Hinzufügen, Aktualisieren oder Entfernen einer Kreditkarte in Office 365 Business

Im Office 365 Admin Center können Sie eine neue Kreditkarte hinzufügen, eine vorhandene Kreditkarte aktualisieren oder eine nicht mehr verwendete Kreditkarte löschen. Sie können auch die Kreditkarte ändern, die Sie zum Bezahlen eines Abonnements verwenden.

Inhalt dieses Artikels

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto als globaler Administrator an. Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden.

  2. Wählen Sie das Symbol für das App-Startfeld Symbol für Office 365-App-Startfeld in der oberen linken Ecke und dann Administrator aus.

  3. Wählen Sie im Admin Center Abrechnung > Abonnements aus.

    Ihr Bildschirm könnte wie einer der folgenden Screenshots aussehen:

    Screenshot des Menüs "Abrechnung" im Office 365 Admin Center, "Abonnements" ausgewählt

    Screenshot des Menüs "Abrechnung" im neuen Office 365 Admin Center, "Abonnements" ausgewählt

  4. Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie mit der neuen Kreditkarte bezahlen möchten, und wählen Sie Rechnungsdetails ändern aus.

    Screenshot des Links "Zahlungsdetails ändern"

  5. Wählen Sie den Dropdownpfeil unter Zahlungsmethode hinzufügen oder auswählen aus, und wählen Sie dann Neue Kreditkarte aus.

    Screenshot des Dropdownmenüs mit ausgewähltem Eintrag "Neue Kreditkarte"
  6. Geben Sie die Informationen für die neue Kreditkarte ein, und wählen Sie dann Absenden aus.

    Hinweis : Die neue Karte wird nur für das Office 365-Abonnement verwendet, das Sie in Schritt 4 ausgewählt haben. Wenn Sie weitere Abonnements besitzen, für die Sie die neue Karte verwenden möchten, befolgen Sie die Schritte in diesem Artikel, um die Karte für jedes Abonnement zu ändern.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto als globaler Administrator an. Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden.

  2. Wählen Sie das Symbol für das App-Startfeld Symbol für Office 365-App-Startfeld in der oberen linken Ecke und dann Administrator aus.

  3. Wählen Sie im Admin Center Abrechnung > Abonnements aus.

    Ihr Bildschirm könnte wie einer der folgenden Screenshots aussehen:

    Screenshot des Menüs "Abrechnung" im Office 365 Admin Center, "Abonnements" ausgewählt

    Screenshot des Menüs "Abrechnung" im neuen Office 365 Admin Center, "Abonnements" ausgewählt

  4. Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie mit der zu aktualisierenden Karte erworben haben, und wählen Sie Rechnungsdetails ändern aus.

    Hinweis : Wenn ein anderer Administrator das Abonnement erworben hat, können Sie die Kreditkarteninformationen dafür nicht aktualisieren. Falls diese Kreditkarte bald abläuft und der andere Administrator sie nicht aktualisieren kann, können Sie eine Dienstunterbrechung verhindern, indem Sie eine andere Kreditkarte für das Abonnement hinzufügen.

    Screenshot des Links "Zahlungsdetails ändern"

  5. Wählen Sie unter Zahlungsmethode hinzufügen oder auswählen die Option Details bearbeiten aus.

    Screenshot der Seite "Zahlungsdetails ändern" mit dem Link "Details bearbeiten"

  6. Aktualisieren Sie die Kreditkarteninformationen (den auf der Karte angegebenen Namen, die Rechnungsadresse oder Telefonnummer oder das Ablaufdatum) nach Bedarf, und wählen Sie dann Absenden aus.

    Seite "Zahlungsdetails" zum Aktualisieren von Kreditkarteninformationen

    Hinweise : 

    • Der CVV/CVN-Code wird zum Aktualisieren der Details einer vorhandenen Kreditkarte nicht benötigt.

    • Die Nummer einer vorhandenen Kreditkarte kann nicht geändert werden. Wenn Ihre Kreditkartennummer aus irgendeinem Grund geändert wurde, müssen Sie zuerst die vorhandene Kreditkarte löschen und dann eine neue hinzufügen.

  7. Daraufhin sollte eine Bestätigungsmeldung angezeigt werden. Falls das nicht der Fall ist, lesen Sie Behandeln von Kreditkartenproblemen.

    Screenshot mit der Bestätigung: "Ihre Zahlungsmethode wurde erfolgreich aktualisiert."

Hinweis : Sie können eine Kreditkarte entfernen, solange deren Saldo ausgeglichen ist und Sie damit kein aktives Abonnement bezahlen.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto als globaler Administrator an. Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden.

  2. Wählen Sie das Symbol für das App-Startfeld Symbol für Office 365-App-Startfeld in der oberen linken Ecke und dann Administrator aus.

  3. Wählen Sie im Admin Center Abrechnung > Abonnements aus.

    Ihr Bildschirm könnte wie einer der folgenden Screenshots aussehen:

    Screenshot des Menüs "Abrechnung" im Office 365 Admin Center, "Abonnements" ausgewählt

    Screenshot des Menüs "Abrechnung" im neuen Office 365 Admin Center, "Abonnements" ausgewählt

  4. Wählen Sie ein Abonnement aus, und wählen Sie dann Zahlungsdetails ändern aus.

    Screenshot des Links "Zahlungsdetails ändern"

  5. Wählen Sie den Dropdownpfeil unter Zahlungsmethode hinzufügen oder auswählen aus, und wählen Sie die zu löschende Kreditkarte aus.

  6. Wählen Sie Entfernen aus.

    Screenshot der Seite "Zahlungsdetails ändern" mit dem Link "Details bearbeiten"

  7. Wählen Sie erneut Entfernen aus, um die Kreditkarte zu löschen.

    Screenshot mit den Schaltflächen "Entfernen" und "Abbrechen"

    Hinweise : Eine Kreditkarte, die aktuell zum Bezahlen eines Abonnements verwendet wird, kann nicht entfernt werden. Wenn Sie dies versuchen, wird eine Meldung angezeigt, die wie folgt aussieht:

    Screenshot der Fehlermeldung, die angezeigt wird, wenn Sie die Karte für die Zahlung eines aktiven Abonnements verwenden: "[Kartennummer] wird für Folgendes verwendet: [Abonnementname]"

    Wenn Sie die Kreditkarte entfernen möchten, wählen Sie Zurück aus, und führen Sie die in diesem Artikel beschriebenen Schritte aus, um die Kreditkarte zu ändern, Sie zum Bezahlen des Abonnements verwenden. Versuchen Sie dann erneut, die Kreditkarte zu entfernen.

  1. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto als globaler Administrator an. Hier erfahren Sie, wie Sie sich anmelden.

  2. Wählen Sie das Symbol für das App-Startfeld Symbol für Office 365-App-Startfeld in der oberen linken Ecke und dann Administrator aus.

  3. Wählen Sie im Admin Center Abrechnung > Abonnements aus.

    Ihr Bildschirm könnte wie einer der folgenden Screenshots aussehen:

    Screenshot des Menüs "Abrechnung" im Office 365 Admin Center, "Abonnements" ausgewählt

    Screenshot des Menüs "Abrechnung" im neuen Office 365 Admin Center, "Abonnements" ausgewählt

  4. Wählen Sie das Abonnement aus, das Sie mit der neuen Kreditkarte bezahlen möchten, und wählen Sie Rechnungsdetails ändern aus.

    Screenshot des Links "Zahlungsdetails ändern"

  5. Klicken Sie auf den Dropdownpfeil unter Zahlungsmethode hinzufügen oder auswählen.

    Screenshot der Seite "Zahlungsdetails ändern" mit dem Link "Details bearbeiten"

  6. Wählen Sie die Kreditkarte aus, die Sie verwenden möchten, und wählen Sie dann Absenden aus. Wenn die Kreditkarte, die Sie verwenden möchten, noch nicht aufgeführt wird, wählen Sie Neue Kreditkarte aus, um sie hinzuzufügen.

Behandeln von Kreditkartenproblemen

Problem

Schritte zur Problembehandlung

Ich erhalte eine Fehlermeldung, die Folgendes besagt: "In Ihrem Browser werden Cookies derzeit blockiert."

Konfigurieren Sie Ihren Browser so, dass er Cookies von Drittanbietern zulässt, und versuchen Sie es dann erneut.

Meine Kreditkarte wurde abgelehnt.

Prüfen Sie zunächst, ob Sie die Kreditkartendetails wie Nummer, Ablaufdatum, Name des Karteninhabers sowie Adresse einschließlich Ort, Bundesland und PLZ genau so angegeben haben, wie sie auf der Kreditkarte und auf der Kreditkartenabrechnung aufgeführt sind. Bearbeiten Sie die Kreditkarteninformationen ggf. entsprechend der vorstehenden Beschreibung.

Wenn die Kreditkarte dann immer noch abgelehnt wird, wenden Sie sich an Ihre Bank. Es ist möglich, dass Ihre Karte nicht aktiv ist – beispielsweise, wenn Sie die Karte mit einem aktualisierten Ablaufdatum vor Kurzem per Post erhalten haben, müssen Sie sie möglicherweise noch aktivieren. Von Ihrer Bank können Sie außerdem erfahren, ob Ihre Karte nicht für Online-, internationale oder wiederkehrende Transaktionen zugelassen ist.

Ich muss eine Kreditkartennummer aktualisieren.

Die Nummer einer vorhandenen Kreditkarte kann nicht geändert werden. Wenn Ihre Kreditkartennummer aus irgendeinem Grund geändert wurde, müssen Sie zuerst die vorhandene Kreditkarte löschen und dann eine neue hinzufügen.

Ich besitze nur eine Kreditkarte für mein Konto und möchte sie entfernen.

Wenn Sie nur eine Kreditkarte besitzen, erhalten Sie eine Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, die Kreditkarte zu entfernen. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie eine andere Zahlungsmethode zum Bezahlen aller Abonnements verwenden. Versuchen Sie dann erneut, die Kreditkarte zu entfernen.

Bitte geben Sie uns Feedback

Waren diese Schritte hilfreich? Dann lassen Sie uns dies bitte am Ende des Themas wissen. Wenn dies nicht der Fall war und Sie immer noch Probleme haben, teilen Sie uns mit, was Sie tun möchten und auf welche Probleme Sie stoßen.

Benötigen Sie weitere Hilfe? Kontaktieren Sie den Support.

Als Administrator für Office 365 Business haben Sie kostenlosen Zugriff auf unsere erfahrenen Supportmitarbeiter, die Ihnen beim Beheben technischer Probleme helfen sowie Support vor dem Kauf und in Bezug auf Konten und Abrechnung bieten. Sie können auch im Namen von Office 365-Benutzern in Ihrer Organisation den Support kontaktieren.

Abrufen von Hilfe bei den Office 365-Community-Foren Administratoren: Melden Sie sich an, und erstellen Sie eine Serviceanfrage Administratoren: Rufen Sie den Support an

Hinweis : Wenn Sie Office 365, betrieben von 21Vianet in China verwenden, wenden Sie sich an das 21Vianet-Supportteam.

Siehe auch

Ändern der Zahlungsmethode für Office 365 Business

Ändern der Zahlungshäufigkeit für Office 365 Business

Abrechnung von Office 365 Business – Hilfe für Administratoren

War diese Information hilfreich?

Wie können wir es verbessern?

Wie können wir es verbessern?

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, geben Sie bitte keine Kontaktinformationen in Ihrem Feedback an. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!