich der Mauszeiger in einen  Pfeil mit vier Spitzen verwandelt hat, ziehen Sie das Textfeld an die gewünschte Position.

  7. Wenn Sie mit dem Text als Wasserzeichen zufrieden sind, klicken Sie auf das Textfeld, klicken Sie auf der Registerkarte Format > Eine Ebene nach hinten, und klicken Sie dann auf in den Hintergrund.

Verwandte Artikel

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×