Hinzufügen von postalischen Barcodes für Japan zu Ihren Massensendungen

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Wenn Sie Post an eine Adresse in Japan senden, können Sie Portokosten sparen, indem Sie den postalischen Barcode für Japan zu Ihrem Briefumschlag oder Etikett hinzufügen.

Etiketten mit Adressen in Japan und Barcodes

Hinweis : Zum Hinzufügen von postalischen Barcodes für Japan müssen Sie Japanisch in Ihre Bearbeitungssprachen einbeziehen. Darüber hinaus müssen Sie gültige japanische Adressen verwenden.

Adressliste mit gültigen japanischen Adressen

  1. Nachdem Sie den Umschlagseriendruck oder den Etikettenseriendruck gestartet und mit Ihrer Adressliste verbunden haben, klicken Sie auf die gewünschte Position für die Adressen und dann auf Adressblock.

Schaltfläche 'Adressblock'

  1. Wählen Sie aus, wie der Name angezeigt werden soll.

  2. Drücken Sie die EINGABETASTE, um eine neue Zeile zu beginnen.

  3. Klicken Sie auf Barcodefeld einfügen > Postalischen Barcode generieren (Japan).

Befehl zum Einfügen des postalischen Codes für Japan

  1. Überprüfen Sie, ob der Wert in den Feldern Adresse 1 mit dem Adressfeld in der Adressliste übereinstimmt.

Felder im Feld 'Postalischen Barcode generieren'

Wenn im Feld Adresse 1 der Wert (nicht übereinstimmend) steht, klicken Sie auf den Pfeil neben dem Feld und dann auf den entsprechenden Spaltennamen aus der Adressliste.

  1. Um zu erfahren, wie die Barcodes aussehen werden, klicken Sie auf Barcode anzeigen.

Schaltfläche 'Barcode anzeigen'

  1. Klicken Sie auf OK und dann auf Etiketten aktualisieren.

Schaltfläche 'Etiketten aktualisieren'

Jetzt können Sie die Briefumschläge oder Etiketten fertig stellen und drucken. Informationen zu den dafür erforderlichen Schritten finden Sie unter Seriendruck mit Briefumschlägen bzw. unter Erstellen von Etiketten mit der Seriendruckfunktion.

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×