Hinzufügen von Veröffentlichungsspalten zu Inhaltstypen, Listen oder Bibliotheken

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Der Spaltentyp bestimmt, wie Daten in einer Liste oder Bibliothek gespeichert und angezeigt werden. Sie können beim Erstellen einer Spalte einen Spaltentyp auswählen, und der von Ihnen ausgewählte Typ kennzeichnet den Datentyp, den Sie in der Spalte speichern möchten, z. B. nur Zahlen, formatierter Text, eine Auswahlliste oder eine automatisch berechnete Zahl. SharePoint Online umfasst drei Spaltentypen, die nur für Veröffentlichungswebsites verwendet werden und die Steuerung der Verarbeitung von Rich-Text, Bildern und Hyperlinks in Websiteseiten, Listen und Bibliotheken ermöglichen. In diesem Artikel wird deren Verwendung erläutert.

Inhalt dieses Artikels

Typen von Veröffentlichungsspalten

Erstellen von Veröffentlichungsspalten

Hinzufügen von Veröffentlichungsspalten zu einem Inhaltstyp

Hinzufügen von Veröffentlichungsspalten zu einer Liste oder Bibliothek

Typen von Veröffentlichungsspalten

SharePoint Online umfasst drei verschiedene Arten von Veröffentlichungsspalten. Diese werden in der folgenden Tabelle im Einzelnen erläutert.

Vollständiger Spaltenname

Kurzname

Beschreibung

Vollständiger HTML-Inhalt mit Formatierung und Einschränkungen für die Veröffentlichung

HTML für Veröffentlichung

Ermöglicht die Rich-Text-Erstellung mit Angabe von Schriftarten, Formatvorlagen, Links, Tabellenlayouts, wieder verwendbaren Inhalten usw. Sie können die Erstellungsoptionen steuern, indem Sie in SharePoint-Seitenlayouts Steuerelemente für Inhaltsfelder einfügen. Sie können Inhalts- und Formatierungseinschränkungen anwenden, um sicherzustellen, dass die neuen Inhalte nach Maßgabe der zuvor festgelegten Formatvorlagen und Designs angewendet werden.

Hinweis : Vollständiger HTML-Feld unterstützt nicht das Einbetten von Code (z. B. Skripts, IFrame usw.).

Bild mit Formatierung und Einschränkungen für die Veröffentlichung

Bild für Veröffentlichung

Bietet Ihnen die Möglichkeit, Metadaten für Bilder bereitzustellen, die auf Ihrer Website verwendet werden. Diese Metadaten umfassen Bildpfad, Alternativtext, Hyperlink, Bildausrichtung, Miniaturbild und Darstellungsgröße. Erleichtert Benutzern das Hinzufügen von Bildern, da die URL des Bilds oder die Webreferenz nicht manuell eingegeben werden muss. Sie können die Kontrolle über Bilder verstärken, indem Sie Inhaltsfeld-Steuerelemente in SharePoint-Seitenlayouts platzieren.

Hyperlink mit Formatierung und Einschränkungen für die Veröffentlichung

Hyperlink für Veröffentlichung

Ermöglicht Autoren die Navigation zu einem Objekt, anstatt eine URL eingeben zu müssen. Bietet außerdem die Möglichkeit, Metadaten für Anzeigetext und QuickInfos einzugeben. Die Formatierung der Links und weitere Optionen können beim Platzieren von Inhaltsfeldsteuerelementen in SharePoint-Seitenlayouts festgelegt werden.

Hinweis : Die Veröffentlichung muss von einem Websitesammlungsadministrator aktiviert werden, damit die Spaltentypen angezeigt werden. Um die Veröffentlichung zu aktivieren, wechseln Sie zu Einstellungen  Kleines Zahnrad für Einstellungen anstelle von "Websiteeinstellungen" > "Websiteeinstellungen". Klicken Sie unter "Websitesammlungsverwaltung" auf Websitesammlungsfeatures. Scrollen Sie nach unten zu SharePoint Server-Veröffentlichungsinfrastruktur, und klicken Sie auf Aktivieren.

Erstellen von Veröffentlichungsspalten

In diesem Abschnitt wird beispielhaft das Erstellen einer Veröffentlichungsspalte anhand einer Spalte des Typs "Hyperlink für Veröffentlichung" veranschaulicht.

Hinweis : Sie müssen Websiteadministrator oder Websitesammlungsadministrator sein, um Spalten zu Listen und Bibliotheken hinzufügen zu können.

  1. Klicken Sie auf der Stammebene Ihrer Websitesammlung auf Einstellungen  Kleines Zahnrad für Einstellungen anstelle von "Websiteeinstellungen" > Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie unter Web-Designer-Kataloge auf Websitespalten.

  3. Klicken Sie auf Erstellen.

  4. Weisen Sie der Spalte einen Namen zu, z. B. “Hyperlink.”

  5. Klicken Sie in der Liste der Spaltentypen auf Hyperlink mit Formatierung und Einschränkungen für die Veröffentlichung.

  6. Aktivieren Sie im Feld Vorhandene Gruppe die Option Veröffentlichungsspalten. Dieser Schritt ist optional, kann aber bei der Verwaltung der Spalten von Nutzen sein.

  7. Klicken Sie auf OK.

Hinzufügen von Veröffentlichungsspalten zu einem Inhaltstyp

Veröffentlichungsspalten, die auf den Spaltentypen "HTML für Veröffentlichung" und "Bild für Veröffentlichung" basieren, sind im Gegensatz zu "Hyperlink für Veröffentlichung" bereits Bestandteil der Inhaltstypen "Artikelseite", "Unternehmenswiki-Seite", "Projektseite" und "Willkommenseite". Im folgenden Beispiel wird eine Hyperlinkspalte, die auf dem Spaltentyp "Hyperlink für Veröffentlichung" basiert, zu einem Inhaltstyp hinzugefügt. Die Vorgehensweise ist unabhängig davon identisch, ob es sich um einen vordefinierten oder benutzerdefinierten Spaltentyp handelt.

Hinweis : Sie müssen Websiteadministrator oder Websitesammlungsadministrator sein, um Spalten zu Listen und Bibliotheken hinzufügen zu können.

  1. Klicken Sie in der Stammwebsitesammlung auf Einstellungen > Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie unter Web-Designer-Kataloge auf Websiteinhaltstypen.

  3. Klicken Sie auf der Seite "Websiteinhaltstypen" auf den Inhaltstyp, dem Sie die Spalte hinzufügen möchten.

  4. Klicken Sie im unteren Bereich der Seite "Informationen zum Webseiteninhaltstyp" auf Aus vorhandenen Websitespalten hinzufügen.

  5. Klicken Sie auf der Seite "Spalten hinzufügen" im Feld Spalten auswählen aus auf Veröffentlichungsspalten (bzw. die von Ihnen zuvor ausgewählte Gruppe).

  6. Klicken Sie in der Liste Verfügbare Spalten auf Link, und klicken Sie anschließend auf Hinzufügen.

  7. Klicken Sie auf OK.

Der Inhaltstyp umfasst jetzt die Spalte "Hyperlink". Wenn Sie die Eigenschaften einer neuen Seite bearbeiten, die aus diesem Inhaltstyp erstellt wurde, wird die Spalte aufgelistet.

Hinzufügen von Veröffentlichungsspalten zu einer Liste oder Bibliothek

Das Hinzufügen einer Veröffentlichungsspalte zu einer Liste oder Bibliothek ist der Vorgehensweise beim Hinzufügen zu einem Inhaltstyp sehr ähnlich. Im folgenden Beispiel wird die Hyperlinkspalte verwendet, die oben erstellt wurde. Egal, ob es sich um eine vordefinierte oder benutzerdefinierte Bibliothek handelt - die Vorgehensweise ist identisch.

Hinweis : Sie müssen Websiteadministrator oder Websitesammlungsadministrator sein, um Spalten zu Listen und Bibliotheken hinzufügen zu können.

  1. Navigieren Sie zu der Liste oder Bibliothek.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Liste in der Gruppe "Einstellungen" auf Listeneinstellungen. (Klicken Sie auf Bibliothekseinstellungen, wenn Sie die Spalte zu einer Bibliothek hinzufügen.)

  3. Klicken Sie unter Spalten auf Aus vorhandenen Websitespalten hinzufügen.

  4. Klicken Sie im Feld Websitespalten auswählen aus auf Veröffentlichungsspalten (bzw. die von Ihnen zuvor ausgewählte Gruppe).

  5. Klicken Sie in der Liste Verfügbare Websitespalten auf Link, und klicken Sie anschließend auf Hinzufügen.

  6. Klicken Sie auf OK.

Die Liste umfasst jetzt die Spalte "Hyperlink". Wenn Sie ein Element zur Liste hinzufügen, wird die Spalte auf der Eigenschaftenseite angezeigt.

Weitere Informationen zu Websitespalten finden Sie unter Websitespaltentypen und -optionen.

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Teilen Facebook Facebook Twitter Twitter E-Mail E-Mail

War diese Information hilfreich?

Sehr gut. Noch anderes Feedback?

Was können wir verbessern?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×