Hinzufügen von Text zu den überlappenden Bereichen von Kreisen in einem Venn-Diagramm

Wichtig :  Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: hier.

Schlüsselwörter    Überlappung; Schneiden; sich überschneidenden Kreisen; Ellipse; Einfügen von text Venn Ellipse; innerhalb eines Kreises

Hinzufügen von Text zu den überlappenden Teilen der Kreise in Venn-Diagrammen umfasst mehrere Schritte die in diesem Artikel erläutert werden. Fügen Sie zunächst ein Shape, insbesondere einer Ellipse auf Venn-Diagrammen aus. Die Ellipse sollten über die Größe und den überlappenden Teilen der Kreise Form. Drehen Sie die Ellipse, und Verschieben Sie die Ellipse , um sie über den überlappenden Teilen zu positionieren. Schließlich die Ellipse fügen Sie Text hinzu, und nehmen Sie dann das Shape nicht sichtbar ist, sodass nur der Text angezeigt wird.

In diesem Artikel wird erläutert, Hinzufügen von Text zu den überlappenden Teilen der Kreise in einem Venn-Diagramm. Hinzufügen von Text zu den übereinander Teile eines Kreises oder Farben oder Formate für ein Venn-Diagramm ändern, finden Sie unter Erstellen von Venn-Diagrammen.

Hinweis : Bevor Sie beginnen, sollte Ihre Präsentationen oder das Dokument ein Venn-Diagramm (SmartArt-Grafik) enthalten.

Welches 2007 Office Release-Programm verwenden Sie?

Office PowerPoint 2007

Office Word 2007

Office PowerPoint 2007

  1. Klicken Sie in Ihrer Präsentation auf das Venn-Diagramm, zu dem Sie Text hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie unter SmartArt-Tools auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Illustrationen auf den Pfeil unter Formen, und klicken Sie anschließend unter Zuletzt verwendete Formen auf Ellipse.

    Formen einfügen

  3. Zeichnen Sie über dem Venn-Diagramm eine Ellipse, die ungefähr dieselbe Größe wie die überlappenden Bereiche der Kreise besitzt.

    Ellipse zeichnen

  4. Drehen Sie die Ellipse, damit sie im gleichen Winkel wie die überlappenden Bereiche der Kreise positioniert ist.

    Ellipse drehen

  5. Verschieben Sie die Ellipse, um den Text über den überlappenden Bereichen der Kreise zu positionieren.

    Ellipse verschieben

  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ellipse, klicken Sie dann auf Text bearbeiten, und geben Sie anschließend Ihren Text ein.

    Ellipse eingeben

  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ellipse, und klicken Sie dann auf Form formatieren.

  8. Klicken Sie auf der Registerkarte Füllung auf Keine Füllung.

  9. Klicken Sie auf der Registerkarte Linienfarbe auf Keine Linie.

  10. Klicken Sie auf Schließen.

    Überlappende Kreise mit Text

Seitenanfang

Office Word 2007

  1. Klicken Sie in Ihrem Dokument auf das Venn-Diagramm, zu dem Sie Text hinzufügen möchten.

  2. Klicken Sie unter SmartArt-Tools auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Illustrationen auf den Pfeil unter Formen, und klicken Sie anschließend unter Zuletzt verwendete Formen auf Ellipse.

    Formen einfügen

  3. Zeichnen Sie über dem Venn-Diagramm eine Ellipse, die ungefähr dieselbe Größe wie die überlappenden Bereiche der Kreise besitzt.

    Ellipse zeichnen

  4. Drehen Sie die Ellipse, damit sie im gleichen Winkel wie die überlappenden Bereiche der Kreise positioniert ist.

    Ellipse drehen

  5. Verschieben Sie die Ellipse, um den Text über den überlappenden Bereichen der Kreise zu positionieren.

    Ellipse verschieben

  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ellipse, klicken Sie dann auf Text bearbeiten, und geben Sie anschließend Ihren Text ein.

    Ellipse eingeben

  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ellipse, und klicken Sie dann auf AutoForm formatieren.

  8. Ziehen Sie auf der Registerkarte Farben und Linien unter Füllung den Schieberegler Transparenz auf 100 %.

  9. Klicken Sie auf der Registerkarte Farben und Linien unter Linie auf das Menü Farbe, und klicken Sie dann auf Keine Farbe.

  10. Klicken Sie auf Schließen.

    Überlappende Kreise mit Text

Seitenanfang

Hinweis : Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Ihre Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×